Theoretische Physik III

Die Forschung am Lehrstuhl Theoretische Physik III widmet sich der Theorie der Kondensierten Materie. Im Fokus stehen wechselwirkende Elektronensysteme, die die Grundlage für die vielfältigen Erscheinungsformen des Magnetismus, der Supraleitung und der spektralen Eigenschaften korrelierter Metalle und Isolatoren bilden. Die Arbeitsgebiete am Lehrstuhl umfassen die Berechnung der elektronischen Strukturen in Festkörpern und deren topologische Eigenschaften, die Theorie der Hochtemperatursupraleitung und die Nichtgleichgewichtsdynamik in Modellsystemen. Angewendet werden analytische Methoden der Vielteilchenphysik sowie computergestützte Verfahren. Die Forschung ist grundlagenorientiert und zielt sowohl auf spezifische Modellentwicklungen als auch materialspezifische Analysen.

 

 

Tobias Stauber (ICMM, CSIC, Madrid): Electronic phases in twisted bilayer graphene

Wednesday, June 2, 2021, 10:45
Seminar über aktuelle Probleme der Theorie korrelierter Elektronensysteme
Zoom-Host: PD Dr. Marcus Kollar

 

Imke Schneider (U Augsburg & OPTIMAS/TU Kaiserslautern): Non-equilibrium Floquet steady states of time-periodic driven Luttinger liquids

Tuesday, June 8, 2021, 16:00
Transregio 80 Seminar
Zoom-Host: Prof. Dr. Liviu Chioncel

 

 

 

Allgemeine Kontaktinformationen:

Anschrift: Universitätsstraße 1 (Physik Süd), 86159 Augsburg
Telefon: +49-(0)-821-598-3701 (Sekretariat)

Fax: +49-(0)-821-598-3725

E-Mail: angelika-abendroth@physik.uni-augsburg.de

Gebäude/Raum: 410 (S)

© Universität Augsburg

Suche