Die aktuelle Forschungstätigkeit umfasst „Recht und Urbanisierung“, rechtliche Implikationen der Covid-19-Pandemie, das Verhältnis von Verfassungsrecht und kulturellem Gedächtnis in Deutschland und Israel, die „Ästhetik“ von Verfassungsänderungen sowie die staatliche Zu- und Verteilung knapper Güter.

 

Untenstehend finden Sie aktuelle Veröffentlichungen sowie ein vollständiges Schriftenverzeichnis.

 

 

Aktuelles                      Schriftenverzeichnis

Suche