Online-Jobbörsen gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. Jobs zu finden sollte also kein Problem sein, oder?
Die Herausforderung liegt heute eher darin, sich im Dschungel der Jobportale zurechtzufinden und die Portale auszuwählen, die für das eigene Fachgebiet einschlägig sind.

 

Neben der Stellen-Recherche empfehlen sich auch noch weitere Strategien zur Stellensuche und Bewerbung.
Neben der klassischen Bewerbung auf ausgeschriebene Stellenanzeigen, können Sie sich auch über Initiativbewerbungen bei interessanten Arbeitgebern ins Gespräch bringen.
Weitere Informationen zum Thema „Initiativbewerbung“ finden Sie beispielsweise auf:

 

Eine weitere Möglichkeit zur aktiven Stellensuche bieten Recruiting- und Firmenkontaktmessen. Hier nur einige Beispiele:

 

Statt der aktiven Stellensuche kann auch die sogenannte passive Stellensuche interessant sein.
Machen Sie auf sich aufmerksam und so von potentiellen Arbeitgebern finden, indem Sie:

  • Ihr Profil in Stellenbörsen und Portalen hinterlegen
  • sich ein Profil in sozialen (Business-)Netzwerken, wie XING oder LinkedIn anlegen. Hierbei unbedingt die Rubriken „Suche“ und „Biete“ aussagekräftig befüllen!

 

Stellensuche im Internet

Portale speziell für Studierende und Hochschulabsolventen

  • Jobportal der Universität Augsburg
  • berufsstart.de
  • absolventa
  • jobsuma

Aktuelle Praktika- und Berufseinstiegsstellen bietet das  , welches vor allem für regionale Unternehmen eine beliebte Plattform darstellt.

 

Regionale Jobbörsen

Desweitereen finden Sie Stellenangebote verschiedenster Branchen und Berufsfelder primär für die Region Augsburg und Umgebung bei:

augsburgerjobs.de

augsburger-jobanzeiger.de

jobs.meinestadt.de/augsburg

 

Berufs- und branchenspezifische Börsen 

Diese Börsen sind auf bestimmte Berufsfelder oder Branchen spezifiziert. Arbeitgeber inserieren häufig in diesen Börsen, weil sie damit weniger Streuverluste haben und diese Börsen häufig niedrigere Anzeigengebühren verlangen als die großen. Daher sollten Sie diese Börsen auf alle Fälle in Ihre Suche einbeziehen. 

Wie finden Sie die für Sie relevanten Spezialbörsen?
Zunächst ist wichtig, dass Sie wissen, wonach Sie suchen. Für welche Tätigkeiten und Branchen, für welche Region und für welche Art der Arbeit interessieren Sie sich? Die naheliegendste Art, entsprechende spezialisierte Jobbörsen zu finde, ist die Suchwörter „Stellenmarkt“, Jobbörse“ oder „Stellenbörse“ in Verbindung mit der Branchen- oder Berufsbezeichnung in eine Suchmaschine einzugeben.
Ein weiterer guter Ausgangspunkt ist das  BerufeNet der Arbeitsagentur – zu den unterschiedlichsten Berufen werden dort spezialisierte Jobbörsen gelistet. 
Eine sehr ausführliche Liste von Jobbörsen – geordnet nach Zielgruppen und Branchen – bietet der  Crosswater Job Guide

 

Ihre Jobsuche für Wissenschaft und Forschung, Öffentliches und Wirtschaft:  ZEIT ONLINE Stellenmarkt

 

 

Spezialbörsen für bestimmte Unternehmensformen oder Arbeits(zeit)modelle:

karriere-familienunternehmen.de

mittelstandskarriere.de

tandemploy.com

 

Metasuchmaschinen für die Jobsuche

... sind praktisch, weil sie mehrere Stellenportale und z.T. auch Unternehmenwebseiten nach Stellenangeboten durchsuchen.

cesar.de
indeed.com

jobbydoo.de

renego.de

opportuno.de

 

Suche