Angebote

Weitere Angebote

Auf den folgenden Seiten finden Sie weitere Angebote, die wir nach einem Vorgespräch mit Ihnen auf die Bedürfnisse Ihrer Gruppe anpassen.

Natürlich sind wir auch offen für neue Ideen. Sprechen Sie uns einfach an, wir unterstützen Sie gerne bei der Umsetzung Ihres Projektes.

 

Klettern

An der Uni-eigenen Kletterwand sichern sich die Teilnehmer gegenseitig und können so die Themen Vertrauen, Kommunikation, Kooperation und weitere in einem Wechsel von Spannung und Entspannung erleben. Neben der Kletterwand steht seit Sommer 2013 ein neuer großer Boulderwürfel zur Verfügung.

 

Teamtraining am Boden

Mit bewegten und bewegenden Übungen gestalten wir ein Training für Ihre Gruppe. Nachdem Sie in einem Vorgespräch Ihre Zielsetzung benennen entwickeln wir für Sie ein individuelles Konzept: Anhand von ansprechenden Übungen aus der Erlebnispädagogik arbeiten wir gemeinsam mit ihrer Gruppe an den genannten Zielen. Durch gezielte Reflexionen werden die Teilnehmer dabei unterstützt, die neuen Erfahrungen in ihr Alltagsleben zu integrieren. Dabei können mögliche Zielsetzungen sein: verbesserte Kommunikation in der Gruppe oder bessere Absprachen, Vertrauen in sich selbst und andere, Kooperation und Gruppenarbeit. Vielleicht sind aber auch ganz andere Themen in Ihrer Klasse dringlich, sprechen Sie uns gerne an.

 

Kistenklettern

Seit Sommer 2016 bieten wir in unserem Hochseilgarten auch Kistenklettern an.

Kistenklettern sieht zwar kinderleicht aus, doch wer es selbst ausprobiert, merkt schnell, dass die Kisten durchaus tückisch sind.

Hierbei geht es vor allem um Spaß, Mut, Geschick sowie Vertrauen in sich selbst und in das Sicherungs-Team. Denn nur ein Fehler und der Turm fällt um!

Eine Erfahrung, die man nicht verpassen sollte!

© Universität Augsburg

 

City Bound – Der „Wahl-Datschiburger“

 

City Bound ist Erlebnispädagogik in der Stadt. Bei dieser Methode erschließt sich eine völlig neue Perspektive der Stadterkundung, die als ideale Ergänzung zu Führungen mit stadtgeschichtlichem Schwerpunkt zu sehen ist. Im Vordergrund steht das handlungsorientierte Lernen mit den Schwerpunkten soziales Lernen und Persönlichkeitsentwicklung anhand interaktiver und kommunikativer Prozesse. Priorität soll dabei aber stets der Spaß und die Freude an der Sache haben.

Die TeilnehmerInnen der City Bound-Aktion werden mit den sozialen, räumlichen und infrastrukturellen Besonderheiten der Stadt konfrontiert. Allerdings erleben und entdecken sie die Stadt auf eine andere Art und Weise - in einer neuen Perspektive. Ähnlich einer Schnitzeljagd bekommen die Gruppen Aufgaben, die Sie in der Stadt lösen müssen. Dabei zwingen die gestellten Aufgaben zum Um-, Nach- und Weiterdenken. Neue Lösungen müssen gefunden werden und die gebräuchlichen Verhaltensweisen helfen oft nicht weiter. Die TeilnehmerInnen müssen nun selbst aktiv werden, Passanten um Hilfe bitten, auf die Menschen zugehen, das Gespräch suchen, oder neugierig den Fahrplan studieren, um rechtzeitig am Ziel zu sein.

Wenn die TeilnehmerInnen ihre gestellten Aufgaben gemeistert haben, wird Ihnen das Zertifikat des „Wahl-Datschiburgers“ verliehen. Die Stadt Augsburg hat nämlich eine Regel erlassen, die besagt, dass kein Besucher der Stadt abreisen soll/darf ohne ein Zeugnis in der Hand zu halten, dass die Orts- und Menschenkundigkeit des Besuchers bestätigt. Auf dem Weg zum „Wahl-Datschiburger“ müssen allerdings einige harte Proben bestanden werden, denn Augsburg setzt hohe Anforderungen an seine Bürger.

 

Abenteuertage im Siebentischwald

 

Waldtag mit Seilbrückenbau

Im Siebentischwald wird mit der ganzen Gruppe eine Seilbrücke über einen Fluss gebaut. Die Herausforderung für die Gruppe ist dabei, dass jede Kleingruppe Spezialist für einen Teil der Aufgabe ist. Nur, wenn alle Informationen gut zusammengetragen werden, kann der Bau gelingen und an der Brücke sicher über den Fluss gehangelt werden.

 

Schatzsuche im Siebentischwald

„Auf den Spuren des Piratenschatzes“ sind die SchülerInnen im Siebentischwald unterwegs. Sie orientieren sich mit Hilfe eines Kompasses und lösen gemeinsam Aufgaben, um an die einzelnen „Schnitzel“ der Schatzkarte zu gelangen, die zum verborgenen Piratenschatz führt. Neben der Erfahrung mit der Natur steht das gemeinsame Lösen der gestellten Aufgaben im Vordergrund, wodurch  Team- und Kommunikationsfähigkeit gestärkt werden.

 

Erlebnispädagogisches Mehrtagesprogramm

Wir bieten auch erlebnispädagogische Mehrtagesprogramme an, die Sie individuell nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen zusammenstellen können.

 

1. Tag:

Nach dem Vorstellen der Trainer und des Programms, wird zusammen mit den Teilnehmern das gemeinsame Ziel für die kommenden Tage erarbeitet (Woran will jeder einzelne arbeiten? Woran als Klasse arbeiten?). Mit Interaktionen und Problemlöseaufgaben wird ein erster Schritt zur Erreichung des Ziels getätigt. Durch Reflektionen werden die erworbenen Fähigkeiten deutlich gemacht und können so in den weiteren Übungen direkt angewendet werden.

 

2. bis 5. Tag:

An den weiteren Tagen wird an die Inhalte des ersten Tages angeknüpft. Hierbei können sie aus unterschiedlichen Angeboten wählen. Pro Tag kann ein Angebot gewählt werden.

Angebot 1: Hochseilgarten

Entsprechend des am ersten Tag erarbeiteten Ziels wird der Hochseilgartentag individuell für jede Gruppe vorbereitet und der jeweiligen Situation angepasst. Neben der eigentlichen Aktion unterstützen wir durch einführende Übungen und eine abschließende Reflexionsphase den angestrebten Lernprozess.

 

Angebot 2: City Bound

Ausgehend vom seit Jahren erfolgreichen Projekt "Augsburger Sommerkrimi" haben wir den Mini-Krimi entwickelt: die Teilnehmer lösen einen fiktiven Kriminalfall und erleben dabei die Vielfältigkeit ihrer Stadt. Mit der Methode City Bound wird Augsburg neu entdeckt.

 

Angebot 3: Klettern

An der Uni-eigenen Kletterwand sichern sich die Teilnehmer gegenseitig und können so die Themen Vertrauen, Kommunikation, Kooperation und Weitere in einem Wechsel von Spannung und Entspannung erleben. Neben der Kletterwand steht ab Sommer 2013 ein neuer großer Boulderwürfel zur Verfügung.

 

Angebot 4: Waldtag (mit Seilbrückenbau)

Die Gruppe verbringt einen Tag in der Natur. Im Siebentischwald können dabei unterschiedliche Bereiche fokussiert werden:

  • Die Natur sinnlich erfahren: Naturerfahrung und Sinnesschulung
  • Bau einer Seilbrücke / Bachüberquerung: Kooperation und Kommunikation spielen dabei eine wichtige Rolle. Denn nur gemeinsam kann eine stabile und tragfähige Brücke gebaut werden. Diese wird dann selbstverständlich auch getestet.
  • Durch handlungsorientierte Aufgaben und Übungen in der Natur werden Themen wie Kooperation, Kommunikation, Vertrauen und Problemlösekompetenz erlebbar und erfahrbar gemacht.

 

Angebot 5: Ringen und Raufen

Je nach Termin können wir auch das Angebot Ringen und Raufen anbieten. Beim Ringen und Raufen können sich die Teilnehmer in einem geschützten Rahmen körperlich auseinandersetzen und erlernen so soziale Kompetenzen, wie beispielsweise Aggressionen zu steuern, die Frustrationstoleranz zu steigern und die Selbstbeherrschung zu trainieren. Darüber hinaus wird auch die personale Kompetenz der Teilnehmer gefördert, indem sie erfahren mit Sieg und Niederlage umzugehen und sich fair, nach den vereinbarten Regeln zu verhalten.

 

Kosten:

  • 3-Tages-Programm:    80€ p.P. *
  • 4-Tages-Programm:  100€ p.P. *
  • 5-Tages-Programm:  120€ p.P. *

*Die Preise beziehen sich auf eine Gruppengröße von 14-27 Personen. Sollte die Gruppengröße abweichen können sich Preisänderungen ergeben. Lehrer und Begleitpersonen nehmen kostenlos teil.

 

Kletter-Geburtstage und Feiern

Sie suchen nach einer besonderen Art zu feiern?

Ob als Dankeschön an Ihre Mitarbeiter oder Kunden, als Abi-Feier mit der Klasse oder als (Kinder-)Geburtstag: eine Feier im Hochseilgarten der Uni Augsburg bietet im wahrsten Sinne des Wortes jede Menge Höhepunkte. Je nach Wunsch und Zeit planen wir für Sie ein Programm mit Hochseilgartenelementen, Kistenklettern, Niedrigseilgarten, Kletterwand und Aktionen am Boden.

 

Alter: von 7 bis 70

 

Ort: Sportzentrum der Universität Augsburg

 

Programm: AltersAbhängig
Egal ob wir den Boulderwürfel oder die Kletterwand stürmen, den Niedrigseilgarten entern, auf Türme aus Bierkisten steigen oder im Hochseilgarten klettern, wir finden das richtige Programm für Ihre Feier!
Wir planen jeden Geburtstag und jede Feier individuell und auf die Gruppe zugeschnitten.

Preise (je nach Teilnehmerzahl und Dauer):

Kindergeburtstage bis 9 Personen (3 Stunden) ab 250€ (jede weitere Stunde 50€)

Feiern für Erwachsene bis zu 12 Personen (3Stunden) ab 250€ (jede weitere Stunde 50€)

 

Preise für andere Gruppen auf Anfrage

 

Essen und Verpflegung: Lieder können wir keine Verpflegung bei uns anbieten. Bitte bringen Sie aber gerne Speisen und Getränke nach Ihren Wünschen mit (keine Glasflaschen!).

 

Bitte beachten Sie: nach dem Genuss alkoholischer Getränke ist die Begehung des Hochseilgartens und der Kletterwand aus Sicherheitsgründen nicht mehr möglich.

Suche