Veröffentlichungen

Publikationen 2016-2020

 

  • Salzmann, A., Scholz, M. & Senner, S. (2017). Das Konzept der Lehrer-Schüler-Uni. In P. Neumann & E. Balz (Hrsg.), Sportlehrerausbildung heute – Ideen und Innovationen (S. 197-207). Hamburg: Czwalina.
  • Mauch, E. & Scholz, M. (2018). Nur Spielen! 77 erlebnispädagogische Spiele zum Aufwachen, Warmwerden, Auflockern und Runterkommen. München: Reinhardt.
  • Scholz, M. (2018). Metaphorisches Lernen in der Erlebnispädagogik. In W. Michl & H. Seidel (Hrsg.), Handbuch Erlebnispädagogik (S. 49-53). München: Reinhardt.
  • Scholz, M. (2018). Studierende. In W. Michl & H. Seidel (Hrsg.), Handbuch Erlebnispädagogik (S. 305-307). München: Reinhardt.
  • Scholz, M. (2018). Erlebnispädagogische Ausbildung an Hochschulen. In W. Michl & H. Seidel (Hrsg.), Handbuch Erlebnispädagogik (S. 372-378). München: Reinhardt.
  • Bous, B., Eisinger, T., Hildmann, J. & Scholz, M. (2018). Im Erlebnis forschen – durch Erlebnis forschen. Erlebnispädagogik in Wissenschaft und Forschung. Augsburg: Ziel.

 

Publikationen von 2011 - 2015

 

  • Ferstl, A., Scholz, M. & Thiesen C. (Hrsg.). (2012). Einsam und gemeinsam… sich und Menschen begegnen! Augsburg: Ziel.
  • Ferstl, A., Scholz, M. & Thiesen C. (Hrsg.). (2014). Erlebnispädagogik: quo vadis? Zwischen Anpassung und Abenteuer. Augsburg: Ziel.
  • Klein, M., Bous, B., Lutz, M. & Scholz, M. (2012). Erlebnispädagogik im Studium. e&l – erleben und lernen, 20 (6), 6-8.
  • Lutz, M. & Scholz, M. (2015). Simple Good Bye Games. e&l – erleben und lernen, 23 (3&4) 20-27.
  • Salzmann, A. Scholz, M. & Senner, S. (2014). Das Konzept der Lehrer-Schüler-Uni. sportunterricht, 63 (10), 305-310.
  • Scholz, M. & Horn, A. (Hrsg.). (2011). Theorie und Praxis des Sports in Schule, Universität und Weiterbildung. Augsburg: Ziel.
  • Scholz, M. (2011). „Outdoor Education“ – natürlich durch Schneesport. In Arbeitsgemeinschaft Schneesport an Hochschulen e.V. (Hrsg.), Skilauf und Snowboard in Lehre und Forschung (20) (S. 143-148). Hamburg: Feldhaus.
  • Scholz, M. (2011). Mit sportlichen Aktivitäten Erlebnisse initiieren. In M. Scholz & A. Horn (Hrsg.), Theorie und Praxis des Sports in Schule, Universität und Weiterbildung (S. 210-223). Augsburg: Ziel.
  • Scholz, M. (2012). Erlebnispädagogik an Universitäten und Hochschulen. e&l – erleben und lernen, 20 (6), 4-5.
  • Scholz, M. (2014). Gute Gleichgewichtsfähigkeit – erfolgreiche Lernprozesse. In A. Salzmann & P. Kuhn (Hrsg.), Sport: Didaktik für die Grundschule (S. 111-131). München: Cornelsen.
  • Scholz, M. (2015). Quo vadis Erlebnispädagogik? e&l – erleben und lernen, 23(1), 20-27.

 

Publikationen von 2006 - 2010

 

  • Altenberger, H. & Scholz, M. (2006). Innovative Ansätze konstruktiven Lernens. In T. Fischer (Hrsg.), Hochschule und Erlebnispädagogik (S. 76-85). Baltmannsweiler: Schneider.
  • Feilmeier, T., Salzmann, A. & Scholz, M. (2008). Bewegungs- und sportorientierte Förderung eines Kindes mit besonderen Bedürfnissen in einer Klasse der ersten Jahrgangsstufe einer Regelschule. In V. Oesterhelt, J. Hofmann, M. Schimanski, M. Scholz & H. Altenberger (Hrsg.), Sportpädagogik im Spannungsfeld gesellschaftlicher Erwartungen, wissenschaftliche Ansprüche und empirischer Befunde (S. 149-154). Hamburg: Czwalina.
  • Ferstl, A., Scholz, M. & Schettgen, P. (Hrsg.). (2004). Der Nutzen des Nachklangs. Neue Wege der Transfersicherung bei handlungs- und erfahrungsorientierten Lernobjekten. Augsburg: Ziel.
  • Ferstl, A., Scholz, M. & Thiesen, C. (Hrsg.). (2006). Wirksam lernen weiter bilden weiser werden. Erlebnispädagogik zwischen Pragmatismus und Persönlichkeitsbildung. Augsburg: Ziel.
  • Ferstl, A., Scholz, M. & Thiesen, C. (Hrsg.). (2008). Menschen stärken für Globale Verantwortung. Augsburg: Ziel.
  • Ferstl, A., Scholz, M. & Thiesen C. (Hrsg.) (2010). Unterwegs auf bewegenden Wegen. Augsburg: Ziel.
  • Oesterhelt, V., Hofmann, J., Schimanski, M., Scholz, M. & Altenberger, M. (Hrsg.). (2008). Sportpädagogik im Spannungsfeld gesellschaftlicher Erwartungen, wissenschaftliche Ansprüche und empirischer Befunde. Hamburg: Czwalina.
  • Scholz, M. & Marktscheffel, M. (Hrsg.). (2008). Kongressband "Fitte Kinder". Kongress und Symposium 03.-05. April 2008 in Augsburg. Altötting: Geiselberger.
  • Scholz, M. (2006). Fitte Kinder!? Theoretische Hintergründe & praktische Umsetzungsideen. Altötting: Geiselberger.
  • Scholz, M. (2006). Lernprozesse im Sportunterricht gestalten - ein Beitrag zum sportpädagogischen Handeln. In A. Thiel, H. Meier & H. Digel (Hrsg.), Der Sportlehrerberuf im Wandel (S. 161-167). Hamburg: Czwalina.
  • Scholz, M. (2008). Selbst die Metapher ist eine Metapher. e&l – erleben und lernen, 16 (2), 4-6.
  • Scholz, M. (2010). Erlebnisorientiertes Lehren und Lernen. In H. Lange & S. Sinning (Hrsg.), Handbuch Methoden im Sport (S. 494-504). Balingen: Spitta. 
  • Schuck, M. & Scholz, M. (2010). Erlebnispädagogik als Möglichkeit der Förderung der Teamfähigkeit an der Schule – Soziometrische Analyse der Klassenstruktur einer sechsten Jahrgangsstufe. e&l – erleben und lernen, 18 (4), 20-23.

 

Publikationen von 2001 - 2005

 

  • Altenberger, H., Hecht, S., Oesterhelt, V., Scholz, M. & Weitl, M. (Hrsg.). (2001). Im Sport lernen - mit Sport leben. Kongressbericht zum 2. DSLV-Kongress 6.-8. April 2000. Augsburg: Ziel.
  • Altenberger, H., Schettgen, P. & Scholz, M. (Hrsg.). (2003). Innovative Ansätze konstruktiven Lernens. Augsburg: Ziel.
  • Altenberger, H. & Scholz, M. (2003). Zur Begründung der Bewegungserziehung im Kindesalter. In M. Scholz (Hrsg.), Zukunftssicherung durch Spiel und Bewegung im Kindesalter (S. 7-8). Bad Homburg v. d. H.: Limpert.
  • Dittmar, U., Scholz, C. & Scholz, M. (2001). Neue Wege gehen, Erlebnisorientierung in der Kur- und Touristenseelsorge. Pastoraltheologie, 90 (1), 32-38.
  • Dittmar, U., Scholz, C. & Scholz, M. (2001). Kirche unter freiem Himmel. e&l – erleben und lernen, 9 (3&4), 4-9.
  • Ferstl, A., Scholz, M. & Thiesen, C. (Hrsg.). (2004). Der Nutzen des Nachklangs. Neue Wege der Transfersicherung bei handlungs- und erfahrungsorientierten Lernobjekten. Augsburg: Ziel.
  • Scholz, M. (2001). Der Lernprozess in der erlebnispädagogischen Arbeit. Hamburg: Kovac.
  • Scholz, M. (2002). "Zaubern oder Üben" - Zur Bedeutung des Lernprozesses in der Erlebnispädagogik. In M. Weitl & G. Mysan. (Hrsg.), Sportwissenschaftliche Themen in Deutschland und im Fernen Osten Russlands. Eine Kooperation zwischen den Universitäten Augsburg und Chabarowsk (S. 95-102). Hamburg: Kovac.
  • Scholz, M. (2003). Erlebnispädagogische Spielformen. In M. Scholz (Hrsg.), Zukunftssicherung durch Spiel und Bewegung im Kindesalter (S. 66-70). Bad Homburg v. d. H.: Limpert.
  • Scholz, M. (2003). Fazilitation - Der Lehr-Lern-Prozess in der erlebnispädagogischen Arbeit. In N. Gissel & J. Schwier. (Hrsg.), Abenteuer, Erlebnis und Wagnis. Perspektiven für den Sport in Schule und Verein? Jahrestagung der dvs-Sektion Sportpädagogik vom 30.5.-1.6.2002 in Gießen. Hamburg: Czwalina.
  • Scholz, M. (2005). Erlebnis, Wagnis, Abenteuer. Schorndorf: Hofmann.
  • Scholz, M. (Hrsg.). (2003). Zukunftssicherung durch Spiel und Bewegung im Kindesalter. Wiebelsheim: Limpert.

 

Publikationen von 1995 - 2000

 

  • Scholz, M. (1995). Erlebnispädagogik als Möglichkeit für Bewegungserfahrungen bei Kindern und Jugendlichen. Augsburg: Unveröffentlichte Zulassungsarbeit.
  • Altenberger, H., Paffrath, F. H., Scholz, M. & Stenz, S. (Hrsg.). (1998). Erleben lernen - Erleben lehren. Tagung Hochschulforum Erlebnispädagogik, Augsburg, 24. und 25. Oktober 1997. Augsburg: Wißner.
  • Salzmann, A. & Scholz, M. (1998). Verschlossene Türen! Erlebnispädagogik im Gefängnis? In Bayerische Sportjugend. (Hrsg.), Erlebnispädagogik hinter verschlossenen Türen. Dokumentation über die Erlebniswoche in der JVA Aichach vom 27.07.1998-31.07.1998. München: Eigenverlag.
  • Scholz, M. (1998). Zu außeruniversitären Aus- und Weiterbildungsangeboten im Bereich Erlebnispädagogik. In H. Altenberger, F. H. Paffrath, M. Scholz, & S. Stenz. (Hrsg.), Erleben lernen - Erleben lehren. Tagung Hochschulforum Erlebnispädagogik, Augsburg, 24. und 25. Oktober 1997. Augsburg: Wißner.
  • Paffrath, F. H., Salzmann, A. & Scholz, M. (Hrsg.). (1999). Wissenschaftliche Forschung in der Erlebnispädagogik. Erleben, Forschen, Evaluieren / Hochschulforum Erlebnispädagogik. Augsburg: Ziel.
  • Salzmann, A. & Scholz, M. (1999). Wo liegt unsere Hütte? Eine Fahrt in die Berge mit einer 1. Klasse. Sportpädagogik, 6 (8).
  • Scholz, M. (1999). Forschungen zur Erlebnispädagogik an der Universität Augsburg. In F.H. Paffrath, A. Salzmann & M. Scholz (Hrsg.), Wissenschaftliche Forschung in der Erlebnispädagogik. Erleben, Forschen, Evaluieren / Hochschulforum Erlebnispädagogik (S. 183-186). Augsburg: Ziel.
  • deutsche Übersetzung von: Priest, S. (1999). Forschung in Outdoor Adventure. In F.H. Paffrath, A. Salzmann, A. & Scholz, M. (Hrsg.), Wissenschaftliche Forschung in der Erlebnispädagogik. Erleben, Forschen, Evaluieren / Hochschulforum Erlebnispädagogik. Augsburg: Ziel.

Suche