UPD 6/20 - 21.01.2020

Wettbewerb für alle Augsburger Schulen

Die Universität Augsburg lädt Schüler und Lehrer zum Entdecken des Campus ein.

Augsburg TG/CH – 2020 feiert die Universität Augsburg ihr 50-jähriges Gründungsjubiläum. Durch die traditionsreiche Ausbildung von Lehrern und Lehrerinnen pflegt sie seit langem enge Verbindungen zu den Augsburger Schulen, weshalb sich nun ein Wettbewerb an sie richtet: Lehrkräfte und ihre Schülerinnen und Schüler sind eingeladen, den Campus (neu) zu entdecken. Der Hauptpreis ist ein Erlebnistag an der Universität.

Die Universität Augsburg gehört seit einem halben Jahrhundert zur Fuggerstadt – seit August 1972 und der Integration der Pädagogischen Hochschule in die Universität zählt das Lehramtsstudium zu einem wichtigen Bereich der universitären Ausbildung: Um diese Verbindung in die Stadt und Schulen hinein zu würdigen und weiter auszubauen organisiert die Universität für Schulklassen aus dem Augsburger Stadtgebiet einen Wettbewerb. „Im Kern steht die Idee, sich mit der eigenen Stadt und den Möglichkeiten, die die Universität bietet, zu beschäftigen und diese in altersspezifischen Medien zu verarbeiten“, erläutert Prof. Dr. Sabine Doering-Manteuffel, Präsidentin der Universität Augsburg. „Für jede Schulstufe haben wir ein passendes Thema definiert. Grundschüler sollen beispielsweise spielerisch die ‚Lebenswelt Campus’ mit seinen menschlichen und tierischen Bewohnern erkunden. Daraus kann dann etwa eine Collage entstehen“. Wichtiger Bestandteil ist auch die gemeinsame Arbeit an einem Projekt als Klasse und die Stärkung der Gemeinschaft.

Details zum Wettbewerb

Ab sofort und bis Sonntag, 05. April 2020, können Klassen Beiträge einsenden. Eine Jury aus Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der Universität sowie aus Lehrkräften von Augsburger Schulen bewertet diese innerhalb der Schulstufen. Entsprechend werden für Klassen der Primarstufe sowie der Sekundarstufen I und II jeweils vergeben: Für die Erstplatzierten ein Erlebnistag auf dem Campus mit Besuch des Schülerlabors, einem Mittagessen in der Mensa sowie einem Gespräch mit einem Wissenschaftler bzw. einer Wissenschaftlerin. Zweitplatzierte Klassen gewinnen eine Unterrichtseinheit im Augsburger Zoo, drittplatzierte einen Besuch des Augsburger Planetariums. „Wir freuen uns sehr darüber, dass die Frank Hirschvogel Stiftung diesen Wettbewerb unterstützt und die Preise ermöglicht“, erklärt die Präsidentin.

Weitere Aktionen im Jubiläumsjahr

Im Jahr 2020 finden zahlreiche Veranstaltungen statt. „Ein Abend – ein Thema – zwei Dozierende“ lautet das Motto der Jubiläumsringvorlesung „Vorlesung Hoch Zwei“, die im Sommersemester donnerstags um 18.15 Uhr aufzeigt, wie Themen (Fach)Grenzen überschreiten und Dozierende aus unterschiedlichen Fakultäten zusammenbringt. Ab dem 06. Juli findet eine Festwoche statt, die am Samstag, 11. Juli 2020, in einen „Tag der offenen Tür“ mündet. An diesem sind alle Interessierten mit und ohne „Uni-Erfahrung“ eingeladen, den Campus, die Fakultäten sowie die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler kennenzulernen: Beinahe 200 Aktionen, Workshops, Führungen und Vorträge erwarten die Besucherinnen und Besucher. Für Kinder und Familien gibt es ein großes Sonderprogramm, unter anderem eine Teddyklinik für erkrankte Kuscheltiere.

50 Jahre Universität Augsburg

In den 50 Jahren seit ihrer Gründung hat die Universität Augsburg eine enorme Entwicklung durchlaufen: Von Anfangs einem Fachbereich (Wirtschafts- und Sozialwissenschaften) mit 253 Studierenden zu nunmehr acht Fakultäten, 20.000 Studierenden und 4.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist die Universität Augsburg fest in der bayerischen und deutschen Bildungs- und Forschungslandschaft etabliert. In den kommenden Jahren wird sich die Universität auf den Aus- bzw. Aufbau der Schwerpunkte Lebenswissenschaften, Medizininformatik, Gesundheit und Umweltwissenschaften, Materialwissenschaften und Ressourcen, Space and Time Sciences, Eco System Sciences, Nachhaltige Regionalentwicklung sowie Gesellschaft, Geschichte, Ökonomie und Recht konzentrieren. 

Weitere Informationen

>> zum Wettbewerb und den Flyer zum Download gibt es unter:

www.uni-augsburg.de/jubilaeum/aktionen/schuelerwettbewerb

>> zum Jubiläum insgesamt gibt es unter:

www.uni-augsburg.de/jubilaeum

>> zur Geschichte der Universität Augsburg gibt es unter:

www.uni-augsburg.de/ueber-uns/geschichte


 

 

Ansprechpartnerin

Projektreferentin
Stabsstelle Kommunikation & Marketing
  • Telefon: +49 821 598 - 2093
  • E-Mail:
  • Raum 3075 (Gebäude A)

Suche