Arbeitskreis Frauen und Mathematik

Aufgaben

"Frauen und Mathematik" ist der Name eines der Arbeitskreise der Gesellschaft für die Didaktik der Mathematik.

 

Der Arbeitskreis Frauen und Mathematik entstand im Jahr 1989 und wurde von Cornelia Niederdrenk-Felgner und Gabriele Kaiser gegründet. Mitglieder des Arbeitskreises sind Frauen und Männer, die sich für genderspezifische Fragen in der Mathematikdidaktik interessieren. Jedes Jahr im Herbst organisiert der Arbeitskreis eine "Herbsttagung".

Kontakt

Akademische Oberrätin
Didaktik der Mathematik

Bisherige Arbeitskreissprecherinnen

Zeitraum                    Ansprechpartnerin & Stellvertreterin

 

1989 - 1996                Gabriele Kaiser, Cornelia Niederdrenk-Felgner
1996 - 2000                Cornelia Niederdrenk-Felgner, Gabriele Kaiser
2000 - 2002                Cornelia Niederdrenk-Felgner, Angelika Möller

2002 - 2004                Rose Vogel, Cornelia Niederdrenk-Felgner
2004 - 2006                Laura Martignon, Gabriele Kaiser
2006 - 2012                Laura Martignon, Andrea Blunck
2012 - 2016                Renate Motzer, Andrea Blunck

seit 2016         ​​                Renate Motzer, Andrea Blunck, Christine Scharlach

 

Archiv

Die 31. Tagung des Arbeitskreises fand vom 25.-26.10.2019 an der Uni Würzburg statt.

Die 30. Tagung des Arbeitskreises fand vom 12.-13.10.2018 an der Uni Hamburg statt.
Die 29. Tagung des Arbeitskreises fand vom 13.-14.10.2017 an der Uni Münster statt.

Die 28. Tagung des Arbeitskreises fand vom 28.-29.10.2016 an der Uni Frankfurt statt. 

Die 27. Tagung des Arbeitskreises fand vom 15.-17.10.2015 an der Uni Würzburg statt. 

Die 26. Tagung des Arbeitskreises fand 2014 an der FU Berlin statt. 

Die 25. Tagung des Arbeitskreises fand 2013 an der Uni Jena statt. 

Die 24. Tagung des Arbeitskreises fand 2012 an der Uni Augsburg statt.
Die 23. Tagung des Arbeitskreises fand 2011 an der Uni Bremen statt. 

Die 22. Tagung des Arbeitskreises fand 2010 an der Uni Hamburg statt. 

Die 21. Tagung des Arbeitskreises fand 2009 an der PH Ludwigsburg statt. 

Die 20. Tagung des Arbeitskreises fand 2008 an der Uni Frankfurt statt. 

Die 19. Tagung des Arbeitskreises fand 2007 an der PH Ludwigsburg statt. 

Die 18. Tagung des Arbeitskreises fand 2006 an der HfWU Nürtingen statt. 

Die 17. Tagung des Arbeitskreises fand 2005 an der Uni Hamburg statt. 

Die 16. Tagung des Arbeitskreises fand 2004 an der PH Ludwigsburg statt. 

Die 15. Tagung des Arbeitskreises fand 2003 an der Akademie für Lehrerfortbildung Dillingen statt. 

Die 14. Tagung des Arbeitskreises fand 2002 an der Uni Oldenburg statt. 

Die 13. Tagung des Arbeitskreises fand 2001 an der Uni Hamburg statt. 

Die 12. Tagung des Arbeitskreises fand 2000 an der Uni Halle-Wittenberg statt. 

Die 11. Tagung des Arbeitskreises fand 1999 am DIFF Tübingen statt.

Die 10. Tagung des Arbeitskreises fand 1998 an der Uni Oldenburg statt.

Die 9. Tagung des Arbeitskreises fand 1997 an der Uni Potsdam statt.

Die 8. Tagung des Arbeitskreises fand 1996 am DIFF Tübingen statt.

Die 7. Tagung des Arbeitskreises fand 1995 an der Uni Oldenburg statt.

Die 6. Tagung des Arbeitskreises fand 1994 an der TU Berlin statt.

Die 5. Tagung des Arbeitskreises fand 1993 am DIFF Tübingen statt.

Die 4. Tagung des Arbeitskreises fand 1992 an der Uni Kassel statt.

Die 3. Tagung des Arbeitskreises fand 1991 am Landesinstitut für Schule und Weiterbildund Soest statt.

Die 2. Tagung des Arbeitskreises fand 1990 am DIFF Tübingen statt.

Die 1. Tagung des Arbeitskreises fand 1989 an der TU Berlin statt.

Schriftenreihe

Berichte und Beiträge

Eine Zusammentragung von Publikationen und Schriften der Mitglieder des Arbeitskreises "Frauen und Mathematik" wird unter dem Titel Berichte und Beiträge des Arbeitskreises Frauen und Mathematik als regelmäßige Schriftenreihe veröffentlicht.

In dieser Reihe, die im franzbecker-Verlag herausgegeben wird, sind bisher 4 Bände erschienen.
Der Auftaktband (Band 0) erschien 2006, Band 1 im Jahr 2008, Band 2 im Jahr 2010, Band 3 im Jahr 2014, Band 4 im Jahr 2016.

Die Inhaltsverzeichnisse der einzelnen Bände kann man sich hier als PDF ansehen:

Suche