Testphase für die Rechercheplattform Nexis® Uni vom 1. bis 28. Februar 2021

Die Rechercheplattform  Nexis® Uni bietet Zugang zu hochwertigen Daten für Hochschulen. Sie ermöglicht eine gleichzeitige Suche in weltweiten - aktuellen wie historischen - Nachrichten, Unternehmensdaten, Brancheninformationen und anglo-amerikanischen Rechtsdaten (Primär- und Sekundärquellen).

Inhalte sind unter anderem:

  • Pressequellen: Volltexte von mehr als 1.000 Zeitungen weltweit, unter anderem in englischer, deutscher, französischer, holländischer, spanischer, italienischer, portugiesischer und russischer Sprache (z.B. teils über Jahrzehnte zurückreichende Archive von  The New York Times, Financial Times, Le Monde oder taz), Magazine, Journals und Newsletter (wie Manager Magazin, Der Spiegel oder Newsweek), Agenturmeldungen mit mehrmals täglichen Updates (Agence France Presse, Associated Press, Business Wire, dpa-AFX,...), Blogs, TV- und Radio-Transkripte der großen englischsprachigen TV- und Radiosender, Protokolle von US Congressional Committee Hearings und Presidential News Conference
  • Wirtschaftsinformationen: Firmendaten zu mehr als 80 Millionen globalen Unternehmen und mehr als 75 Millionen Firmenvorständen, Wirtschafts- und Finanznachrichten, internationale Geschäftsberichte sowie Personeninformationen, Länderinformationen, Branchenreports, Länderreports und Fachzeitschriften für verschiedene Branchen.
  • Rechtsquellen für den angloamerikanischen Raum: Primärquellen wie Entscheidungen, Gesetze und Rechtsvorschriften sowie Sekundärquellen wie Rechtszeitschriften für Hintergrundinformationen und Analysen, internationale Anwaltsverzeichnisse, Abkommen und Verträge.


Nexis® Uni  bietet somit ein Rechercheinstrument, das nicht nur für Wirtschaftswissenschaftler*innen  und Jurist*innen, sondern auch für Sozialwissenschaftler*innen und  Geisteswissenschaftler*innen im Allgemeinen für ihre akademischen Forschungsprojekte von großem Interesse sein kann. Die Recherche wird zudem durch nurtzerfreundliche, intuitive Suchmöglichkeiten und die Option der Abspeicherung von Ergebnissen, Suchen und Alerts in personalisierten Ordnern sowie das Teilen der Resultate für gemeinsame Projekte unterstützt.

Mehr Informationen finden Sie unter https://www.lexisnexis.de/loesungen/research/akademische-recherche-nexis-uni


Nexis® Uni  ist über das Campus-Netz (von zu Hause per VPN) unter  www.nexisuni.com erreichbar und kann von allen Angehörigen der Universität Augsburg vom 01.02.-28.02.2021 getestet werden. Die Bibliothek freut sich über Feedack zum Nutzen der Plattform für Ihre Forschungsarbeit an kirsten.sueselbeck@bibliothek.uni-augsburg.de

Suche