Königsbrunner Campus: Vergessene Märchenwelten – Auf der Spur des deutschsprachigen jüdischen Märchens

  • Veranstaltungsdetails
  • 24.09.2020, 19:00 Uhr - 20:30 Uhr 
  • Ort: Infopavillon 955, Alter Postweg 1, 86343 Königsbrunn
  • Veranstalter: Kulturbüro Königsbrunn
  • Themenbereiche: Sprache, Literatur und Geschichte
  • Vortrag
  • Vortragende: Dr. Theresia Dingelmaier

Dr. Theresia Dingelmaier, Professur für Neuere Deutsche Literaturwissenschaft Philologisch-Historische Fakultät, spricht über die Erzähltradition des jüdischen Märchens im deutschen Sprachraum.


Im September des Jahres 1905 lobte die Zeitschrift "Wegweiser für die Jugendliteratur" ein Preisausschreiben aus, das zur Schaffung einer neuen kinderliterarischen Gattung aufrief. Märchen, genauer: jüdische Märchen in deutscher Sprache, sollten geschrieben werden. Der Vortrag nimmt dieses Preisausschreiben zum Ausgangspunkt einer Spurensuche nach alten jüdischen (Volks-) Märchentexten und neuen jüdischen Kindermärchen. Vom ausgehenden Mittelalter bis zum jähen Erlöschen jüdischer Kulturtätigkeit unter nationalsozialistischer Herrschaft zieht sich eine Erzähltradition des jüdischen Märchens im deutschen Sprachraum, die nun neu entdeckt und gelesen werden möchte. Eine nicht nur vergessene, sondern bisher überhaupt nicht wahrgenommene Dimension der deutschsprachigen Märchenlandschaft erschließt sich so im jüdischen Märchen und berichtigt die bisher einseitig dargestellte und rezipierte Volks- und Kunstmärchentradition.

Bitte beachten Sie:

Eine Bewirtung findet an diesem Abend nicht statt, Sie können sich aber gerne Getränke und Essen mitbringen. Es besteht Maskenpflicht. Alle Besucherinnen und Besucher müssen ihre Kontaktdaten angeben. Die Daten dienen ausschließlich zur Informations-Weitergabe, falls eine Corona-Infektion bekannt wird, und werden nach vier Wochen vernichtet. Bitte melden Sie sich per E-Mail (kulturbuero@koenigsbrunn.de), telefonisch (08231/606260) oder persönlich verbindlich an. Wir benötigen den Namen und die Telefonnummer aller Besucherinnen und Besucher.

Weitere Veranstaltungen: Neuere Deutsche Literaturwissenschaft

  • November 2020
    • 16
    • 17
    • 18
    • 19
    • 20
    • 21
    • 22
    • 23
    • 24
    • 25
    • 26
    • 27
    • 28
    • 29
  • November 2020 / Dezember 2020
    • 30
    • 01
    • 02
    • 03
    • 04
    • 05
    • 06
    • 07
    • 08
    • 09
    • 10
    • 11
    • 12
    • 13
  • Dezember 2020
    • 14
    • 15
    • 16
    • 17
    • 18
    • 19
    • 20
    • 21
    • 22
    • 23
    • 24
    • 25
    • 26
    • 27
  • Dezember 2020 / Januar 2021
    • 28
    • 29
    • 30
    • 31
    • 01
    • 02
    • 03
    • 04
    • 05
    • 06
    • 07
    • 08
    • 09
    • 10
  • Januar 2021
    • 11
    • 12
    • 13
    • 14
    • 15
    • 16
    • 17
    • 18
    • 19
    • 20
    • 21
    • 22
    • 23
    • 24
  • Januar 2021 / Februar 2021
    • 25
    • 26
    • 27
    • 28
    • 29
    • 30
    • 31
    • 01
    • 02
    • 03
    • 04
    • 05
    • 06
    • 07
  • Februar 2021
    • 08
    • 09
    • 10
    • 11
    • 12
    • 13
    • 14
    • 15
    • 16
    • 17
    • 18
    • 19
    • 20
    • 21
  • Februar 2021 / März 2021
    • 22
    • 23
    • 24
    • 25
    • 26
    • 27
    • 28
    • 01
    • 02
    • 03
    • 04
    • 05
    • 06
    • 07
  • März 2021
    • 08
    • 09
    • 10
    • 11
    • 12
    • 13
    • 14
    • 15
    • 16
    • 17
    • 18
    • 19
    • 20
    • 21
  • März 2021 / April 2021
    • 22
    • 23
    • 24
    • 25
    • 26
    • 27
    • 28
    • 29
    • 30
    • 31
    • 01
    • 02
    • 03
    • 04
  • April 2021
    • 05
    • 06
    • 07
    • 08
    • 09
    • 10
    • 11
    • 12
    • 13
    • 14
    • 15
    • 16
    • 17
    • 18
  • April 2021 / Mai 2021
    • 19
    • 20
    • 21
    • 22
    • 23
    • 24
    • 25
    • 26
    • 27
    • 28
    • 29
    • 30
    • 01
    • 02
  • Mai 2021
    • 03
    • 04
    • 05
    • 06
    • 07
    • 08
    • 09
    • 10
    • 11
    • 12
    • 13
    • 14
    • 15
    • 16
  • Mai 2021
    • 17
    • 18
    • 19
    • 20
    • 21
    • 22
    • 23
    • 24
    • 25
    • 26
    • 27
    • 28
    • 29
    • 30
  • Mai 2021 / Juni 2021
    • 31
    • 01
    • 02
    • 03
    • 04
    • 05
    • 06
    • 07
    • 08
    • 09
    • 10
    • 11
    • 12
    • 13
  • Juni 2021
    • 14
    • 15
    • 16
    • 17
    • 18
    • 19
    • 20
    • 21
    • 22
    • 23
    • 24
    • 25
    • 26
    • 27
  • Juni 2021 / Juli 2021
    • 28
    • 29
    • 30
    • 01
    • 02
    • 03
    • 04
    • 05
    • 06
    • 07
    • 08
    • 09
    • 10
    • 11
  • Juli 2021
    • 12
    • 13
    • 14
    • 15
    • 16
    • 17
    • 18
    • 19
    • 20
    • 21
    • 22
    • 23
    • 24
    • 25
  • Juli 2021 / August 2021
    • 26
    • 27
    • 28
    • 29
    • 30
    • 31
    • 01
    • 02
    • 03
    • 04
    • 05
    • 06
    • 07
    • 08
  • August 2021
    • 09
    • 10
    • 11
    • 12
    • 13
    • 14
    • 15
    • 16
    • 17
    • 18
    • 19
    • 20
    • 21
    • 22
  • August 2021 / September 2021
    • 23
    • 24
    • 25
    • 26
    • 27
    • 28
    • 29
    • 30
    • 31
    • 01
    • 02
    • 03
    • 04
    • 05
  • September 2021
    • 06
    • 07
    • 08
    • 09
    • 10
    • 11
    • 12
    • 13
    • 14
    • 15
    • 16
    • 17
    • 18
    • 19
  • September 2021 / Oktober 2021
    • 20
    • 21
    • 22
    • 23
    • 24
    • 25
    • 26
    • 27
    • 28
    • 29
    • 30
    • 01
    • 02
    • 03
  • Oktober 2021
    • 04
    • 05
    • 06
    • 07
    • 08
    • 09
    • 10
    • 11
    • 12
    • 13
    • 14
    • 15
    • 16
    • 17
  • Oktober 2021
    • 18
    • 19
    • 20
    • 21
    • 22
    • 23
    • 24
    • 25
    • 26
    • 27
    • 28
    • 29
    • 30
    • 31
  • November 2021
    • 01
    • 02
    • 03
    • 04
    • 05
    • 06
    • 07
    • 08
    • 09
    • 10
    • 11
    • 12
    • 13
    • 14

Suche