erstes Semester

© Colourbox - #237569

Aufbau des Studiengangs

  • das Studienfach Englisch besteht aus den Teilbereichen Literatur-, Sprach- und Kulturwissenschaft sowie Sprachpraxis und Fachdidaktik
  • das Studium ist in Module aufgeteilt, die in der Regel mit Gesamtprüfungen abgeschlossen werden
  • im Laufe des Studiums müssen möglichst nacheinander Basis-, Aufbau- und Vertiefungsmodule belegt werden (siehe Modultabelle unten)
  • jedes Modul besteht aus einem oder mehreren Modulteilen
  • zu jedem Modulteil wird pro Semester in der Regel mindestens ein Kurs angeboten
  • in einigen Fällen gibt es eine bestimmte Auswahl an Kursen, sodass eine individuelle Zusammenstellung bzw. Spezialisierung erfolgen kann

Modell-Studienverlaufsplan

Im ersten Studienjahr, also den ersten beiden Semestern solltet ihr diese Kurse besuchen:

 

  • Modul "Didactics: Introduction" (EAS-3000): Vorlesung "Introduction to the Teaching of English" + Begleitübung (erst im zweiten Semester, da EAS-1011 und EAS-2011 vorher bzw. parallel belegt werden sollten)
  • Modul "Literary Studies: Introduction" (EAS-1011): Vorlesung "Introduction to Literary Studies" + Supplementary Course
  • Modul "Linguistics: Introduction" (EAS-2011): Vorlesung "Introduction to Linguistics" + Begleitübung
  • Modul "Grundstufe Sprachpraxis Englisch" (SZE-0102): Übung "Effective Pronunciation" + Übung "Grammar I" + Übung "Vocabulary in Context"
  • Falls ihr noch Kapazitäten frei habt, aus dem Modul "Cultural Studies" (SZE-0104): Übung "American Cultural Studies I" / Übung "British Cultural Studies I"

Dieser Modell-Studienverlaufsplan soll zur groben Orientierung dienen. Habt ihr Fragen dazu oder braucht Hilfe bei der Auswahl der Kurse, auch in den nachfolgenden Semestern? Kein Problem. Wir helfen euch gerne weiter. Die Fachberater*innen im Bereich Anglistik/Amerikanistik sind gerne für euch da.

 

Anmeldung zu Kursen

© Colourbox - fuzzbones

Die Anmeldung zu Veranstaltungen erfolgt über Digicampus:

  • Login über eure Rechenzentrumskennung (RZ-Kennung)
  • jeder Kurs hat eine eigene Seite
  • Infos wie die dazugehörigen Modulsignaturen sowie Anforderungen und Prüfungsleistungen findet ihr dort
  • die (vorläufige) Anmeldung zu den Kursen ist nur in der Anmeldephase möglich
  • diese findet stets in der vorlesungsfreien Zeit statt, wann genau seht ihr hier
  • nach der Anmeldephase werden die Plätze zufällig auf die Studierenden verteilt
  • erst nach dieser Platzvergabe seht ihr, in welchen Kursen ihr eingetragen seid

Suche