Prof. Dr. Philipp Simon
Professor für Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin mit Schwerpunkt klinische Forschung
Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin
  • (Gebäude Universitätsklinikum Augsburg - Hauptgebäude)

Lebenslauf

Prof. Dr. Philipp Simon studierte Humanmedizin an der Universität Leipzig und wurde dort 2010 promoviert sowie 2021 habilitiert. 2018 erfolgte die Anerkennung als Facharzt für Anästhesiologie. Nach 2009 übernahm er verschiedene berufliche Positionen an der Klinik und Poliklinik für Anästhesiologie und Intensivtherapie, Universitätsklinikum Leipzig, zuletzt als Oberarzt und Leiter der Studienkoordination für klinische Forschung. Zum 1. April 2022 wurde Simon auf die Professur für Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin mit dem Schwerpunkt klinische Forschung an der Medizinischen Fakultät der Universität Augsburg berufen. Außerdem übernahm er die Leitung der Sektion Operative Intensivmedizin an der Klinik für Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin des Universitätsklinikums Augsburg.

Suche