Wird geladen ...
17. April 2024

KI-Produktionsnetzwerk Augsburg stellt die Weichen für die Zukunft

Strategische Vereinbarung unterzeichnet: Um die etablierte vertrauensvolle Zusammenarbeit im KI-Produktionsnetzwerk Augsburg noch stärker aufzustellen, haben die vier Partner in einem Memorandum of Understanding die Grundlage für die strategische Partnerschaft der nächsten Jahre gelegt. So soll kurzfristig wirtschaftlicher Impact erzeugt und die langfristige Wettbewerbsfähigkeit der regionalen Wirtschaft gesichert werden.

Weiterlesen
Die Buchstaben KI, von einem 3D-Drucker generiert in einer entsprechenden Maschine als Symbol für das Thema.
3. April 2024

KI-Produktionsnetzwerk: Erfolgsmodell für den Standort Schwaben - 24.04.2024

Unser KI-Produktionsnetzwerk ist das führende KI-Erfolgsmodell für den Standort Schwaben! Am 24.04. bieten wir Ihnen die Möglichkeit, live dabei zu sein! Vernetzen Sie sich mit führenden Expertinnen und Experten und lernen Sie unsere Konzepte zur Gestaltung der Zukunft der Produktion in Führungen, Workshops, Vorträgen und interaktiven Angeboten kennen!

 

Die Veranstaltung findet ab 10.00 Uhr in der KI-Forschungshalle „Halle 43“ statt. Anmeldung erbeten.

Weiterlesen
Symbolaufsteller in Form der KI im Vordergrund. Im Hintergrund Industrieroboter.
28. März 2024

Nachhaltige Kühlung für Quantentechnologie

Eine nachhaltige, nicht vom seltenen Helium abhängige, Kühlmethode für Quantentechnologie entwickeln Forschende am Institut für Physik. Die Erfindung soll im nächsten Schritt zu einem Unternehmen ausgegründet werden. Für dieses Vorhaben und die Vorarbeiten dazu wurde das Projektteam „Solidcryo“ jetzt mit dem ersten Preis des Businessplan-Wettbewerbs Schwaben ausgezeichnet

Weiterlesen
Kühlkörper des Projekts "Solidcryo"
26. März 2024

KI-basierte Regelungssysteme für Maschinen, Anlagen und Prozessketten

Grundlegende Konzepte zur Prozess-spezifischen Sensorik- und Zustandsüberwachung sowie zur datenbasierten Modellierung, Regelung und Optimierung von Fertigungsprozessen erforscht in den kommenden drei Jahren der bayerische Forschungsverbund „Intelligente Fertigungsprozesse & Closed-Loop-Produktion – FORinFPRO“. Die Bayerische Forschungsstiftung fördert das Projekt mit rund zwei Millionen Euro.

Weiterlesen
Scheckübergabe Projekt FORinFPRO
19. März 2024

Aux Industry Insights "Intelligente Produktion" - zu Gast bei KUKA

Am Mittwoch, den 17. April 2024, ab 17 Uhr findet die nächste Veranstaltung der Veranstaltungsreihe "Aux Industry Insighjts" beim Gastgeber KUKA in Augsburg statt. Dismal im Fokus: "Intelligente Produktion: wie KI heute die Automation von Morgen ermöglicht".
Weiterlesen
Im Smart Production Center der KUKA sieht man Roboterarme aufgereiht
21. Februar 2024

Wissenschafts-Podcast zu KI im Alltagsleben erschienen

In der neuen Folge des Wissenschafts-Podcasts der Universität Augsburg gibt der Physiker und Informatiker Prof. Dr. Markus Sause Einblicke in die Welt der Künstlichen Intelligenz (KI). Sause arbeitet am Institut für Materials Ressource Management und leitet dort den Bereich Mechanical Engineering. Gemeinsam mit seinem Team erforscht er, wie sich Werkstoffe und Fertigungsprozesse verbessern lassen und wie kommunizierende Anlagen der Zukunft aussehen können.

Weiterlesen
UniA Research to go
31. Januar 2024

KI-basierte Prozessüberwachung beim Rührreibschweißen

Viele Industriezweige stellen besondere Anforderungen an Fügeverbindungen, sogenannte Schweißnähte. Für einige Anwendungen hat sich das Rührreibschweißen als innovative Fügetechnik durchgesetzt. Um die Qualität der Nähte schon während des Prozesses zu erfassen und damit Zeit und Kosten zu sparen, forscht das KI-Produktionsnetzwerk gemeinsam mit drei Partnern an einem KI-basierten Prozessüberwachungssystem.

Weiterlesen
KUKA Roboter Rührreibschweißen
20. Dezember 2023

Cobots an Industrie-Arbeitsplätzen für Menschen im Autismus-Spektrum ?

Forschende des KI-Produktionsnetzwerks untersuchten die Verhaltensmuster neurotypischer Mitarbeitender und die von Menschen im Autismus-Spektrum in der direkten Zusammenarbeit mit Cobots im industriellen Kontext. Die Ergebnisse zeigen die Vorteile eines auf die jeweiligen Bedürfnisse angepassten Arbeitsplatzes.

Weiterlesen
Zwei Forschende arbeiten mit einem Cobot.
24. November 2023

Neues KI-Zertifikat für Auszubildende

Einen zertifizierten KI-Kurs für Auszubildende produzierender Unternehmen bietet seit Kurzem das KI-Produktionsnetzwerk an der Universität Augsburg an. Er ermöglicht den jungen Menschen einen ersten Kontakt zum Thema KI in der Produktion. Der erste Lehrgang ist Mitte November gestartet. Die Inhalte werden teils online gelehrt, teils ganz praktisch im KI-Erlebnisraum „Halle 43“ vermittelt.

Weiterlesen
Gruppenbild der Beteiligten während des Kick-offs zum neuen KI-Zusatzzertifikat
30. Oktober 2023

Aux Industry Insights "Condition Monitoring & Predictive Analytics" - zu Gast bei XITASO

Am Dienstag, 28. November 2023 um 17:30 Uhr findet das nächste Event der Veranstaltungsreihe "Aux Industry Insights" beim Gastgeber XITASO im Industriepark Augsburg statt. Diesmal im Fokus: "Condition Monitoring & Predictive Analytics".
Weiterlesen
Außenansicht des Standorts von XITASO mit Logo
27. September 2023

Der Fingerabdruck des Materials – schnell und sicher prüfen mit KI

Zerstörungsfrei, kostengünstig und kontaktlos – mit Hilfe von KI verbessern Wissenschaftler des KI-Produktionsnetzwerks an der Universität Augsburg die Materialprüfung erheblich. Ihr Ansatz kann in der Produktion Zeit und Ressourcen sparen. sensAI, so der Name des Verfahrens, ist bereits zum Patent angemeldet. Die Gründung eines Unternehmens wird vom StartHub der Universität Augsburg und dem Netzwerk unterstützt.

Weiterlesen
sensAI_Team
23. August 2023

Kooperationsveranstaltung im Rahmen des deutschen Weiterbildungstages

Das KI-Produktionsnetzwerk an der Universität Augsburg lädt in Kooperation mit den beiden Weiterbildungsverbünden SIAT und ZUKUNFTmobil 

am Dienstag, 26. September 2023,

zu einem Netzwerkevent in seinem KI-Erlebnisraum "Halle 43" ein. Die Veranstaltung steht unter dem Motto "Wandel gestalten: Mitarbeitende fit machen für dynamische Zeiten".

Weiterlesen
Symbolbild für den Weiterbildungstag

Suche