• Informationen zu den Zeiten und Modalitäten der Anmeldung finden Sie auf den Seiten des Prüfungsamts.
  • Bei Prüfungen in den Studiengängen Bachelor und Master Geoinformatik beachten Sie bitte auch die Prüfungstermine auf den Seiten des Instituts für Informatik.
  • Die meisten unserer Klausuren werden jedes Semester angeboten. Daher gibt es (außer für Didaktik I und II sowie für Geologie) keine Wiederholungsprüfungen. Bei mündlichen Prüfungen fragen Sie bitte die Dozierenden, ob eine Wiederholungsprüfung angeboten wird.
  • Die Freischaltung der Prüfungslisten im StudIs erfolgt erst, wenn alle Dozierenden mit Lehrveranstaltungen im betreffenden Modul im aktuellen Semester die Resultate eingetragen haben. Erst nach dieser "Freischaltung" können die Studierenden ihre Ergebnisse sehen. Es kann also sein, dass Sie von Ihrem Dozierenden die Nachricht erhalten, die Noten sind eingetragen und Sie können diese aber noch nicht in Ihrem transcript of records sehen.

 

Portfolioprüfungen:

In einer Portfolioprüfung eines Moduls werden nach Vorgabe der PrüferInnen in gegenseitigem Zusammenhang stehende unselbständige Leistungen (Teilleistungen) zur Umsetzung einer einheitlichen Aufgabenstellung erbracht. Diese Beiträge können schriftliche Leistungen, Leistungen in Textform, mündliche und praktische Leistungen sein. Sie weisen daher Ihre Kompetenzen (dies können auch ganz unterschiedliche Kompetenzen sein) mit einer Serie von Leistungen nach.

 

Die Portfoliozettel sind unter Downloads zu finden. Zudem gibt es eine Kurzanleitung für Studierende, die das Prozedere genau erklärt. Abgabe der vollständig ausgefüllten Portfolios spätestens zum Ende des Semesters (SoSe: 30.9.; WiSe: 31.03.) in einem der Sekretariate der Geographie, in den Briefkästen im Gebäude B oder direkt beim Modulbeauftragten.

 

 

Prüfungsordnungen:

Rechtssammlung der Fakultät für Angewandte Informatik

Prüfungsordnung für den Bachelorstudiengang Geographie

Prüfungsordnung für den Bachelorstudiengang Geoinformatik

Prüfungsordnung für den Masterstudiengang Geographie

Prüfungsordnung für den Masterstudiengang Klima- und Umweltwissenschaften

Prüfungsordnung für den Masterstudiengang Geoinformatik

 

Kommunikations-Etikette des Instituts

Auf Anweisung des Datenschutzbeauftragten müssen Beschäftigte der Universität Emails von privaten Providern (gmail, web, t-online, …) aus Gründen des Datenschutzes ignorieren.

 

Bitte gewöhnen Sie sich daher folgende Email-Etikette an:

  • verwenden Sie ausschließlich die Email der Universität (vorname.nachname@student.uni-augsburg.de)
  • benutzen Sie einen aussagekräftigen Text im Betreff
  • verwenden Sie eine Anrede und eine Schluss-Grußformel
  • stellen Sie sich mit Studiengang (z.B. Bachelor Geographie), Prüfungsordnung (z.B. PO2018) und Matrikelnummer vor oder verwenden Sie eine Signatur mit diesen Angaben
  • schicken Sie Ihre Email immer direkt an die/den betroffene Dozierende/en, bevor Sie Studienberatung, Studiengangbeauftragten, Lehrkoordination oder Studiendekan anschreiben

Prüfungstermine im Sommersemester 2021

Bitte informieren Sie sich regelmäßig und checken Sie vor der Prüfung, ob Sie den korrekten Ort und Termin notiert haben.

Einlass ist bei Klausuren mit größeren TN-Zahlen bereits ab einer Stunde vor Prüfungsbeginn. Beachten Sie die Informationen Ihrer Dozierenden.

 

Stand 20.09.2021, 08:41 Uhr

Bitte prüfen Sie Ort und Zeit kurz vor der Prüfung, evtl. Änderungen werden hier bekannt gegeben

 

 

  • M.Sc. KU Hydrologie, GEO-5134
    Ende September, n.V.
    Raum wird vom Prüfer organisiert

 

Die Uhrzeit ist der Prüfungsbeginn - zu Einlasszeiten (meist eine Stunde vorher) informieren Sie die Dozierenden.

 

 

Prüfungseinsicht

Klausureinsicht PG2 und PG1 Winter 2020/2021

 

Die Klausureinsicht zur Klausur PG2 und zur Nachholklausur PG1 aus dem Wintersemester 2020/2021 wird in den kommenden Wochen digital stattfinden. Falls Sie an der Klausuransicht teilnehmen möchten, schicken Sie bitte eine E-Mail an: andreas.philipp@uni-a.de mit dem Betreff „Klausureinsicht PG2“ oder für die Nachholklausur „Klausureinsicht PG1“ bis zum Montag 3.5.2021 24:00 Uhr mit Ihrer studentischen E-Mail-Adresse der Universität Augsburg (*@student.uni-augsburg.de oder *@uni-a.de) als Absender. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass E-Mails, mit anderem Absender nicht berücksichtigt werden können, da nur so sichergestellt werden kann, dass die E-Mail tatsächlich von Ihnen stammt. Ebenso werden die Mails automatisch hinsichtlich der Betreffs gefiltert. Stellen Sie also bitte sicher, dass der Betreff exakt mit der Vorgabe übereinstimmt (nur ein Leerzeichen, keine Tippfehler, PG groß)! Falls Sie schon eine Anfrage gesendet hatten, schicken Sie bitte unbedingt eine neue E-Mail nach o.g. Vorgabe. Die Klausuren werden nach Fristende aufgrund der hohen Anzahl nur einmalig aussortiert und gescannt. Bitte haben Sie deshalb Verständnis, wenn Anfragen nach Fristende nicht mehr berücksichtigt werden können

Suche