Monographien Deutsch

Europarecht - Schnell erfasst

Verlag: Springer-Verlag Berlin Heidelberg
5. Auflage 2017 (30. September 2016)
Seiten: 332 - Broschiert
ISBN-10: 366253245X
ISBN-13: 978-3662532454
ISBNeBook: 978-3-642-13134-9
Seitenzahl: VII, 359

Völkerrecht - Schnell erfasst

Verlag: Springer-Verlag Berlin Heidelberg
3. Auflage 2016 (29. Juli 2016)
Seiten: 284 - Broschiert
ISBN-10: 3662504731
ISBN-13: 978-3662504734
ISBNeBook: 978-3-662-50474-1
Seitenzahl: XI, 269

Wasser als Ware, Nomos

E.ON Bayern-Preis für die besten bayerischen Promotionen, 2007

Verlag: Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
Erschienen: 2008
Seiten: 243 - Gebunden
ISBN: 978-3-8329-3161-2

Europarecht in Fällen

Die Rechtsprechung des EuGH, des EuG und deutscher und österreichischer Gerichte
Von Prof. Dr. Dr. Dr. Waldemar Hummer, Prof. Dr. Christoph Vedder, Dr. Stefan Lorenzmeier, LL.M.

Verlag: Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG (In Gemeinschaft mit Manz Verlag Wien und Helbing & Lichtenhahn)
7. Auflage 2020, neu bearbeitete und aktualisierte
Seiten: 950 - Broschiert
ISBN: 978-3-8487-3873-1

Das Recht der Europäischen Union - EUV/AEUV

Grabitz/Hilf/Nettesheim und Grabitz/Hilf, EUV/AEUV
Zitiert von GA Pedro Cruz Villalón in der Rs. C-399/12, OIV, ECLI:EU:C:2014:289

Verlag: C.H.BECK oHG
68. Auflage 2019
Seiten: Rund 7018
Loseblatt - In 3 Leinenordnern
ISBN: 978-3-406-60907-7

Art. 218 AEUV:
- 2019, 44 Seiten
- 2010, Art. 300 EGV, 35 Seiten.
Art. 351 AEUV:
- 2019, 28 Seiten
- 2010, Art. 307 EGV, 20 Seiten
Art. 133 EGV (mit Christoph Vedder):
- 2008, 92 Seiten

Europäisches Unionsrecht - EUV|AEUV|GRCh|EAGV

Vedder / Heintschel von Heinegg

Verlag: C.H.BECK oHG - In Gemeinschaft mit Dike Verlag Zürich/St. Gallen und facultas
2. Auflage 2018
Seiten: 1680 - Hardcover
Nomos. ISBN: 978-3-8487-1079-9

- Art. 9 – 11 EUV, 7 S.
- Art. 8, 10, 16 AEUV, 4 S.
- Art. 18 – 25 AEUV, 13 S.
- Art. 38 – 44 AEUV, 20 S.
- Art. 179 – 190 AEUV, 10 S.
Europäischer Verfassungsvertrag, 2007
- Art. III-225 – III-232 EVV, 20 S.

GG-Kommentar: GG

Verlag: C.H.BECK oHG
6. Auflage: 2012 neubearbeitet
Nachauflage: Grundgesetz-Kommentar: GG, 7. Auflage 2020
Gesamtwerk in 2 Bänden - Hardcover (In Leinen)
Seiten: XXXVI, 2857 (Band.1)
Seiten: XXXIV, 1959 (Band.2)
ISBN: 978-3-406-58162-5

- Art. 116 GG (mit Christoph Vedder), 45 S.
- Art. 139 GG (mit Christoph Vedder), 10 S.

Kommunale Beihilfen für Forschung, Entwicklung und Innovation

Europarechtliche Anforderungen an die Förderung von Technologie- und Gründerzentren
(mit Simon Bulla)
Besprochen von Würtenberger, EuZW 5/14

Verlag: Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
Erschienen: 2013
Seiten: 213 - Broschiert
ISBN: 978-3-8487-0791-1

Wasserhaushaltsgesetz, Abwasserabgabengesetz: WHG

Sieder / Zeitler / Dahme / Knopp

Verlag: C.H.BECK oHG
53. Auflage 2019
Seiten: Rund 4480
Loseblatt - In 3 Ordnern
ISBN: 978-3-406-38892-7

- § 45b WHG
- § 45a WHG, 52. Erg.Lfg. 2018, 14 S.
- § 83 WHG, 52. Erg. Lfg. 2018, 22 S.
- §§ 84 - 87 WHG, 50. Erg.Lfg. 2016, 30 S.

Zeit und Internationales Recht

Fortschritt – Wandel – Kontinuität

(mit Felix Boor, Isabella Risini, Sebastian Wuschka)

Verlag: Mohr Siebeck GmbH & Co. KG
Erschienen: 2019
Seiten: 313 - Broschiert - eBook
ISBN: 978-3-16-155922-8

Rechtmäßigkeit der Lokalrundfunkfinanzierung in Bayern

Verfassungs- und europarechtliche Aspekte

Verlag: Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
Erschienen: 2011
Seiten: 104 - Broschiert
ISBN: 978-3-8329-6797-0

Recht und Realität

Festschrift für Prof. Dr. Christoph Vedder
(mit Hans-Peter Folz)

Verlag: Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
Erschienen: 2017
Seiten: 964 - Gebunden
ISBN: 978-3-8487-3172-5

Monographien Englisch

EU External Relations Law (mit Roman Petrov, Christoph Vedder)

Verlag: Springer-Verlag Berlin Heidelberg
(in Vorbereitung)

The New Law

Suggestions for Reforms and Improvements of Existing Legal Norms and Principles

Herausgegeben von:
Dr. Stefan Lorenzmeier, LL.M. (Lugd.) und
Dr. Dorota Miler, LL.M. (McGill)

Verlag: Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
Erschienen: 2018
Seiten: 408 - Broschiert
ISBN: 978-3-8487-4088-8

Contemporary Issues of Human Rights Protection in International and National Settings

Herausgegeben von AkadR Dr. Stefan Lorenzmeier, LL.M., Ass.-Prof. Dr. Vasilka Sancin
Besprochen von Schöpfer, NLMR 2018, 319

Verlag: Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG (In Gemeinschaft mit Hart Publishing)
Erschienen: 2018
Seiten: 315 - Gebunden
ISBN 978-3-8487-2128-3

Artikel und Buchbeiträge Deutsch

Assoziierungsfreizügigkeit (Türkei, Balkan, Ukraine, Mittelmeer) und EFTA/EWR

Europäischer Freizügigkeitsraum - Unionsbürgerschaft und Migrationsrecht
Zugleich Band 10 der Enzyklopädie Europarecht
Herausgegeben von: Prof. Dr. Ferdinand Wollenschläger

Verlag: C.H.BECK oHG
Erschienen: 2020
Seiten: 1000 - Hardcover
Nomos. ISBN: 978-3-8487-5772-5

Die Zukunft umfassender und gemischter Abkommen der EU

nach dem Singapur-Gutachten des EuGH, integration 2020 (in Vorbereitung)

Allgemeine völkerrechtliche Rechtsfragen (Einführung)

Dokumentation zum Datenschutz
Normtexte - Auslegungshilfen - Kommentierungen - Rechtsprechung (mit Informationsfreiheitsrecht)
Wissenschaftlich betreut von Prof. Dr. Indra Spiecker gen. Döhmann, LL.M., redaktionell betreut und bearbeitet von Dr. Sebastian Bretthauer
Herausgegeben in Zusammenarbeit mit der Forschungsstelle Datenschutz, Johann Wolfgang Goethe Universität Frankfurt/Main, und den Redaktionen „Das Deutsche Bundesrecht“ sowie „Handbuch des Europäischen Rechts“, Nomos Verlagsgesellschaft.

Verlag: Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
75. Auflage 2019
Fortsetzungswerk zur 'Dokumentation zum BDSG
Seiten: Rund 8000
Loseblatt - In 5 Ordnern
ISBN: 978-3-8487-5000-9

Das Selbstbestimmungsrecht der Völker als Einschränkung der Vertragskompetenz der Europäischen Union

in: Zeit und Internationales Recht,
Fortschritt – Wandel – Kontinuität
(mit Felix Boor, Isabella Risini, Sebastian Wuschka)
S. 301 ff.

Verlag: Mohr Siebeck GmbH & Co. KG
Erschienen: 2019
Seiten: 313 - Broschiert - eBook
ISBN: 978-3-16-155922-8

Zeit und Internationales Recht – Vermessung der Veränderung

in: Zeit und Internationales Recht,
Fortschritt – Wandel – Kontinuität
(mit Felix Boor, Isabella Risini, Sebastian Wuschka)
S. 8 ff.

Verlag: Mohr Siebeck GmbH & Co. KG
Erschienen: 2019
Seiten: 313 - Broschiert - eBook
ISBN: 978-3-16-155922-8

Kommunale Selbstverwaltung unter europäischem Recht

in: Die Höheren Kommunalverbände in Deutschland - Modell der Zukunft
(Hrsg.) Christoph Becker, Peter Fassl
S. 73 ff.

Verlag: LIT - Dr. Wilhelm Hopf, Münster
Erschienen: 2018
Seiten: 352 - Gebunden
ISBN: 978-3-643-12919-2

Territorialer Anwendungsbereich von EU - Assoziierungsabkommen – Im Hinblick auf umstrittene Gebiete

in: Recht und Realität, Festschrift für Prof, Dr. Christoph Vedder
(mit Hans-Peter Folz)
(Hrsg.), Dr. Stefan Lorenzmeier/Folz
S. 336 ff.

Verlag: Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
Erschienen: 2017
Seiten: 964 - Gebunden
ISBN: 978-3-8487-3172-5

Konsensuale versus gemeinschaftliche Normsetzung und Normbindung im Völkerrecht

in: Krakauer-Augsburger Rechtsstudien - Normschaffung
(Hrsg.) Prof. Dr. Phillip Hellwege, Reiner Schmidt, Marta Soniewiecka und Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Jerzy Stelmach
S. 195 ff.

Verlag: Wolters Kluwer Polska
Erschienen: 2017
Seiten 300 - Gebunden
ISBN: 9788381072748

Dieter Suhr – Repräsentation von Menschen in und durch Menschen

In: Was bleibt »Frühvollendete« in der Wissenschaft vom Öffentlichen Recht
(Hrsg.), Eike Michael Frenzel
Seite 66 - 79

Verlag: Duncker & Humblot GmbH
Erschienen: 2017
Seiten: 178 - Brochiert
Generated for Universitätsbibliothek Augsburg at 137.250.96.65 on 2020-06-08, 08:30:40 UTC

Besprochen von Weber, NVwZ 2018, 135; Berkemann, DVBl. 2018, 165

Auswirkungen der Seveso III-Richtlinie auf das Störfallrecht

In: Zukunftsperspektiven des Immissionsschutzrechts
(Hrsg.), Prof. Dr. Martin Kment
Seite 101 ff

Verlag: Mohr Siebeck GmbH & Co. KG
Erschienen: 2017
Seiten: 121 - fadengeheftete Broschur
ISBN: 978-3-16-154893-2

Die Vereinbarkeit des bayerischen Rundfunkmodells mit höherrangigem Recht

In: Bayrische Verwaltungsblätter (BayVBl)
Zeitschrift für öffentliches Recht und öffentliche Verwaltung
Seiten 652 - 656

Verlag: RICHARD BOORBERG VERLAG GmbH & Co KG
Ausgabe: 1. November 2013 - 144. Jahrgang - B 1605
Seiten: 645–676
ISSN: 0522-5337

Völkerrecht als effektiver Mechanismus zur Lösung wirtschaftlicher Krisen

in: Stelmach/Schmidt (Hrsg.), Die Rolle des Rechts in Zeiten der wirtschaftlichen Krise, Warschau 2013, S. 55 ff.

Fallanmerkung zum Urteil des BayVerfGH

BayVBl. 2013, S. 170 ff.

Völkerrechtliche Übereinkommen der Europäischen Union und das ACTA-Übereinkommen

ZJS 2012, S. 322 ff.

Grenzen kommunaler Selbstverwaltung unter Berücksichtigung des Völkerrechts

BayVBl. 2011, S. 485 ff.

Moot Courts in der juristischen Ausbildung

(mit Manuel Indlekofer), ZJS 2010, S. 574 ff.

Kompetenzausübung im Bereich des Seerechts

in: Informations de l‘Institut de Droit Européen, Fribourg (CH), 2009, p. 6 et seq.

Der internationale Wasserhandel - ein neues Aktionsfeld für das Recht?

HFR 2009, S. 308 ff.

Kartellrechtliche Geldbußen als strafrechtliche Anklage im Sinne der Europäischen Menschenrechtskonvention

ZIS 2008, S. 20 ff.

Anmerkung zur Studienbeitragsentscheidung des BVerwG

ZJS 2008, S. 438 ff.

Rechtliche Zulässigkeit von Studiengebühren - Verfassungs- und völkerrechtliche Aspekte

HFR 2008, S. 130 ff.

WTO-Recht und Außenvölkerrecht

in: Hilf/Niebsch (Hrsg.), Perspektiven des Internationalen Wirtschaftsrechts, 2008, S. 159 ff.

Das Verhältnis von Europäischem Gemeinschaftsrecht und Europäischer Menschenrechtskonvention

Jura 2007, S. 370 ff.

Der Rahmenbeschluss als Handlungsform der Europäischen Union und seine Rechtswirkungen

ZIS 2006, S. 576 ff.

Völkerrechtswidrigkeit der Einführung von Studiengebühren und deren Auswirkung auf die deutsche Rechtsordnung

NVwZ 2006, S. 759 ff.

Das Verhältnis von Europäischem Gerichtshof und Europäischem Gerichtshof für Menschenrechte – Konflikt oder Kooperation

in: Becker et al. (Hrsg.), Die Europäische Verfassung – Verfassungen in Europa, 2005, S. 210 ff.

Survey of the Jurisprudence of the European Court of Human Rights

in 2002 (Titel in Englisch, Beitrag auf Deutsch), European Review of Public Law 2004, S. 1357 ff.

Grundzüge des föderalen Systems der Bundesrepublik Deutschland

in: Philipp (Hrsg.), Demokratie und Legitimation, 2002, Shaker-Verlag, Aachen, S. 87 ff.

Vertretung der EG in der WTO

in: “Junge Juristen und Wirtschaft“, Veröffentlichung der Hanns Martin Schleyer Stiftung, 1996

Artikel und Buchbeiträge Englisch

Mixity after 2/15 – The Future of Shared Competences

in: Lorenzmeier/Petrov/Vedder, EU External Relations Law, Springer, 2020 (in Vorbereitung)

EU External Relations Law – From Shared Competences to Shared Values – An Introduction (mit Roman Petrov),

in: Lorenzmeier/Petrov/Vedder, EU External Relations Law, Springer, 2020 (in Vorbereitung)

Investment Disputes in Annexed Crimea from the Perspective of International Law

in: Petrov/Harzl, Brill 2020

Investment Law and the conflict in the Donbass region: Legal Challenges in a special Case (mit Maryna Reznichuk),

in: Ackermann/Wuschka, Investments in Conflict Zones: the Role of International Law in Armed Conflicts, Disputed Territories and Frozen Conflicts, Brill 2020 (in Vorbereitung)

The duty of non-recognition and EU free trade agreements: lessons for investment law from the case of Front Polisario

in: Ackermann/Wuschka, Investments in Conflict Zones: the Role of International Law in Armed Conflicts, Disputed Territories and Frozen Conflicts Brill 2020 (in Vorbereitung)

Comments on The rise of the neo-patrimonial state in South Africa: From the rule of law to the rule of persons

in: Möllers/Hugo, Nomos, 2020 (im Erscheinen)

External Trade Agreements of the European Union – Association Agreements versus Economic Partnership Agreements (mit Hennie Strydom)

in: Möllers/Hugo, Legality
and Limitation of Powers, Nomos, 2019, S. 321 ff.

The New Law - Introduction (mit Dorota Miler)

in: Lorenzmeier/Miler, The New Law,
Nomos, 2018, S. 13 ff.

The EU Accession Procedure to the ECHR: Why so special?

in: Lorenzmeier/Sancin (Hrsg.), Contemporary Issues of Human Rights Protection in
International and National Settings”, Nomos & Hart, 2018, S. 193 ff.

Contemporary Issues of Human Rights Protection in International and National Settings – An Introduction (mit Vasilka Sancin)

Lorenzmeier/Sancin (Hrsg.),
Contemporary Issues of Human Rights Protection in International and National
Settings, Nomos & Hart, 2018, S. 11 ff.

The German Constitution and International Law

Some Remarks on the Comparison with the Openness of the South African Constitution
in: Möllers/Hugo, Transnational
Impacts on Law: Perspectives from South Africa and Germany, Nomos, 2018, S. 295

The National and International Enforcement of a Human Right to Water

in: Miranda (Hrsg.), The Right to Water in the United Nations agenda for Global
Sustainable Development post 2015, Lisbon, 2019 (demnächst veröffentlicht)

The German Federation within the Structure of Union Law and Politics

in: Müller-Graff/Graver/Mestad (Hrsg.), European Law and National Constitutions, Berliner
Wissenschafts-Verlag, 2016, S. 49 ff.

Enforcement of Social Human Rights – International and National Legal Aspects

in: Fischer-Lescano/Möller (Hrsg.), Global Social Law and Policy, Intersentia, 2016, S. 87 ff.
Besprochen von Fornasier, in EJSS, 2017 vol. 19(3), pp. 280 ff.

European Water Law and State Sovereignty (mit C. Vedder)

in: Tvedt et al. (Hrsg.), Sovereignty and the Development of International Water Law, 2015, S. 553 ff.

Indus Waters Kishenganga Arbitration (Pakistan v. India)

in: Wolfrum (Hrsg.), Max Planck Encyclopedia of Public International Law, 2015, 6 S.

WTO Law and Human Rights

in: Weiß/Thouvenin (Hrsg.), The Influence of Human Rights on International Law, Springer 2015, S. 147 ff.

Solidarity – Country Report for Germany

ERPL 2014, S. 197 ff.

Allocation of Water Resources and Public International Law

in: Sancin/Kovic Dine (Hrsg.), International Environmental Law: Contemporary Concerns and Challenges in 2014, Ljubljana, 2014, S. 411 ff.

International and European Aspects of the Management of the Water Services in Europe

in: Parisio (Hrsg.), The Water Supply Service in Europe, Giuffrè Editore, 2013, S. 1 ff.

Water Supply Services in Austria (mit E. Sperlich)

in: Parisio (Hrsg.), The Water Supply Service in Europe, Giuffrè Editore, 2013, S. 149 ff.

International Law of Water Allocation and Related Problems

in: 1 Indian Yearbook of International Law and Policy (2009), S. 27 ff.

Intertanko-Case

in: Wolfrum (Hrsg.), Max Planck Encyclopedia of Public
International Law, 2010, 6 S. (update 2014)

Lake Chad

in: Wolfrum (Hrsg.), Max Planck Encyclopedia of Public International Law, 2009, 8 S. (update 2014)

Public Economic Law as the Law of Market Regulation (mit Reiner Schmidt)

in: Meessen (Hrsg.), Economic Law as an Economic Good, 2009, S. 113 ff.

Asymmetric Threats in the Global Fight Against Terrorism

in: Journal of the Institute of Justice and International Studies 8 (2008), S. 20 ff.

The Right to a Fair Trial in Europe? – Procedural Guarantees under the European Convention on Human Rights

in: Journal of the Institute of Justice and International Studies 7 (2008), S. 40 ff.

The Legal Effect of Framework Decisions: A Case-Note on the Pupino-Decision of The European Court of Justice

in: ZIS 2006, S. 583 ff.

Legal Basis of the Trade relations between the Russian Federation and the European Community

in: Khabarovsk State Academy of Economics and Law (ed.), Integration of Russian Far East into the System of World Economic Relations, 2000, S. 190 ff.

Buchbesprechungen deutsch

Buszewski/Martini/Rathke

Freihandel vs. Demokratie, Grundsätze transnationaler Legitimation: Partizipation, Reversibilität, Transparenz, SchiedVZ 2017, S. 35

Karpenstein/Mayer

EMRK – Konvention zum Schutz der Menschenrechte und Grundfreiheiten, Kommentar, 2. Aufl., BayVBl 2016, S. 360

EMRK – Konvention zum Schutz der Menschenrechte und Grundfreiheiten, Kommentar, BayVBl 2012, S. 351

Buchbesprechungen englisch

Sancin, Are we “manifestly failing” R2P?

in: Sancin (Hrsg.), Are we “manifestly failing”
R2P?, 2017, S. 319 f.

Duvigneau, Handelsliberalisierung und Marktintegration unter dem WTO/GATT-Recht, 2005

in: Common Market Law Review, 2007, S. 219 ff.

Zukova, Legal Aspects of Trade in Goods between the EU and its Candidate States: The Case of Latvia, 2004

in: Common Market Law Review, 2005, S. 1215 ff.

Weiß/Herrmann, Welthandelsrecht, 2003

in: Common Market Law Review 2005, S. 573 ff.

Ott/Inglis, Handbook on European Enlargement, 2002

in: Common Market Law Review 2003, S. 1558 ff.

Trumm, Das Prinzip des Welthandels und der europäische Agraraußenhandel

in: Common Market Law Review 2003, S. 235 ff.

Buchbesprechungen Ukrainisch

Springer-Verlag Berlin Heidelberg

ДО ПИТАННЯ ПРО РОЗВИТОК ДЕЦЕНТРАЛІЗАЦІЇ В УКРАЇНІ: МОЖЛИВОСТІ РОЗРОБКИ Й УПРАВЛІННЯ ПРОЦЕСАМИ ДЕЦЕНТРАЛІЗАЦІЇ — ДОСВІД НІМЕЧЧИНИ ТА ЄС

in: НАЦІОНАЛЬНА АКАДЕМІЯ НАУК УКРАЇНИ, ДОСВІД ОБ’ЄДНАННЯ ТЕРИТОРІАЛЬНИХ ГРОМАД НА СХОДІ УКРАЇНИ: ЕКОНОМІКО-ПРАВОВІ АСПЕКТИ, Kiew, 2018, S. 55 ff.

 

AUF DIE FRAGE DER ENTWICKLUNG DER DEZENTRALISIERUNG IN DER UKRAINE: ENTWICKLUNGS- UND MANAGEMENTMÖGLICHKEITEN DEZENTRALISIERUNGSPROZESSE - ERFAHRUNG DEUTSCHLAND UND DIE EU

in: NATIONALE AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN DER UKRAINE, ERFAHRUNG DER VEREINIGUNG VON TERRITORIALEN GEMEINSCHAFTEN IN DER OST-UKRAINE: WIRTSCHAFTLICHE UND RECHTLICHE ASPEKTE, Kiew, 2018, S. 55 ff.

Verschiedenes

Tipps für den Studienbeginn

in: Beck’scher Studienführer 2018, S. 10 ff.

Würdigung

in: Lorenzmeier/Folz (Hrsg.), Recht und Realität, Festschrift für Christoph Vedder, Baden-Baden 2017, S. 9 ff.

Zeitungs- und Fernsehinterviews/-beiträge

u.a. für BBC World Service, Die Zeit, Der Tagesspiegel, Münchner Merkur, Bayerische Staatszeitung

Suche