Allgemeine Informationen

Für die Planung Ihres Studiums der betriebswirtschaftlichen Steuerlehre finden Sie unter folgenden Links erste Informationen:

 

 

Haben Sie weitere Fragen, stehen wir natürlich immer gern zur Verfügung:  tax@wiwi.uni-augsburg.de

 

 

Mittelfristige Modulplanung

 

Bitte beachten Sie zunächst unseren Studienführer Taxation, der Ihnen einen umfassenden Überblick über das Studium der Betriebswirtschaftlichen Steuerlehre an der Universität Augsburg geben soll. Darüber hinaus gibt Ihnen die nachfolgende Aufstellung einen Ausblick auf die mittelfristige Planung der Veranstaltungen am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre. Dies soll Sie bei Ihren Studienverlaufsplanungen unterstützen. Änderungen sind vorbehalten.

 

© Universität Augsburg
© Universität Augsburg

Der Lehrstuhl für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre vergibt ein Zertifikat "Tax Specialist" für Studierende, die eine besondere steuerliche Spezialisierung durch erfolgreiche Belegung unserer Veranstaltungen vorweisen. An Bachelorstudierende wird das Zertifikat vergeben, wenn sämtliche Kernveranstaltungen des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre belegt wurden. Die Kernveranstaltungen für Bachelorstudierende sind BTax1, BTax2, BTax3, BTax10 sowie die Bachelorarbeit. An Masterstudierende wird das Zertifikat vergeben, wenn mindestens 60 ECTS durch Kernveranstaltungen oder durch Veranstaltungen der Gruppe "TaxVertiefung" des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre erzielt wurden (davon mindestens ein Seminar MTax10 oder MTax11). Die Kernveranstaltungen für Masterstudierende sind MTax1, MTax2, MTax3, MTax10, MTax11 sowie die Masterarbeit.

 

** Zum BrownBag-Seminar sind auch interessierte Masterstudierende jederzeit herzlich eingeladen.

 

* Veranstaltungen der Gruppe "TaxVertiefung" sollen Studierenden im Masterstudium die Möglichkeit eröffnen, sich - zusätzlich zu der strukturierten Ausbildung in den Kernveranstaltungen - auch nach ihren eigenen Interessen weiter vertiefendes Wissen anzueignen. Üblicherweise werden TaxVertiefungen von renommierten Lehrbeauftragten aus der Praxis im Umfang von 2 SWS gehalten und ermöglichen den Erwerb von 3 ECTS. 

 

Veranstaltungen des aktuellen Semester

(Angewandte Filter: Semester: SS 2022 | Institutionen: Prof. Dr. Robert Ullmann - Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt betriebswirtschaftliche Steuerlehre | Vorlesungsarten: Vorlesung, Vorlesung + Übung, Seminar)
Name Dozent Typ Sprache
MTax11 - Masterseminar Taxation II + IV (Empirical Research Seminar) Klimsa

Drahomir Klimsa,

Ullmann

Robert Ullmann

Vorlesung deutsch
TaxVertiefung - Besteuerung von Personengesellschaften Schaffer

Max Schaffer,

Ullmann

Robert Ullmann

Vorlesung deutsch
BTax1 - Grundlagen der Besteuerung Baur

Sabrina Baur,

Ullmann

Robert Ullmann

Vorlesung + Übung deutsch
BTax10 - Bachelorseminar Taxation Dreier

Michaela Dreier,

Schaffer

Max Schaffer,

Mögele

Simone Mögele,

Baur

Sabrina Baur,

Klimsa

Drahomir Klimsa,

Ullmann

Robert Ullmann

Seminar deutsch
International Taxation Dreier

Michaela Dreier,

Ullmann

Robert Ullmann

Vorlesung englisch
MTax10 - Masterseminar Taxation I + III (Legal Research Seminar) Hirschvogel

Susanne Hirschvogel,

Schwarzmann

Sophia Schwarzmann,

Ullmann

Robert Ullmann

Vorlesung deutsch
BTax3 - Besteuerung der Gesellschaften und Konzerne Schaffer

Max Schaffer,

Ullmann

Robert Ullmann

Vorlesung + Übung deutsch
TaxVertiefung - Besteuerung von Direktinvestitionen und Fondsinvestments Baur

Sabrina Baur,

Ullmann

Robert Ullmann

Vorlesung deutsch
Bilanzierung II Rieger

Mario Rieger,

Ullmann

Robert Ullmann

Vorlesung + Übung deutsch
MTax2 - Rechtsformwahl und Umwandlungssteuerrecht Mögele

Simone Mögele,

Ullmann

Robert Ullmann

Vorlesung + Übung deutsch
TaxVertiefung - Abgabenordnung Mögele

Simone Mögele,

Ullmann

Robert Ullmann

Vorlesung deutsch
TaxVertiefung - Besteuerung von Immobilieninvestitionen Baur

Sabrina Baur,

Ullmann

Robert Ullmann

Vorlesung deutsch

Suche