Forschungskolloquium WS 2021/22

Die Sitzungen des Psychologischen Forschungskolloquiums finden, sofern nicht anders gekennzeichnet, donnerstags, 18:15 – 19:45 Uhr, statt.

Ein Großteil der Vorträge findet in Präsenz im Raum 2108/D statt – hierbei besteht aber auch die Möglichkeit, per ZOOM teilzunehmen. Wie möchten das Auditorium nachdrücklich ermuntern, von der Präsenzmöglichkeit Gebrauch zu machen (3G-Nachweis erforderlich).

Einige externe Vorträge finden rein digital per ZOOM statt.

Der ZOOM-Link ist bei Prof. Dr. Dresel erhältlich.

 

Sitzungsplan

Die Abstracts zu den einzelnen Vorträgen finden Sie hier:

28.10.2021 - Präsenz

Faculty Members’ Goals, Emotions, and Perceived Success: Comparing Teaching and Research Domains

    Abstract

Raven Rinas1, Robert Stupnisky2, Lia Daniels3, Martin Damiller1
1Lehrstuhl für Psychologie, Universität Augsburg
2Department of Educational Foundations and Research, University of North Dakota,

3Department of Educational Psychology, University of Alberta

11.11.2021 - Zoom

Von der Lehrkräftemotivation zur Motivation Lernender: Theoretische und empirische Perspektiven

Abstract

Rebecca Lazarides 

Lehrstuhl für Schulpädagogik/ Empirische Unterrichtsforschung, Universität Potsdam

18.11.2021 - Zoom

Why do people procrastinate? A temporal mood regulation perspective

Abstract

Fuschia Sirois, University of Sheffield

25.11.2021 - Präsenz

Wer schummelt im Studium? Längsschnittstudie zum Zusammenhang zwischen selbstbezogenen Master- und Performanzzielen und akademischem Betrugsverhalten und potentieller Moderatoren

Abstract

Tanja Fritz1, Hernán Gonzáles Cruz2, Stefan Janke2 & Martin Daumiller1

1Universität Augsburg
2Universität Mannheim

02.12.2021 - Präsenz

Sollen Emotionen in der Schule trainiert werden?

Eine Analyse des Bedarfs für Leistungsemotionstrainings aus Schülerperspektive

Abstract

Sophie von der Mülbe & Kristina Stockinger, Lehrstuhl für Psychologie

09.12.2021 - Zoom

Faculty Motivation and Success

Abstract

Robert H. Stupnisky, University of North Dakota

16.12.2021 - Zoom

Motivationale Selbstregulation und akademischer Erfolg im Studium: Ergebnisse eines Dissertationsprojekts

Abstract

Olena Kryshko, Universität Duisburg-Essen

20.01.2022 - Präsenz

Stereotype in der Lernverlaufsdiagnostik

Abstract

Florian Klapproth, Medical School Berlin

27.01.2022 - Präsenz

Sourcing for educational research: Herausforderungen der Quellenwahl, -bewertung und -nutzung zu Bildungsthemen

Abstract

Eva Thomm, Universität Erfurt

03.02.2022 - Präsenz

Unterschiedliche Ziele, unterschiedliches Verhalten? Erste Befunde eines Experiments zur Manipulation differenzierter Ziele in einem komplexen Lernspiel

Abstract

Martin Daumiller & Markus Dresel, Lehrstuhl für Psychologie

10.02.2022 - Präsenz

Professionelle Unterrichtswahrnehmung: Ein systematischer Review von Eye Tracking-Studien 

Abstract

Özün Keskin1, Andreas Gegenfurtner1, Tina Seidel2 & Kathleen Stürmer3
1Professur für Methoden der empirischen Unterrichtsforschung, Universität Augsburg
2Technische Universität München,

3Universität Tübingen

Suche