UPD 162/19 - 12.12.2019

Antrittsvorlesungen der Medizininformatik-Professoren

Prof. Dr. Frank Kramer und Prof. Dr. Björn Schuller präsentieren bei ihren Antrittsvorlesungen ihre Forschungsgebiete im neu geschaffenen Bereich der Medizininformatik

Augsburg/MH – Mit den beiden Informatikern Prof. Dr. Frank Kramer und Prof. Dr. Björn Schuller hat die Universität Augsburg die ersten Professuren im Bereich Medizininformatik berufen. Am 13. Dezember 2019 präsentieren die Wissenschaftler der Fakultät für Angewandte Informatik bei ihren Antrittsvorlesungen ihre Forschungsthemen im Hörsaal 1001 im Hörsaalzentrum Physik (Gebäude T).

„Towards a Modern Infrastructure for Translational Medical Research” lautet um 16.30 Uhr der Titel der Antrittsvorlesung von Prof. Dr. Frank Kramer, der auf die Professur für IT-Infrastrukturen für die Translationale Medizinische Forschung berufen wurde. Mit „medizinisch translational" werden interdisziplinäre Forschungsaktivitäten bezeichnet, deren Ziel es ist, präklinische Forschung möglichst schnell und effizient in klinische Entwicklung und Anwendung umsetzen zu können.

Um 17.15 Uhr hält Prof. Dr. Björn Schuller, der von der Universität Augsburg auf den Lehrstuhl für Embedded Intelligence for Health Care and Wellbeing berufen wurde,  seine Antrittsvorlesung zum Thema „Artificial Intelligence for tomorrow’s Digital Health“. Sein Forschungsfeld ist die sensor- und wissensbasierte Begleitung und Überprüfung aller gesundheitsrelevanten Parameter bei sportlichen und anderen Aktivitäten. Das Hauptinteresse liegt dabei auf der Erfassung, Analyse und Interpretation von Biosignalen, wie sie etwa bei der Überwachung der Herzaktivität, des Stoffwechsels oder der neuronalen Aktivitäten anfallen. Daneben werden auch akustische Parameter (Sprache und andere akustische Ereignisse) sowie visuelle Parameter (Gesicht, Gestik, Körpermotorik) in einem realistischen Szenario (Alltagsleben) verarbeitet.

Medizininformatik ist einer der Schwerpunkte der neu gegründeten Medizinischen Fakultät und ergänzt das vielfältige Spektrum an der Fakultät für Angewandte Informatik. Seit Oktober 2018 bietet die Universität Augsburg auch einen eigenen Bachelorstudiengang Medizinische Informatik an.

Prof. Kramer und Prof. Schuller sind die ersten Medizininformatik-Professoren der Fakultät für Angewandte Informatik. /privat

Wissenschaftliche Ansprechpartner

Prof. Dr. Frank Kramer
Bioinformatik
Fakultät für Angewandte Informatik
Professor
Lehrstuhl für Embedded Intelligence for Health Care and Wellbeing

Suche