Einmal im Jahr verleiht der Lehrstuhl für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre den Outstanding Tax Thesis Award (Master). Die Outstanding Tax Thesis Awards (Master) sind dotiert mit EUR 1.500 (1. Platz), EUR 1.000 (2. Platz) und EUR 500 (3. Platz). Sie werden jeweils im Wintersemesters verliehen.

 

Der Outstanding Tax Thesis Award (Master) wird großzügig gefördert von Ebner Stolz. Das Informationsplakat finden Sie  hier.

 

Eine Jury aus fünf Mitgliedern wählt die Preisträger und deren Platzierung aus sämtlichen Masterarbeiten des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre mit Abgabe vom 1.8. des Vorjahres bis zum 31.7. des Jahres der Preisvergabe aus. Die Jury besteht aus renommierten Persönlichkeiten aus der Wissenschaft, der Praxis und der Berufsständischen Vertretung. Die Jury-Mitglieder für den Outstanding Tax Thesis Award sind: Herr Prof. Dr. Thomas Zinser, Herr Dr. Christian Schöllhorn (beide Ebner Stolz), Herr Prof. Dr. Hartmut Schwab (Präsident der Bundessteuerberaterkammer und der Steuerberaterkammer München), Herr Prof. Dr. Robert Ullmann und Frau Natalie Steiner (beide Universität Augsburg).

Fotogalerie

 

Outstanding Tax Thesis Award (Master) 2019

 

PreisträgerInnen (v.r.n.l.): Mario Rieger (2. Preis), Nicole Winter (1.Preis), Simone Mögele (3. Preis)

 

 Outstanding Tax Thesis Award (Master) 2018

 

Preisträger (v.r.n.l.): Christine Schuster (1. Preis), Elisabeth Bermich (2.Preis), Torben Mattelat (3. Preis, nicht anwesend)

 

 Outstanding Tax Thesis Award (Master) 2017

 

Preisträgerin: Laura Klein (1. Preis)

Suche