1. Monographien

Beteiligungsrechte und Mitbestimmung im Personalvertretungsrecht

Eine vergleichende Untersuchung der Regelungen und Reformbemühungen in Bund und Ländern unter Einbeziehung des Betriebsverfassungsrechts

Baden-Baden: Nomos Verlagsgesellschaft 1996

(Nomos Universitätsschriften Recht, Bd. 232; zugleich Diss. Göttingen 1996)

ISBN 3-7890-4520-9; 276 Seiten

 

Besprochen in: NZA 1997, 756 (Spieker); ZTR 1998, 23 (Thiele); PersV 2000, 428 (Leuze)

 

Computerrecht

Baden-Baden: Nomos Verlagsgesellschaft, 2. Aufl. 2000

(Schriftenreihe Recht und Praxis)

ISBN 3-7890-1622-5; 274 Seiten (gemeinsam mit Abbo Junker)

 

Computerrecht

Baden-Baden: Nomos Verlagsgesellschaft, 3. Aufl. 2003

(Schriftenreihe Recht und Praxis)

ISBN 3-7890-8215-3; 289 Seiten (gemeinsam mit Abbo Junker)

 

Gesetzesumgehung im Zivilrecht

Lehre und praktischer Fall im allgemeinen und Internationalen Privatrecht

Tübingen: Mohr Siebeck 2004

(Jus Privatum: Beiträge zum Privatrecht, Band 95; zugleich Habilitationsschrift Göttingen 2002)

ISBN 3-16-148413-4, 393 Seiten

ISSN 0940-9610 (Jus Privatum)

 

Mobbing

Arbeits- und Haftungsrecht

München: Beck 2005

(Reihe aktuelles Recht für die Praxis)

ISBN 3-406-52971-2, 210 Seiten, 194 Seiten

 

Rechtsvergleich der europäischen Systeme zum Antidiskriminierungsrecht

Expertise im Auftrag der Antidiskriminierungsstelle des Bundes

74 Seiten

Erschienen 2010

 

  1. Kommentierungen

Personalvertretungsrecht

Bundespersonalvertretungsgesetz und Personalvertretungsgesetze der Länder

Herausgeber: Reinhard Richardi, Hans-Jürgen Dörner, Christoph Weber

Kommentierung der §§ 4-7, 78-81 BPersVG

Beck’sche Kommentare zum Arbeitsrecht

München: Beck, 3. Aufl. 2008

ISBN 978-3-406-54906-9

 

Das Recht der Europäischen Union

Herausgeber: Grabitz/ Hilf

Kommentierung der Artikel 137-140 EGV (Sozialpolitik)

(Gemeinsam mit Christine Langenfeld)

Band III

München: Beck, 34. EL Januar 2008

ISBN 978-3-406-56928-9

 

Berufsbildungsgesetz

Herausgeber: Benecke/Hergenröder

München: Beck, 1. Aufl. 2009

ISBN 978-3-406-58937-9

 

Das Recht der Europäischen Union

Herausgeber: Grabitz/Hilf/Nettesheim

Kommentierung der Artikel 151-156, 158-161 AEUV(Sozialpolitik)

(Art. 151, 158-161 AEUV gemeinsam mit Christine Langenfeld; Art. 152-156 alleine)

Band III

München: Beck, 43. EL März 2011

ISBN 978-3-406-60817-9

 

Personalvertretungsrecht

Bundespersonalvertretungsgesetz und Personalvertretungsgesetze der Länder

Herausgeber: Reinhard Richardi, Hans-Jürgen Dörner, Christoph Weber

Kommentierung der §§ 4-7, 78-81 BPersVG

Beck’sche Kommentare zum Arbeitsrecht

München: Beck, 4. Aufl. 2012

ISBN 978-3-406-63151-1

 

Arbeitsgerichtsgesetz

Begründet von Wolfgang Grunsky

Herausgeber: Bernd Waas, Martina Benecke, Stefan Greiner

Kommentierung §§ 46-79 ArbGG

München: Franz Vahlen, 2014

ISBN 978-3-8006-4659-3

 

BeckOGK BGB

Beck’scher Online Großkommentar zum BGB

Herausgeber: Beate Gsell, Stephan Lorenz, Wolfgang Krüger

Kommentierung § 612a BGB, §§ 6-18, 22-33 AGG

Online seit Dezember 2014

 

International and European Labour Law

A Commentary

Part of IEBL International and European Business Law

Herausgeber: Edoardo Ales, Mark Bell, Olaf Deinert, Sophie Robin-Olivier

Kommentierung Council Directive 94/33/EC on the protection of young people at work; ILO Conventions 3, 103 and 183 on Materny Protection; Council Directive 92/85/EEC on the introduction of measures to encourage improvements in the safety and health at work of pregnant workers and workers who have recently given birth or are breastfeeding (tenth individual Directive within the meaning of Article 16 (1) of Directive 89/391/EEC

Baden-Baden: Nomos in Gemeinschaft mit Verlag C.H. Beck und Hart Publishing 2018

ISBN 978-3-8487-2460-4

 

  1. Sammelwerke

Familienschutz und Familienverträglichkeit des Arbeitsrechts

ZAAR Schriftenreihe Band 9

Herausgeber: Volker Rieble, Abbo Junker

Beitrag: Familien und Arbeitsrechtlicher Diskriminierungsschutz, S. 61-77

München: ZAAR Verlag München 2007

ISBN 978-3-939671-00-8

ISSN 1863-0847

 

Festschrift für Hansjörg Otto zum 70. Geburtstag

Herausgeber: Roland Schwarze, Rüdiger Krause

Beitrag: Arbeitnehmerhaftung und Gruppenarbeit, S. 1-16

Berlin: De Gruyter 2008

ISBN 978-3-89949-315-3

 

Festschrift für Herbert Buchner

Herausgeber: Jobst-Hubertus Bauer, Michael Kort, Thomas M. J. Möllers, Bernd Sandmann

Beitrag: Die Arbeitskampffreiheit in der Rechtsprechung des BAG, S. 96-107

München: Beck 2009

ISBN 978-3-406-55690-63

 

Mindestlohn als politische und rechtliche Herausforderung

ZAAR Schriftenreihe Band 23

Herausgeber: Volker Rieble, Abbo Junker, Richard Giesen

Beitrag: Mindestlohn und Tarifkontrolle in der Zeitarbeit, S. 50-73

München: ZAAR Verlag München 2011

ISSN 1863-0847

 

Nach der Krise gleich vor der Krise?!

Arbeits- und Insolvenzrechtspraxis im Fokus

Herausgeber: Christian Heinrich

Beitrag: Betriebsrat, Gewerkschaft und Insolvenzverwalter als magisches Dreieck der Umstrukturierung

Baden-Baden: Nomos 2012

ISBN 987-3-8329-7295-0

 

Hochkonjunktur für die Sanierungspraxis

Symposion Insolvenz- und Arbeitsrecht 2013

Herausgeber: Christian Heinrich

Beitrag: Update Arbeitsrecht (ab Mai 2012)

Baden-Baden: Nomos 2014

ISBN 987-3-8487-1209-0

 

Moderne Arbeitswelten – Festschrift für Rolf Wank

Herausgeber: Martin Henssler, Jacob Joussen, Martin Maties, Ulrich Preis

Beitrag: Leiharbeitnehmer in der Betriebsverfassung des Entleihbetriebs – Das BAG zu Betriebszugehörigkeit und Schwellenwerten, S. 27-40

München: Beck 2014

ISBN 978-3-406-67184-5

 

Aktuelle Fragen der Beschäftigung im Öffentlichen Dienst

Herausgeber: Ralf Brinktrine, Christof Kerwer, Christoph Weber

Beitrag: Die Bedeutung des AGG im Öffentlichen Dienst – arbeitsrechtliche Perspektive, S. 27-54

Baden-Baden: Nomos 2016

ISBN 987-3-8487-1364-6

 

Unternehmenssanierung im Fokus der Arbeits- und Insolvenzrechtspraxis

Symposion Insolvenz- und Arbeitsrecht 2015

Herausgeber: Christian Heinrich

Beitrag: Update Arbeitsrecht, S. 69-85

Baden-Baden: Nomos 2016

ISBN 978-3-8487-3297-5

  

Ordnungsfragen des Tarifvertragsrechts

ZAAR Schriftenreihe Band 42

Herausgeber: Volker Rieble, Abbo Junker, Richard Giesen

Beitrag: Regulierung der OT-Mitgliedschaft – Schutz des Tarifvertrages vor Fremdbestimmung?, S. 45-64

München: ZAAR Verlag München 2017

ISSN 1863-0847

 

Transnational Impacts on Law: Perspective from South Africa and Germany

Herausgeber: Charl Hugo, Thomas Möllers

Beitrag: Labour and social protection for migrant workers in South Africa and in Germany: a comparative study, S. 529-535

Baden-Baden Nomos 2017

ISBN 987-4851-2604-1

 

Münchener Handbuch zum Arbeitsrecht

Band 1 Individualarbeitsrecht I

Herausgeber: Heinrich Kiel, Stefan Lunk, Hartmut Oetker

§§ 31-33 Personalauswahl

§§ 34-39 Abschluss des Arbeitsvertrages

4. Aufl. 2018

München: Beck 2018

ISBN 978-3-406-71801-4

 

Arbeitsrecht 4.0

Praxishandbuch zum Arbeits-, IP- und Datenschutzrecht in einer digitalisierten Arbeitswelt

Herausgeber: Christian Arnold, Jens Günther

Kapitel 7: Kollektives Arbeitsrecht, S. 257-287

München: Beck 2018

ISBN 978-3-406-72213-4

 

  1. Beiträge in Zeitschriften

Der Ausschluß aus dem Verein

- Zum Konflikt zwischen „Vereinsautonomie“ und Individualinteresse –

WM 2000, 1173-1182

 

Der Erstattungsanspruch nach § 31 Abs. 1 GmbHG bei anderweitig aufgefülltem Stammkapital

- Anmerkung zu BGH ZIP 2000, 1251 – Balsam/ Procedo -

ZIP 2000, 1969-1974

 

Anknüpfung und Sonderanknüpfung im Internationalen Arbeitsrecht

(zu Hess.LAG 16.11.1999 – 4 Sa 463/99)

IPRax 2001, 449-454

 

Auslandsbeurkundungen im GmbH-Recht: Anknüpfung und Substitution

RIW 2002, 280-286

 

Entwicklung von Computerprogrammen durch Arbeitnehmer

- Aktuelle Entwicklungen des gewerblichen Rechtsschutzes für Computerprogramme und ihre arbeitsrechtlichen Folgen -

NZA 2002, 883-889

 

Abhandenkommen und Eigentumserwerb im Internationalen Privatrecht

ZvglRWiss 2002, 362-378

 

„Mobbing“ im Arbeitsrecht

NZA-RR 2003, 225-232

 

Existenzvernichtender Eingriff statt qualifiziert faktischer Konzern: Die neue Rechtsprechung des BGH zur Haftung von GmbH-Gesellschaftern

BB 2003, 1190-1195

 

Auf dem Weg zu „Rom II“ – Der Vorschlag für eine Verordnung zur Angleichung des IPR der außervertraglichen Schuldverhältnisse

RIW 2003, 830-837

 

Gesellschaftsrechtliche Voraussetzungen des Delisting

- zur Begründung und Fortentwicklung der neuen Rechtsprechung des BGH zum freiwilligen Rückzug von der Börse -

WM 2004, 1122-1126

 

Der verständige Arbeitgeber – Anfechtung arbeitsrechtlicher Aufhebungsverträge wegen widerrechtlicher Drohung

RdA 2004, 147-152

 

Der Schutz von Datenbanken im Urheberrechtsgesetz und seine ungeklärten Folgen: Was ist „wesentlich“?

CR 2004, 608-613

 

Beteiligungsrechte des Betriebsrats bei der Umdeutung von Kündigungen

AuR 2005, 48-51

 

Sanktionen im Antidiskriminierungsrecht

Möglichkeiten und Grenzen der Umsetzung der europäischen Richtlinien im deutschen Recht

(gemeinsam mit Gisela Kern)

EuZW 2005, 360-364

 

Inhaltskontrolle im Gesellschaftsrecht oder: „Hinauskündigung“ und das Anstandsgefühl aller billig und gerecht Denkenden

ZIP 2005, 1437-1442

 

Die „überflüssige Änderungskündigung“ – ein Scheinproblem

NZA 2005, 1092-1096

 

Die Vergütung von Bereitschaftsdiensten

ZTR 2005, 521-525

 

Der Arbeitsvertrag als Verbrauchervertrag

Zugleich Besprechung von BAG, Urt. v. 25.05.2005 – 5 AZR 572/04, ZIP 2005, 1699

(gemeinsam mit Michael Pils)

ZIP 2005, 1956-1958

 

Arbeitsplatzwechsel nach Abwerbung: Rechtsprobleme des „Headhunting“

(gemeinsam mit Michael Pils)

NZA-RR 2005, 561-568

 

Sozialplanleistungen und Verzicht auf Kündigungsschutz: die neue Rechtsprechung des BAG zu Funktionen und Grenzen des Sozialplans

Zugleich Anmerkung zu der „Turboprämienentscheidung“ des BAG, 31.05.2005, BB 2005, 1967

BB 2006, 938-942

 

Grundlagen und Grenzen verschuldensunabhängiger Haftung: Aktuelle Entwicklungen im Nachbarschaftsrecht

VersR 2006, 1037-1042

 

Flexibilisierungsklauseln im Arbeitsrecht und AGB-Kontrolle

AuR 2006, 337-342

 

Haftung für Inanspruchnahme von Vertrauen – Neue Fragen zum neuen Verkaufsprospektgesetz

BB 2006, 2597-2601

 

Der Ersatz des Nutzungsinteresses – Nutzungsersatz für eigenwirtschaftlich genutzte Gegen­stände als Schwäche der Differenzmethode

(gemeinsam mit Michael Pils)

JA 2007, 241-244

 

Beratungsvereinbarungen mit Aufsichtsratsmitgliedern - neue Akzente der Rechtsprechung und ungeklärte Fragen

WM 2007, 717-722

 

Kündigungen zwischen Kündigungsschutz und Diskriminierungsschutz – französische Lösungen und deutsche Abgrenzungsfragen

AuR 2007, 229-235

 

Rechtsprechung des BGH zum lediglich rechtlichen Vorteil: Gesamtbetrachtung, Gefährdungspotential und die „bloß theoretische Möglichkeit“

ZJS 2008, S. 217 – 223

 

Mutterschutz trotz Kündigung nach Ablauf der Schutzzeit

Urteil des Europäischen Gerichtshofs vom 11.10.2007 – Rechtssache Paquay

EuZA 2008, S. 385-394

 

Mobbing: Persönlichkeitsschutz und Haftung des Arbeitgebers

- zugleich Besprechung zum Urteil des BAG vom 16.05.2007 – 8 AZR 709/06 -

RdA 2008, S. 357-364

 

Das gesetzlich begründete Arbeitsverhältnis nach § 24 BBiG

NZA 2009, 820-825

 

Altersgruppen und Punktetabellen bei der Sozialauswahl – Neue BAG-Rechtsprechung zu Kündigungsschutz und Europarecht

AuR 2009, 326-331

 

Die Prinzipien der Kapitalaufbringung und ihre Umgehung – Rechtsentwicklung und Perspektiven

ZIP 2010, 105-110

 

Rechtliche Aspekte der „gläsernen Decke“

-Rechtsfolgen diskriminierender Beförderungsentscheidungen-

DB 2011, 934-938

 

Der Konflikt nach dem Konflikt – Umfang und Grenzen des Maßregelungsverbots und des Verbots der „Viktimisierung“

NZA 2011, 481-486

 

Gewährleistungsrecht unter neuen Vorzeichen – das Urteil des EuGH vom 16. 6. 2011

HRN (Hamburger Rechtsnotizen) 2011, 102-105

 

Die Beförderung eines Berufsbeamten und das Diskriminierungsverbot für befristet beschäftigte Arbeitnehmer

Urteil des Europäischen Gerichtshofs vom 08.09.2011 – Rechtssache Rosado Santana

EuZA 2012, 236-246

 

Maßnahmen zur Feststellung und Förderung der Berufsausbildungsfähigkeit versus Verbot des „Anlernvertrages“ – Fallen und Auswege

NZA 2012, 646

 

Das Kündigungsschutzrecht im deutschen Arbeitsrecht

– Grundsätze und aktuelle Probleme –

Jahrbuch für Italienisches Recht Bd. 27: „Arbeitsrecht, Erbrecht, Urheberrecht: 50 Jahre deutsch-italienische Juristenvereinigung“, 2015, S. 3-19

 

Druck von Dritten nach Compliance-Verstößen

Die außerordentliche Kündigung als Maßnahme personeller Selbstreinigung

BB 2015, 693-698

(gemeinsam mit Nadja Groß)

 

Die Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichtes im Jahr 2013

ZfA 2015, 1-100

 

Der europäische Betriebsbegriff

EuZW 2015, S. 506-508

(gemeinsam mit Nadja Groß)

 

Das Recht am eigenen Bild im Arbeitsverhältnis

Voraussetzungen und rechtliche Probleme einer Einwilligung durch den Arbeitnehmer

NZA 2015, S. 833-839

(gemeinsam mit Nadja Groß)

 

Kollektivrechtliche Fragen der Flexibilisierung des Arbeitsentgelts

AuR 2015, S. 306-311

 

Frauen in den Rechtswissenschaften – Ergebnisse einer Augsburger Studie

RW 2015, S. 301-353

(gemeinsam mit Phillip Hellwege, Julia Dorfschmidt und Katharina Scharrer)

 

AGG und Kündigungsschutz – das BAG und die diskriminierende Kündigung

AuR 2016, S. 9-14

 

Der europarechtliche Schutz von Betriebsratsmitgliedern

EuZA 2016, S. 34-45

 

Arbeitsvertrag und Scheingeschäft

RdA 2016, S. 65-71

 

Rezensionsaufsatz zu

Marcus Bieder, Kompensatorische Vertragsgestaltung im Arbeits- und Wirtschaftsrecht

Soziales Recht 2016, S. 82-85

 

Von arglistigem und schikanösem Verhalten des Verbrauchers – Grenzen des Widerrufsrechts nach § 355 BGB

ZIP 2016, S. 1897-1902

 

Missbrauch europäischer Schutzvorschriften: AGG-Hopper vor dem EuGH

Urteil des Europäischen Gerichtshofs vom 28.07.2016 - Rechtsache Kratzer

EuZA 2017, S. 47-56

 

Rühreitheorie, Friedenspflichtverletzungen und „Ins-Messer-Laufen-Lassen“ im Haftungssystem des BGB

ZfA 2018, S. 2-16

 

Der Citoyen als Travailleur – Recht als Schutzzone

EuZA 2018, S. 3-17

 

Die neue Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts zu „Scheinbewerbern“ und die Vorgaben des Europäischen Gerichtshofs

EuZA 2018, S. 403-420

 

Die Kosten der Beratung des Betriebsrats

NZA 2018, 1361-1367

 

  1. Entscheidungsanmerkungen

Anmerkung zu BAG, Beschluß vom 25.09.1996 – 1 ABR 25/96: Tariffähigkeit einer Gewerkschaft – Ablösung einer Betriebsvereinbarung – Mächtigkeitstheorie

SAE 1998, 60-66

 

Anmerkung zu BAG, Urteil vom 25.02.1998 – 2 AZR 279/97: Fristlose Kündigung eines befristeten Arbeitsvertrags

SAE 1999, 90-93

 

Anmerkung zu BAG, Urteil vom 28.03.2000 – 1 AZR 366/99: Ablösende Betriebsvereinbarung

SAE 2001, 145-157

 

Anmerkung zu BAG, Urteil vom 17.04.2002 – 5 AZR 89/01: Nachweis tarifvertraglicher Ausschlussfristen

SAE 2003, 141-145

 

Befristete Arbeitszeiterhöhung - Sachgrund

Besprechung des Urteils BAG v. 14.01.2004 – 7 AZR 213/03

RdA 2005, 47-51

 

Anmerkung zu BAG, Urteil vom 28.09.2005 – 5 AZR 52/05: AGB-Kontrolle – einstufige Ausschlussfrist

AP BGB § 307 Nr. 7; Bl. 6-10

 

Anmerkung zu BAG, Urteil vom 11.04.2006 – 9 AZR 557/05: AGB-Kontrolle – Versetzungsklausel

AP BGB § 307 Nr. 17, Bl. 7-11

 

Anmerkung zu BGH, Urteil vom 01.10.2007 – II ZR 136/00: Haftung innerhalb der BGB-Gesellschaft und Freistellungsanspruch

JR 2008, S. 513-514

 

Entscheidungsbesprechung BGH, Urteil vom 18.09.2008 – V ZR 75/09: Voraussetzungen verschuldensunabhängiger Ansprüche im Nachbarschaftsrecht

ZJS 2010, S. 114-117

 

Anmerkung zu BAG, Urteil vom 23.04.2009 – 6 AZR 516/98: Wartezeitkündigung - Personalratsanhörung

AP BetrVG 1972 § 102 Nr. 161

 

Urlaub und Urlaubsabgeltung

Besprechung des Urteils BAG 04.05.2010 – 9 AZR 183/09

RdA 2011, 241-244

 

Anmerkung zu BAG, Urteil vom 21.02.2012 – 9 AZR 487/10: Doppelarbeitsverhältnis - Anrechnung von Urlaub

AP BUrlG § 6 Nr. 5

 

Anmerkung zu EuGH, Urteil vom 25.04.2013 – C-81/12, EuZW 2013, 469: Anschein diskriminierender Einstellungspolitik eines Profifußballclubs

EuZW 2013, 474-475

(gemeinsam mit Matthias Böglmüller)

 

Anmerkung zu BAG, Urteil vom 21.02.2013 – 6 AZR 524/11: Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) § 16 Abs. 2 Satz 2, Abs. 3

AP TV-L § 16 Nr. 3

 

Anmerkung zu BAG 10.12.2013 – 3 AZR 796/11: Invaliditätsversorgung - Mindestaltersgrenze

AP BetrAVG § 1 Nr. 17

 

Anmerkung zu EuGH, Urteil vom 15.10.2014 - C-221/13: Umwandlung eines Teilzeitarbeitsverhältnisses in ein Vollzeitarbeitsverhältnis ohne Einverständnis des Arbeitnehmers

EuZW 2015, 107-108

 

Anmerkung zu EuGH, Urteil vom 01.10.2015 - C-432/14, ECLI:EU:C:2015:643: Grundsatz der Gleichbehandlung und Verbot der Diskriminierung wegen des Alters - Abfindungszahlung bei Ablauf eines befristeten Arbeitsvertrags - Ausschluss junger Personen

EuZW 2015, 880-881

 

Anmerkung zu EuGH (Große Kammer), Urt. v. 19.04.2016 – C-441/14 (Dansk Industri/Nachlass des Karsten Eigil Rasmussen): Arbeitsrecht: Altersdiskriminierung bei Entlassungsabfindung

EuZW 2016, 469-470

 

Anmerkung zu BAG Urteil v. 17.12.2015 - 2 AZR 304/15: "Vorsorgliche" Änderungskündigung - Auslegung des Klageantrags

AP KSchG 1969 § 4 Nr. 84

 

Anmerkung zu BAG Urteil v. 28.09.2017 - 8 AZR 67/15: AGB-Kontrolle - Rückzahlung eines Mitarbeiterdarlehens - sofortige Gesamtfälligkeit bei Beendigung des Arbeitsverhältnisses - Ausschlussfristen in Allgemeinen Geschäftsbedingungen - im Arbeitsrecht geltende Besonderheiten

AP BGB § 611 Arbeitgeberdarlehen Nr. 6

 

Anmerkung BGH Urteil vom 26.03.2019 – II ZR 244/17, NZG 2019, 705: Fremdgeschäftsführer einer GmbH als Arbeitnehmer im Sinne des AGG

LMK 2019, 420768

Suche