UPD 60/21 - 08.06.2021

Klein, kleiner, nano: Expedition in die Winzigkeit

KinderUni Augsburg digital am 12. Juni

Augsburg/KK – Die KinderUni Augsburg startet wieder mit einer neuen, digitalen Vorlesung. Kinder im Alter zwischen 8 und 12 Jahren erwartet am 12. Juni 2021 ab 11 Uhr im Live-Stream ein neuer Einblick in die Forschung an der Universität Augsburg.

Eine Expedition in die Winzigkeit unternehmen dieses Mal Prof. Achim Wixforth und Olga Ustinov vom Lehrstuhl für Experimentalphysik I. Klein, kleiner, nano ist das Motto. Die Welt besteht aus vielen Einzelteilen – ganz große, aber auch winzig kleine, die wir mit bloßem Auge kaum wahrnehmen können. Und auch der Kasperle der Augsburger Puppenkiste ist mit dabei. Gemeinsam mit den Forscherinnen und Forschern an den Computern geht es auf eine Reise in die Welt des Allerkleinsten. Dahin, wo spannende Geheimnisse zu finden sind, wo vieles ganz anders ist, wo Winzigkeit ganz großgeschrieben wird! Auf gehts nach Nanoland!

Die Kinderuni ist eine – aktuell digitale – Veranstaltung, bei der spannende Fragen aus Wissenschaft und Alltag von Professorinnen und Professoren kindgerecht beantwortet werden. Die Kinderuni ist also der ideale Ort, an dem Kinder den Spaß am Forschen entdecken und einen Hauch von Studentenleben erfahren. Außer Neugier und Spaß am Entdecken sind keine speziellen Voraussetzungen erforderlich.

Eine vorherige Anmeldung ist nicht nötig. Weitere Informationen sowie den Link zum Livestream, der ca. eine Woche vor der Vorlesung veröffentlicht wird, finden Sie unter http://kinderuni-augsburg.de

© Universität Augsburg

Ansprechpartnerin

Kristina Keil
Veranstaltungen
Stabsstelle Kommunikation & Marketing

Suche