News filtern
Sortieren nach
Wird geladen ...
31. Januar 2023

Mit KI schneller zum fertigen Produkt

Viele Produkte erblicken am virtuellen Reißbrett das Licht der Welt: Im Rahmen des KI-Produktionsnetzwerks an der Universität Augsburg arbeiten Forschende daran, wie künstliche Intelligenz (KI) das Konstruieren in CAD, dem „Computer-Aided Design“, erleichtern kann. Sie blicken auf einen erfolgreichen Projektabschluss zurück.

Weiterlesen
Eine Frau arbeitet an einem Rechner mit zwei Bildschirmen
12. Dezember 2022

Herbert-Pöllmann-Preis 2022 für Prof. Dr. Daniel Vollprecht

Prof. Dr. Daniel Vollprecht (Lehrstuhl für Resource and Chemical Engineering, Universität Augsburg) wurde am 6. Dezember mit dem heuer erstmals vergeben Herbert-Pöllmann-Preis für Ressourcen- und Werkstoffökonomik für herausragende Promotions- und Habilitationsschriften des ITEL - Deutschen Lithium-Instituts ausgezeichnet. 
 

Weiterlesen
Aufnahme von Prof. Blum, Prof. Vollprecht und Prof. Roggendorf
7. November 2022

"Gründungsgeist an der Universität fördern"

Das KI-Produktionsnetzwerk an der Universität Augsburg unterstützt Studierende und Mitarbeitende auf dem Weg zur Unternehmensgründung. Im Interview gibt Tobias Seemiller, Leiter des Bereichs Ausgründungen und KI-Scouting am KI-Produktionsnetzwerk, einen Einblick in seine Arbeit.

Weiterlesen
Tobias Seemiller im Gespräch mit Gründungsinteressierten
11. Oktober 2022

Erlebnistag: Künstliche Intelligenz, Robotik und Serious Games

Das KI-Produktionsnetzwerk an der Universität Augsburg sowie das Transferprojekt WiR öffnen ihre Türen: Mit kooperierenden Robotern, 3D-Druckern und interaktiven KI-Anwendungen gibt es am Samstag, 05. November 2022, von 14.00 bis 18.00 Uhr Aktionen für Groß und Klein rund um die Zukunftsthemen Digitalisierung und Künstliche Intelligenz.

Weiterlesen
Personen mit VR-Brillen
29. September 2022

Forschungshalle im Umbau, 3D-Präsentation bietet Blick in die Zukunft, Showroom erfolgreich

7.000m2 Büro- und Hallenfläche mietet die Universität Augsburg auf dem WALTER Technology Campus Augsburg, um kreativen Raum für ihr KI-Produktionsnetzwerk zu schaffen. Auf dem Areal befinden sich inzwischen die Geschäftsstelle und ein moderner Showroom. Die Ertüchtigung der Halle ist im vollen Gange.

Weiterlesen
Zu sehen ist die Forschungshalle mit einem Bagger und einem Laster, die Bodenplatte ist verschwunden und man sieht den Boden.
3. August 2022

Mit KI-Assistenz den Glasverlust reduzieren

Bei der Herstellung von Glas können Fehler zu Materialverlust und einem sehr hohen Energieverbrauch führen. Eine Kooperation der Universität Augsburg mit dem schwäbischen Unternehmen Grenzebach soll das ändern: Das KI-Produktionsnetzwerk unterstützt den Betrieb dabei, vor allem die hochkomplizierte Kühlanlage zu optimieren.

Weiterlesen
Kühlanlage der Firma Grenzebach
29. Juni 2022

Fit für den Umgang mit KI in der Produktion

Die Projektgruppe „Bildungsprogramm KI in der Produktion“ hat das Ziel, die heutigen und zukünftigen Fachkräfte für das Thema „KI in der Produktion“ zu sensibilisieren und weiterzubilden. Initiiert wurde sie von der Universität Augsburg im Rahmen des KI-Produktionsnetzwerks Augsburg und unterstützt von der Industrie- und Handelskammer Schwaben sowie der Handwerkskammer für Schwaben.

Weiterlesen
Menschen im Showroom des KI-Produktionsnetzwerk an der Universität Augsburg
23. Mai 2022

Showroom präsentiert „KI in der Produktion“

Ein Getriebe, das dank KI selbstständig seinen Zustand erkennt, ein virtueller Assistent, der Emotionen spiegelt: Was als Exponat spielerisch wirkt, sorgt für störungsfreie Produktionsabläufe, und ist im Showroom des KI-Produktionsnetzwerks Augsburg an der Universität Augsburg Beispiel für eine zukunftsweisende Arbeitsplatzgestaltung in der Industrie 4.0. Insbesondere Unternehmen sind hierher eingeladen.

Weiterlesen
Uni-Präsidentin Doering-Mantreuffel, Wissenschaftsminister Blume und Prof. Sause
13. April 2022

Universität Augsburg übernimmt neues Gebäude

Im Januar 2022 schloss die Universität Augsburg einen Mietvertrag, durch den insgesamt 7.000m² Büro- und Hallenfläche auf dem Gelände des WALTER Technology Campus Augsburg gewonnen werden konnte. Die Fläche kann nun durch das KI-Produktionsnetzwerk Augsburg bezogen werden, um die interdisziplinäre Forschung, Fertigung im industriellen Maßstab und Netzwerkarbeit voranzutreiben.

 

Weiterlesen
Ein 3D Drucker erstellt eine Skulptur des Begriffs KI
25. März 2022

Architecture-Mining: Neuer Schutz vor Cyberangriffen?

Die häufig mit den Unternehmen gewachsene Softwarearchitektur der Fertigungsindustrie ist ein besonders attraktives Ziel für Hacker. Zahlreiche Sicherheitslücken machen Cyberattacken zum Kinderspiel. Forschende der Universität Augsburg arbeiten im Rahmen des KI-Produktionsnetzwerk Augsburg daran, das unter anderem durch den Einsatz künstlicher Intelligenz zu ändern.

Weiterlesen
Symbolbild Schutz vor Viren und Cyberangriffen
25. Februar 2022

Mit künstlicher Intelligenz zum gesünderen Arbeitsplatz?

Die Gesundheit von Arbeiterinnen und Arbeitern in der Industrie 4.0 zu fördern ist ein Forschungsziel des KI-Produktionsnetzwerks Augsburg. Pooja Prajod untersucht deshalb mit ihren Kolleginnen und Kollegen die Fähigkeit lernender Systeme, Probleme wie Schmerz anhand der Mimik zu erkennen und so Interventionen frühzeitig zu ermöglichen.

Weiterlesen
Pooja Prajod erforscht Emotionserkennung mit Hilfe von KI
1. Februar 2022

Recycling auf Knopfdruck

Hybride Werkstoffe sind die Lösung für Bereiche, die besondere Materialeigenschaften erfordern, zum Beispiel die Luftfahrt. Hierzu zählen Laminate aus Metall und Faserverbundwerkstoffen. Ihr Recycling ist extrem schwierig und mit bestehenden Ansätzen kaum zu schaffen. Wie man diese hybriden Werkstoffe trotzdem fit fürs Recycling macht und in neue Produkte zurückführt, erforscht die Universität Augsburg im Rahmen des KI-Produktionsnetzwerks.

Weiterlesen
Man sieht zwei sich in gegenläufige Richtung bewegende Metallblöcke, deren Bewegungsrichtung mit Pfeilen gekennzeichnet ist.

Suche