Schule International bringt die Welt in Ihr Klassenzimmer! – Informationen für Schulen in und um Augsburg und in ganz Bayerisch-Schwaben

Meryanne begleitet Lehrkräfte im Spanischunterricht und bietet neben inhaltlichen Beiträgen zu landeskundlichen Themen auch sprachliche Hilfestellungen für Schüler an. Somit stellt sie sowohl für Schüler als auch Lehrkräfte eine wertvolle Bereicherung dar und leistet einen wichtigen Beitrag zu einem anschaulichen und motivierenden Spanischunterricht.

Justus-von-Liebig Gymnasium, Neusäß

The most important thing for us is that M. is participating in a German school, for 15 days, and can follow a teacher through the school day, to observe all kind of activity going on in the school and teach in some of his subjects through this weeks. M. told me that he could teach English and Sports.

Kooperationsuniversität aus Norwegen

I am studying primary education have to find a school where I can do the internship. Can the University of Augsburg help me to find a school?

Studentin aus Spanien

Can you please offer placement opportunities in your area who would kindly accept students for a few months? My students study primary, pre-school and early childhood education on a bachelor level. They finish with either English or German language knowledge.

Kooperationsuniversität aus Ungarn

For my final year thesis I compare German primary school and Irish primary school behavior. As part of my thesis, I need to interview both an Irish and German primary school teacher. I am wondering if it would be possible to interview a primary school teacher here in English? Would you be able to put me in contact with someone regarding this issue?

Studentin aus Irland

Ich bin eine zukünftige Erasmus-Studentin der Universität Augsburg. Ich soll ein Praktikum von 180 Stunden als Italienisch-Lehrerin machen. Wie kann ich mich dafür bewerben?

Studentin aus Italien

Ziele des Projekts

  • andere Kulturen und Denkweisen erfahren
  • Einblicke aus erster Hand gewinnen
  • Reflexion des eigenen kulturellen Hintergrunds anregen
  • weltweites Zusammengehörigkeitsgefühl fördern
  • den Gedanken des interkulturellen Austauschs lebendig und konkret erlebbar werden lassen
  • Schulen und Lehrkräfte unterstützen bzw. entlasten

 

Einsatzmöglichkeiten

  • Unterrichtshospitation
  • Versuche eigenständigen Unterrichtens (z.B. im Fremdsprachenunterricht in der jeweiligen Muttersprache)
  • Übernahme von Kleingruppen/ Team-Teaching
  • Einzelförderung
  • Vermittlung von Landeskunde
  • Hausaufgabenbetreuung
  • Erstellung von Unterrichtsmaterialien
  • Außercurriculare Aktivitäten (AGs, Clubs, Klassenfahrten)
  • Mitwirkung beim Aufbau von Kontakten (z.B. Schulpartnerschaften, E-Mail-Austausch)
  • Mithilfe bei Stundenausfall, Vertretung
  • Projektarbeit
  • weitere Einsatzmöglichkeiten je nach Bedarf und Möglichkeiten der Schulen…

 

Programmschienen

A) Projektarbeit in den Sommerphasen

Projektarbeit

Start: Juni/ Juli, zeitlich flexibel

B) Studienbegleitender Einsatz

z.B. ein oder zwei Mal pro Woche

Start: zu Beginn des Semesters

C) Vollzeitpraktikum

ca. 13 Stunden pro Woche, z.B. Fremdsprachenassistent*in, ggf. über Erasmus+ der Heimathochschule förderbar

Start: jederzeit möglich

FAQ

  • Programm steht allen Schulformen und Klassenstufen offen
  • Benennung einer betreuenden Lehrkraft, die den Gaststudierenden und den Organisator*innen des Programms als Ansprechpartner*in zur Verfügung steht
  • Versicherungsnotwendigkeit klären
  • Semesterzeiten vs. Schuljahr- bzw. Ferienzeiten
  • Ja, die Schulen stellen nach Ende des Programms den Teilnehmer*innen eine Teilnahmebescheinigung aus.
  • Die Organisation erfolgt durch das Team des Akademischen Auslandsamtes (siehe folgender Kontakt)

Kontakt

Universität Augsburg, Akademisches Auslandsamt (AAA), int.classroom@aaa.uni-augsburg.de

 

Praktika im Ausland
Akademisches Auslandsamt
Referentin internationale Kooperationen (außerhalb Erasmus+) und PROMOS
Akademisches Auslandsamt

Suche