Studiengangskommissionen

Studiengangskommission Physik

 

In ihrer Sitzung am 22.10.2015 hat die Leitung des Instituts für Physik eine Studiengangskommission für die Studiengänge Bachelor und Master Physik eingerichtet. Mitglieder sind: Studiengangsverantwortlicher (zurzeit Prof. Dr. Ulrich Eckern), Studiendekan (zurzeit Prof. Dr. Leo van Wüllen), Institutsassistent*in, zwei Vertreter*innen der Studierenden sowie die Mitglieder der Prüfungsausschüsse Bachelor Physik und Master Physik.

 

Die Kommission wird mindestens ein Mal jährlich vom Studiengangsverantwortlichen einberufen. Sie befasst sich grundsätzlich mit allen Aspekten der Studiengänge, insbesondere der Realisierung der Ziele, der Qualitätssicherung und der Weiterentwicklung. Die Studiengangskommission berichtet der Institutsleitung.

 

Bei Rückfragen wenden Sie sich an Prof. Dr. Ulrich Eckern.

 

Stand: 26.07.2017 / Aktualisiert: 03.05.2018, 19.10.2020

 

Sitzungen:

 

5. Sitzung: 03.05.2018 - Themen:

  • Chemiepraktikum (Ba Physik)
  • Nebenfach "Mathematik" (Ba Physik)
  • Ba-Ma-Studiengang "Mathematische Physik"
  • Ma Physik: Steigerung der Attraktivität, Strukturfragen
  • Mutterschutzgesetz

4. Sitzung: 26.07.2017 - Methodenkurse im Master Physik (Physikalischer Wahlbereich; vgl. Modulhandbuch WiSe 2017/18)

 

3. Sitzung: 02.02.2017 - Gemeinsame Sitzung Physik/Materialwissenschaften; Themen:

  • Vorlesungsumfragen
  • Absolventenbefragungen
  • Externe Bachelor- und Masterarbeiten
  • Reakkreditierung Materialwissenschaften
  • Urheberrechtsfragen
  • Weiterentwicklung des Studienangebots

2. Sitzung: 29.01.2016 - Diskussion des (vorläufigen) ASIIN-Auditberichts

 

1. Sitzung: 04.12.2015 - Vorbereitung der Reakkreditierung (Audit: 18.12.2015)

 

 

Studiengangskommission Materialwissenschaften/Materials Science

 

Kontakt: Prof. Dr. Ferdinand Haider

Suche