Studieninhalt

Dieser Studiengang schließt direkt an den Bachelor Ingenieurinformatik an und bietet eine noch deutlichere Schwerpunktsetzung auf den ingenieurwissenschaftlichen Bereich. Die Studierenden erwerben wissenschaftliche Methoden, durch die sie komplexe, innovative Anwendungen in verschiedenen industriellen Bereichen entwickeln können. Das Studienprogramm gliedert sich in vier Modulgruppen, die das interdisziplinäre Profil des Studienganges wiederspiegeln. Innerhalb dieser Struktur können die Studierenden ihre eigenen Schwerpunkte verfolgen und sich so auf ihre Abschlussarbeit und spätere Tätigkeitsfelder vorbereiten.

 

 

Berufsperspektiven:

  • Robotik
  • Automobilindustrie
  • Luft- und Raumfahrt
  • Medizin
  • Produktion

Besonderheiten

Entwickeln / Erweitern von Prototypen unter Einsatz top-moderner Technologien; Intensive und persönliche Betreuung mit echtem Interesse am einzelnen Studierenden; Veranstaltungen mit Praxisbezug, vielfältige Kontakte zu Unternehmen; Masterarbeit in aktuellen Forschungsbereichen (additive Fertigung, smarte Mobilität, Roboterteams, …).

Fakten zum Studiengang
Name: Ingenieurinformatik
Studienabschluss: Master of Science (M.Sc.)
Studienform: Vollzeit
Studienbeginn: Wintersemester, Sommersemester
Regelstudienzeit: 4 Semester
Zulassungsmodus: zulassungsfrei
Deutschkenntnisse (Mindestanforderungen): C 1
Hinweise: Zugangsvoraussetzungen gemäß § 4 der Fachprüfungsordnung in der aktuellen konsolidierten Fassung.
Bewerbungsschluss Sommersemester: 15. Februar
Bewerbungsschluss Wintersemester: 10. August

Bewerbungsunterlagen

  1. Antrag auf Zulassung zum Masterstudiengang (erhalten Sie nach Abschluss der Online-Bewerbung als PDF).
  2. Tabellarischer Lebenslauf
  3. Bachelorzeugnis oder vergleichbarer Studienabschluss.
    Falls das Zeugnis nicht vorliegt, ist ein Nachweis über die in diesem Studiengang erzielten Prüfungsergebnisse, die dabei erzielte Durchschnittsnote, die Anzahl der Leistungspunkte, die in die Berechnung der Durchschnittsnote eingehen, sowie die Anzahl der für den Abschluss des entsprechenden Studiums notwendigen Leistungspunkte beizufügen (Transcript of Records). Studierende der Universität Augsburg beantragen die Bescheinigung bitte frühzeitig per E-Mail ssc@zv.uni-augsburg.de beim Studierendeninformationsbüro. Sie werden über Ihre E-Mail-Adresse benachrichtigt, sobald die Bescheinigung abgeholt werden kann bzw. per Post verschickt wurde.

Nachweise zu Nummer 3 sind in einfacher Kopie beizufügen, der Lebenslauf, die Notenübersichten und die Durchschnittsnotenberechnung im Original.

  1. Antrag auf Zulassung zum Masterstudiengang (erhalten Sie nach Abschluss der Online-Bewerbung als PDF).
  2. Tabellarischer Lebenslauf
  3. Bachelorzeugnis oder vergleichbarer Studienabschluss.
  4. Nachweis über Deutschkenntnisse
     

Nachweise zu der Nummer 4 sind in einfacher Kopie beizufügen, der Lebenslauf, die Notenübersichten und die Durchschnittsnotenberechnung im Original.

 

Bewerbungsadresse

Universität Augsburg
Studentenkanzlei
Universitätsstr. 2
86159 Augsburg

 

 

Zur Online-Bewerbung

 

(Eine Bewerbung für das Wintersemester 2020/21 ist nicht mehr möglich.)

 

 

 

Suche