Kurzvita

Studium der Humanmedizin an der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München und Berufsausbildung als Musiklehrerin an der Berufsfachschule für Musik in Plattling. Hochschuldidaktische Ausbildung in München und berufsbegleitender Postgraduierten Studiengang Master of Higher Education an der Universität Hamburg. Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bereich Curriculumsentwicklung und -managment mit Schwerpunkt Prüfungen (2010-2011) an der LMU München. Von 2012 - 2018 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Didaktik und Ausbildungsforschung in der Medizin an der LMU München mit Schwerpunkt Medizindidaktik, Leitung der Arbeitsgruppe „Lehrqualifikation“. Mitgliedschaft in mehreren Fachgesellschaften. Gemeinsamt mit Dr. Götz Fabry Leitung des Ausschusses Personal- und Organisationsentwicklung in der Lehre der Gesellschaft für Medizinische Ausbildung (GMA). Leitung der Arbeitsgruppe Fakultätsentwicklung im Kompetenznetz Medizinlehre Bayern gemeinsam mit Dr. Anita Schmidt, MME. Seit 1.8.2018 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Medizinischen Fakultät der Universität Augsburg und seit dem 1.2.2019 wissenschaftliche Mitarbeiterin und Leitung des Bereichs Medizindidaktik am Lehrstuhl Medizindidaktik und Ausbildungsforschung an der Universität Augsburg.

Forschungsinteressen

  • Professionalisierung von Lehrenden in den Gesundheitsberufen im Umfeld von Lehre-, Forschung und Krankenversorgung
  • Persönlichkeitsentwicklung in der Lehre in den Gesundheitsberufen
  • Innovative Lehr- und Prüfungsformate für die kompetenzorientierte Qualifikation von Lehrenden in den Gesundheitsberufen
  • Professionalisierung von Personen im „Third Space“ in der Lehre in den Gesundheitsberufen

Suche