HORIZONT Award 2021 für Dr. Markus Gahler

Dr. Markus Gahler erhält für seine Dissertation den Förderpreis der HORIZONT-Stiftung 2021. Seine Doktorarbeit hat er im Mai 2020 an der Universität Augsburg erfolgreich abgeschlossen und ist seither als Research Fellow bei seinem ehemaligen Betreuer Prof. Dr. Michael Paul am Lehrstuhl für Value Based Marketing tätig. Das Preisgeld beträgt 20.000 Euro.

Dr. Markus Gahler (Mitte) wurde beim HORIZONT Award mit dem Förderpreis der HORIZONT-Stiftung in Frankfurt am Main ausgezeichnet. © HORIZONT Award 2021

Dr. Markus Gahler wurde mit dem diesjährigen Förderpreis der HORIZONT-Stiftung für seine Dissertation „Customer Experience: Konzeptualisierung und Entwicklung einer text-basierten und grafischen Skala“ ausgezeichnet. Das Preisgeld lag bei insgesamt 20.000 € und wurde auf die Gewinnerinnen und Gewinner der Förderpreise und der Stipendien aufgeteilt. Mit seiner herausragenden Leistung setzte er sich zusammen mit den anderen Preisträgerinnen und Preisträger unter fast 100 Bewerbungen durch. Sein Preisgeld möchte er für die Weiterentwicklung einer Customer Experience Tracking App verwenden, die er bereits während seiner Dissertation konzipierte.

„Ich freue mich sehr über die Auszeichnung. Das war eine große Überraschung, mit der ich nicht gerechnet hätte“, sagt Markus Gahler nach der Verleihung des Preises im Palmengarten in Frankfurt am Main. Sein Doktorvater Prof. Dr. Michael Paul meint: „Die Dissertation von Markus Gahler ist wissenschaftlich herausragend. Der Horizont Award zeigt, dass ein solches akademisches Spitzenniveau und eine hohe Relevanz für die Praxis kein Widerspruch sind, sondern sich sehr gut miteinander verbinden lassen.“

Seit 2008 vergibt die HORIZONT-Stiftung jährlich Förderpreise und Stipendien an begabte Nachwuchskräfte der Kommunikations-, Medien- und Werbeindustrie in den Bereichen Marketing, Media, Kreation und neue Medien. Die Preisträger*innen werden damit in Aus- und Fortbildung sowie Wissenschaft und Forschung unterstützt. Die eingereichten Arbeiten und Projekte sollen sich mit praxisnahen Frage- und Aufgabenstellungen als auch der zukünftigen Entwicklung der Kommunikations-, Medien- und Werbeindustrie beschäftigen. Über die Vergabe der Förderpreise und Stipendien, die jedes Jahr im Zuge des HORIZONT Awards in Frankfurt stattfindet, entscheidet der Stiftungsrat der HORIZONT-Stiftung. Zu diesem Kreis gehören namhafte Vertreter*innen aus Unternehmen, Agenturen, Medien und Verbänden.

Markus Gahler absolvierte sein Bachelorstudium in Betriebswirtschaftslehre an der Universität Münster und sein Masterstudium in Marketing und Distributionsmanagement an der Universität Göttingen. Von April 2015 bis März 2020 arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Value Based Marketing an der Universität Augsburg und forschte insbesondere auf dem Gebiet der Customer Experience. Im Rahmen seiner Dissertation mit dem Titel: „Customer Experience: Konzeptualisierung und Entwicklung einer text-basierten und grafischen Skala“ schafft er mit einer fundierten Konzeptualisierung ein eindeutiges Verständnis der Customer Experience und entwickelt in zehn empirischen Studien eine text-basierte und eine grafische Skala, die eine direkte, effiziente Messung von Kundenerlebnissen in einer Omnikanal-Umgebung ermöglichen. Für sein Dissertationsprojekt erhielt Markus Gahler ein Forschungsstipendium des Marketing Science Institute sowie die Auszeichnungen Best SERVSIG Conference Paper und Best Paper in Track der AMA Summer Academic Conference.

Seit Oktober 2020 arbeitet er als Consultant bei CINTELLIC, einer Unternehmensberatung für Customer Relationship Management, Customer Experience Management und Marketing Automation. Weiterhin ist er als Geschäftsführer und Gesellschafter in Teilzeit für die Marktforschungsfirma CX Research sowie als Research Fellow am Lehrstuhl für Value Based Marketing der Universität Augsburg tätig. Neben seinen Tätigkeiten in Forschung und Praxis hält Markus Gahler im Rahmen eines Lehrauftrags an der Karlshochschule International University in Karlsruhe Vorlesungen über Strategien und Management im (digitalen) Marketing.
 

Wissenschaftlicher Ansprechpartner

Research Fellow
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Suche