Schriftenverzeichnisse Prof. Dr. Josef Franz Lindner

Schriftenverzeichnis nach Rechtsgebieten (Januar 2020)

Schriftenverzeichnis Medizinrecht (Januar 2020)

Allgemeines Schriftenverzeichnis

Stand: Januar 2020

 

I. Monographien

  • „Die verfassungsrechtliche Dimension der allgemeinen polizeirechtlichen Adressatenpflichten - zugleich ein Beitrag zur Entwicklung einer funktionalen Adressatendogmatik“, 1997
    (Münchner Universitätsschriften Bd. 126; Verlag C.H. Beck).
    Rezension: Hoffmann-Riem, AöR 125 (2000), S. 650; Gornig, NVwZ 1999, S. 1324.
  • „Theorie der Grundrechtsdogmatik“, 2005, Mohr Siebeck (Jus Publicum; Bd. 120).
    Rezension: Kahl, BayVBl. 2006, S. 291; Sendler, DÖV 2006, S. 441; Karpen, DVBl. 2006, S. 1099; Summer, ZBR 2006, S. 106; Krenberger, studjur-online 10/05.
  • „Die Europäisierung des Wissenschaftsrechts“, WissR-Beiheft 19, 2009.
    Rezension: Gärditz, DV 2010, S. 119; Groß, DVBl. 2010, S. 142; Möstl, BayVBl. 2010, S. 224.
  • „Zur Legitimation des Berufsbeamtentum“, Schriftenreihe der AhD Bd. 2, 2014.
    Rezension: Lorse, ZBR 2014.
  • „Rechtswissenschaft als Metaphysik. Das Münchhausen-Problem einer Selbstermächtigungswissenschaft“, Mohr-Siebeck (weiße Reihe), 2017.
    Rezension: Horn RPhZ 3/2017; Gärditz, BayVBl. 2018, 106.
  • „Die Neutralitätspflicht des Beamten“, Schriftenreihe der AhD (i.V. für 2/2020)

II. Lehrbücher

  • „Bayerisches Staatsrecht“ (Lehrbuch), Boorberg („Rechtswissenschaft heute“), 2011.
    Rezension: Geis, BayVBl. 2011, S. 616; Landel, Kuselit 2011; Gass, apf 2012, 128.   2. Auflage 2019.
  • „Öffentliches Recht – Systematisches Lehrbuch zur Examensvorbereitung“, Boorberg
    („Rechtswissenschaft heute“), 2012. Rezension: Deubert, BayVBl. 2013, 159; Gass, apf 2013, B 48; Kersten, DVBl. 2013, 1250.   2. Auflage 2017.
  • „Bayerisches Polizei- und Sicherheitsrecht“ (Lehrbuch), 4. Aufl. 2015, Boorberg („Rechtswissenschaft heute“) – gemeinsam mit H.-U. Gallwas und H. A. Wolff
    Rezension: Michl, BayVBl. 2016, 216.

III. Aufsätze und kleinere Abhandlungen

  • „Die gleichheitsrechtliche Dimension des Rechts auf freie Entfaltung der Persönlichkeit", NJW 1998, 1208.
  • „Statt Schulbesuch lieber Florida", SchVwBy (Die SchulVerwaltung, Ausgabe Bayern) 1997, 267.
  • „Prüfung und Grundrechte", SchVwBy 1998, 43.

  • „Die Prägung des Prüfungsrechts durch den Grundsatz der Chancengleichheit", BayVBl. 1999, 100.

  • „Die Koppelungsproblematik im Rahmen des Verfassungsreferendums nach Art. 75 Abs. 2 Satz 2 der Bayerischen Verfassung", BayVBl. 1999, 485.

  • „EuGH: Schüleraustausch ist keine Pauschalreise", SchVwBy 1999, 238.

  • „Der Schutz des Prüflings vor dem befangenen Prüfer", SchVwBy 1999, 357.

  • „Die neueste Rechtsprechung des EuGH zur Erstattung gemeinschaftsrechtswidrig erhobener Abgaben", NVwZ 1999, 1079.

  • „Der Korrekturfehler und seine Erheblichkeit für die Prüfungsentscheidung", SchVwBy 2000, 31.

  • „Verschlechterungsverbot bei der Neubewertung einer Prüfungsleistung", SchVwBy 2000, 114.

  • „Normerlaßgebot, Normerlaßverbot, Normerlaßdelegation - zur Multidimensionalität des Grundrechts der Wissenschaftsfreiheit (Art. 5 Abs. 3 Satz 1 GG)", Humboldt-Forum-Recht. (Internet-Veröffentlichung: http://www.rewi.hu-berlin.de/HFR)

  • „Grundsätze des Prüfungsrechts – Verfahren, Korrektur, Benotung“, SchVw-Spezial 2000, 22.

  • „Das Bundesverfassungsgericht, der Länderfinanzausgleich und der ́Schleier des Nichtwissens` – Anmerkungen zu einem staatsfundamentalphilosophischen Rückgriff des BVerfG“, NJW 2000, 3757.

  • „EG-Grundrechtscharta und gemeinschaftsrechtlicher Kompetenzvorbehalt - Probleme und Thesen“, DÖV 2000, 543.

  • „EUROPOL: Baustein europäischen Polizeirechts - Ein Überblick über die rechtlichen Grundlagen und Grundstrukturen von Europol", BayVBl. 2001, 193.

  • „Anspruch auf Prüferwechsel?“, SchVwBy 2001, 35.

  • „Der Schulweg durch die Drogenszene – Anmerkungen zu einem bizarren Rechtsstreit“, SchVwBy 2001, 69.

  • „EG-Grundrechtscharta – weniger Rechte für den Bürger?“, BayVBl. 2001, 523.

  • „Der Bewertungsvergleich im Prüfungsrecht“, SchVwBy 2001, 153.

  • „Konfrontationsschutz als negative Komponente der Freiheitsrechte - eine neue grundrechtsdogmatische Argumentationsfigur?" NVwZ 2002, 37.

  • „Die EG-Verfahrensverordnung zur gemeinschaftsrechtlichen Beihilfenkontrolle - Auf dem Weg zu einem allgemeinen europäischen Verwaltungsrecht?“,BayVBl. 2002, 193.

  • „Der Konvent zur Zukunft Europas – Ein Überblick über die aktuelle Reformagenda“, BayVBl. 2002, 513.

  • „Zur grundrechtsdogmatischen Struktur der Wettbewerbsfreiheit“, DÖV 2003, 185.

  • „Die Deregulierungskommission der Bayerischen Staatsregierung – Mandat, Methode, Empfehlungen“, BayVBl. 2004, 225.

  • „Grundrechtseingriff oder grundrechtswidriger Effekt? – Plädoyer für einen grundrechtsdogmatischen Paradigmenwechsel“, DÖV 2004, 765.

  • „Zur Kategorie des rechtswertungsfreien Raumes aus rechtsphilosophischer Sicht“, Zeitschrift für Rechtsphilosophie 2004, 87.

  • „Die Grundrechte der Bayerischen Verfassung – eine dogmatische Bestandsaufnahme“, BayVBl. 2004, 641.

  • „Der Private als Behörde im Sinne des Art. 84 GG“, NVwZ 2005, 907.

  • „Zur Änderungs- und Freigabekompetenz des Bundesgesetzgebers nach Art. 125 a Absatz 2 GG“, NJW 2005, 399.

  • „Abschaffung des Widerspruchsverfahrens durch die Länder?“, BayVBl. 2005, 65.

  • „Die Rahmengesetzgebung nach Art. 75 GG – Grundlagen, Strukturen, Probleme“ – JuS 2005, 577.

  • „Der Rückrufanspruch als verfassungsrechtlich notwendige Kategorie des Medienrechts“, ZUM 2005, 203.

  • „Grundrechtsfestigkeit des arbeitsrechtlichen Kündigungsschutzes?“, RdA 2005, 166.

  • „Die gemeinschaftsrechtliche Dimension des Polizeirechts. Eine dogmatische Analy- se“, JuS 2005, 302.

  • „Normwiderspruch zwischen Statusrecht und Besoldungsrecht – ein Problem der Professorenbesoldungsreform“, ZBR 2005, 148.

  • „Öffentlich-rechtliche Regelungsstrategien zur Bewältigung komplexer Schadensfälle“, DVBl. 2005, 1227.

  • „Externe Eigenwerbung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks“, ZUM 2005, 520.

  • „Gerichtliche Verwertbarkeit heimlicher DNA-Vaterschaftstests?“, NVwZ 2005, 774.

  • „Zum Gebot der Programmkoordinierung zwischen ARD und ZDF“, AfP 2005, 313.

  • „60 Jahre Bayerische Verfassung – Empfiehlt sich eine Revision?“, BayVBl. 2006, 1.

  • „Grundrechtssicherung durch das Berufsbeamtentum“, ZBR 2006, 1.

  • „Der ernennungsähnliche Verwaltungsakt im Beamtenrecht“, NVwZ 2006, 543.

  • „Verfassungsrechtliche Ewigkeitsgarantie für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?“, AfP 2005, 429.

  • „Drittmittelfinanzierung im öffentlich-rechtlichen Rundfunk“, ZUM 2006, 32.

  • „Die Würde des Menschen und sein Leben. Zum Verhältnis von Art. 1 Abs. 1 GG und Art. 2 Abs. 2 Satz 3 GG“, DÖV 2006, 577.

  • „Grundrechtsfragen aktiver Sterbehilfe“, JZ 2006, 373; ergänzendes Schlusswort auf S. 902.

  • „Grundrechtsfragen prädiktiver Gendiagnostik“, MedR 2007, 286.

  • „Zum verfassungsrechtlichen Gebot einer justiziellen Schweigepflicht“, in: Tagungsband des 30. Strafverteidigertags, 2007, S. 349 ff.

  • „Die gleichheitsgebotetene Doppelanalogie bei § 79 Abs. 2 BVerfGG“, NVwZ 2008, 170.

  • „Verpflichtende Gesundheitsvorsorge für Kinder?“, ZRP 2006, 115.

  • „Konsequente Zweckverfolgung als Verfassungspflicht des Gesetzgebers?“, ZG 2007, 188.

  • „Das neue bayerische Hochschulrecht“, gemeinsam mit J. Störle, BayVBl. 2006, 584.

  • „Parteienprivileg und Verfassungstreue – eine Scheinkonkurrenz“, ZBR 2006, 402.

  • „Der Schutz des Persönlichkeitsrechts des Beschuldigten im Strafverfahren“, StV 2008, 210.

  • „Das Regel-Ausnahme-Verhältnis im Verwaltungsrecht“, VerwArch 98 (2007), S. 213 ff.

  • „Grundrechtsschutz in Europa – System einer Kollisionsdogmatik“, EuR 2007, 160.

  • „Fortschritte und Defizite im EU-Grundrechtsschutz – Plädoyer für eine Optimierung der Europäischen Grundrechtscharta“, ZRP 2007.

  • „Der Verfassungsrechtssatz von der Unschuldsvermutung“, AöR 133 (2008), 235.

  • „Darf der Bund das Hochschulrahmengesetz aufheben?“, NVwZ 2007, 180.

  • „Grundrechtsschutz gegen gemeinschaftsrechtliche Öffnungsklauseln“, EuZW 2007, 71.

  • „Was ist und wozu braucht man die EU-Grundrechteagentur“?, BayVBl. 2008, 129.

  • „Zum Rechtsstatus der Fakultät“, WissR 40 (2007), 254.

  • „Das Alimentationsprinzip und seine offenen Flanken“, ZBR 2007, 221.

  • „Experimentelle Rechtsetzung“ durch Rechtsverordnung“, DÖV 2007, 1003.

  • „Grundrechtsschutz im europäischen Mehrebenensystem. Eine systematische Einführung“, JURA 2008, 401.

  • „Das Europarecht in der Rechtsprechung des Bayerischen Verfassungsgerichtshofs, BayVBl. 2009, 65.

  • „Individualrechtsschutz im europäischen Gemeinschaftsrecht“, JuS 2008, 1.

  • „Der Vertrag von Lissabon zur Reform der EU“, BayVBl. 2008, 421.

  • „Wider unnötige Härten im Prüfungsrecht“, RdJB 2008, 218.

  • „Zur grundsätzlichen Bedeutung des Protokolls über die Anwendung der Grundrechtecharta auf Polen und das Vereinigte Königreich – Zugleich ein Beitrag zur Auslegung des Art. 51 Abs. 1 EGC, EuR 2008, 786.

  • „Die (nur) formell EG-rechtswidrige Subvention“, GewArch 2008, 236.

  • „Verfassungsrechtliche Rahmenbedingungen einer ökonomischen Theorie des Öffentlichen Rechts“, JZ 2008, 957.

  • „Gerwerbeuntersagung wegen Verletzung des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes?“, GewArch 2008, 436.

  • „Ausweitung des Diskriminierungsschutzes durch den EuGH“, NJW 2008, 2750.

  • „Was ist und wozu brauchen wir eine Theorie des Bildungsrechts?“, DÖV 2009, 306.

  • „Die Auswirkungen des EU-Antidiskriminierungsrechts auf das Bildungsrecht“, RdJB (i. E.)

  • „Der verfassungsrechtliche Status der Regierungen im Freistaat Bayern“, BayVBl. 2009, 257.

  • „Interpretation des EG-Primärrechts nach Maßgabe des EG-Sekundärrechts?“, NJW 2009, 1047.

  • „Die reformatio in peius im Lichte des europäischen Gemeinschaftsrechts“, DVBl. 2009, 224.

  • „Wissenschaftsfreiheit und Tierschutz – zur Auslegung der §§ 7, 8 TierSchG“, NordÖR 2009, 329.

  • „Zeitgleiches Inkrafttreten von Gesetz und Rechtsverordnung?“, BayVBl. 2011, S. 193 ff.

  • „Berufsbeamtentum und Demokratieprinzip – ein Zwischenruf“, ZBR 2010, 26.

  • „Das Lissabon-Urteil des BVerfG und die Konsequenzen für die europäische Integration“, BayVBl. 2010, S. 193 ff.

  • „Neuro-Enhancement als Grundrechtsproblem“, MedR 2010, 463.

  • „Neue Entwicklungen im Hochschulzugangsrecht“, NVwZ 2010, 351 (online)

  • „Parteipolitische Tätigkeit als Dienstaufgabe des Beamten?“ ZBR 2010, 325.

  • „Muss der Bayerische Ministerpräsident 40 Jahre alt sein?“, BayVBl. 2010, 549.

  • „Rechtswissenschaft als Gerechtigkeitswissenschaft“, Rechtswissenschaft 2011, 1.

  • „Der politische Beamte als Systemfehler“, ZBR 2011, S. 150 ff.

  • „Der Freistaat Bayern in der Europäischen Union – Bestandsaufnahme und Perspektiven“, BayVBl. 2011, 1.

  • „Dürfen Beamte doch streiken?“, DÖV 2011, 305.

  • „Weitere Bemerkungen zum Verhältnis von Gesetz und Rechtsverordnung - Erwiderung auf Schönenbroicher“, BayVBl. 2011, 626.

  • „Der beamtenrechtliche Bewerbungsanspruch“, ZBR 2012, 181.

  • „Politische Beamte auch im Freistaat Bayern?“, BayVBl. 2012, 581.

  • „Beförderungen in personalintensiven Verwaltungen“, RiA 2012, 10.

  • „Verfassungswidrigkeit des – kategorischen – Verbots ärztlicher Suizidassistenz“, NJW 2013, 136.

  • „Die Rechtsprechung des Bayerischen Verfassungsgerichtshofs. Überblick über wichtige Entscheidungen aus den Jahren 2010-2012“, BayVBl. 2013, 549.

  • „Der unzureichend begründete Verwaltungsakt. Das Verhältnis der §§ 39, 40, 45 VwVfG zu § 114 S. 2 VwGO, JuS 2013, 673 (gemeinsam mit Diane Jahr).

  • „Fällt der PraenaTest in den Anwendungsbereich des § 15 GenDG?“, MedR 2013, 288.

  • „Darf der Dienstherr im beamtenrechtlichen Konkurrentenstreit die Gründe für die Auswahlentscheidung erstmals vor Gericht vortragen?“, NVwZ 2013, 547

  • „Unabhängigkeit als Paradigma des Berufsbeamtentums“, ZBR 2013, 145.

  • „Beamtenrechtliches Streikverbot und EMRK“ – Erwiderung auf Traulsen, JZ 2013, 943.

  • „Gleichwertigkeit von Lebensverhältnissen und Arbeitsbedingungen in Stadt und Land als Staatsziel“, Agrar- und Umweltrecht (AUR) 2013, 251.

  • „Bindung des Besoldungsgesetzgebers an Tarifabschlüsse im öffentlichen Dienst?“, ZBR 2014, 9.

  • „Die Kompensationsfunktion der Fortsetzungsfeststellungsklage nach § 113 Abs. 1 Satz 4 VwGO“, NVwZ 2014, 180.

  • „Austritt des Freistaates Bayern aus der Bundesrepublik Deutschland?“, BayVBl. 2014, 97.

  • „Formelle und materielle Illegalität bei ordnungsrechtlichen Eingriffen. Zur dogmatischen Struktur von Baubeseitigungsanordnung und Nutzungsuntersagung, JuS 2014, 118.

  • „ Der passive Bestandsschutz im öffentlichen Baurecht. Versuch einer dogmatischen Systematisierung“, DÖV 2014, 313.

  • „Erlöschen der Baugenehmigung durch Zerstörung des Bauwerks?“ ZfBR 2014, 442 (zusammen mit Christoph J. Nägele).

  • „Die Nichtnutzung baulicher Anlagen“, GewA 2014, 417 (gemeinsam mit Victor Struzina).

  • „Aufhebung der Eigenstaatlichkeit der Länder in einer neuen deutschen Verfassung?“, BayVBl. 2014, 645.

  • „Die abstrakte Normenkontrolle im bayerischen Verfassungsrecht – ein Beitrag zur Dogmatik der Meinungsverschiedenheit nach Art. 75 Abs. 3 BV“, BayVBl. 2015, 433.

  • „Das besoldungsrechtliche Einebnungsverbot“, ZBR 2014, 361.

  • „Das Problem des grundrechtlichen Status des Embryo in vitro – eine Aporie“, ZfL 2015, 10.

  • „Zur Popularklageberechtigung juristischer Personen des öffentlichen Rechts“, BayVBl. 2016, 109.

  • „Desiderate an die deutsche Staatsrechtslehre“, JZ 2015, 589.

  • „§ 1901a Abs. 3 BGB – eine Beweisregel für die Ermittlung des mutmaßlichen Willens des Einwilligungsunfähigen?“, MedR 2015, 483.

  • „Eine Beweisregel für die Ermittlung des mutmaßlichen Willens des Einwilligungsunfähigen?“ Der Gynäkologe 2015 (i. E.; Zusammenfassung von 117.).

  • „Sterbehilfe für Strafgefangene?“, StV 2015, 522,

  • „Vorgaben der Bayerischen Verfassung für die Energiepolitik des Freistaates Bayern“, Net-Dokument BayRVR 2015 (2.3.), bayrvr.de

  • „Das Bundesverfassungsgericht als Ersatzbesoldungsgesetzgeber“, Legal Tribune Online (LTO.de), 5. Mai 2015.

  • „Zum Verhältnis von Recht und Moral. Grundfragen der Rechtsphilosophie“, JURA 2016, 8.

  • „Das sog. „aliud“ im öffentlichen Baurecht (zusammen mit Victor Struzina), ZfBR 2015, 750.

  • „Der Gerechtigkeitsauftrag des Beamten“, ZBR 2016, 1.

  • „Gibt es ein besoldungsrechtliches Homogenitätsprinzip?“ DÖV 2015, 1025.

  • „Besoldung und Schuldenbremse“, BayVBl. 2015, 801.

  • „Fremdbestimmung durch Selbstbestimmung“, AöR 140 (2015), 542.

  • „Die Rechtsprechung des Bayerischen Verfassungsgerichtshofes in den Jahren 2013/2014, BayVBl. 2015, 693.

  • „Verfassungsrechtliche Grenzen der Akteneinsicht durch Dritte im Ermittlungsverfahren“, in: Tagungsband des 38. Strafverteidigertages, 2014, S. 79 ff.

  • „Zur Remonstrationspflicht des Beamten“, ZBR 2015, 412.

  • „Einheit der Rechtswissenschaft als Aufgabe“, JZ 2016, S. 697 ff.

  • „Was kann die Rechtswissenschaft vom Wiener Kreis lernen?“ RPhZ 2016, 44.

  • „Die Baugenehmigung“ (zusammen mit Victor Struzina), JuS 2016, 226.134.

  • „,Verfassungsklage des Freistaates Bayern gegen den Bund wegen Flüchtlingspolitik?, BayRVR, Net-Dokument BayRVR2015111101, www.bayrvr.de(11.11.2015)

  • „Shitstorms“ gegen Professoren –zur Fürsorgepflicht des Dienstherrn“, Forschung&Lehre 2016, 34.

  • „Zum baurechtlichen Bestandsschutz im Verfall begriffener Anlagen“ (gemeinsam mit V. Struzina), NVwZ 2016, 289.

  • „Einweisung von Obdachlosen“ (gemeinsam mit V. Struzina), bayrvr (Net-Dokument BayRVR2016022501).

  • „Der Auslandsbayer“, BayVBl. 2016, 577.

  • „Nochmals: Der prekäre status activus des Auslandsbayern“, BayVBl. 2016, 772.

  • „Zur verfassungsrechtlichen Zukunftsfestigkeit des Alimentationsprinzips“, ZBR 2016, 109.

  • „Zur Drittanfechtungsklage im Gewerberecht“, GewArch 2016, 135.

  • „Das straffällige Gemeinderatsmitglied“ (gemeinsam mit A. Bast), BayVBl. 2017, 325.

  • „Die neue Formel des BVerfG zum Berufsbeamtentum“, DVBl. 2016, 816.

  • „Rechtsschutz nach § 3a ESchG“ (gemeinsam mit F. Huber), MedR 2016, 502

  • „Staatsaufsicht über die PID-Ethikkommission?“, (gemeinsam mit F. Huber) MedR 2016, 945

  • „Zum Vertrauensschutz bei der Rücknahme von Verwaltungsaktennach § 48 Abs. 3 VwVfG“ (gemeinsam mit V. Struzina), NVwZ 2016, 1295

  • „Die Ablehnung eines Verwaltungsaktes – zur Dogmatik des Versagungsaktes“ (zusammen mit V. Struzina), VerwArch 108 (2017), 266.

  • „Kritische Rechtswissenschaft“, in: Festschrift für Vedder, 2017.

  • „Rechtsstaat und Gerechtigkeit“, RPhZ 2016, 453.

  • „Der Sitz der Staatsregierung“, BayVBl. 2017, 145.

  • „Die Lehre des Staatsorganisationsrechts“, RW 2017, 221.

  • „Regierungssitz als Verfassungsproblem“, ZRP2016, 236.10.

  • „Höchstrichterliche Neuigkeiten zur Vertretungsmacht des ersten Bürgermeister nach Art. 38 Abs. 1 GO“ (gemeinsam mit A. Bast), BayRVR, BayRVR 2016, 111401.

  • „70 Jahre Bayerische Verfassung – Stabilität, Veränderung, Reformbedarf“, BayRVR, net-Dokument BayRVR 2016120801.

  • „Widerruf der Patientenverfügungdurch den einwilligungsunfähigen Patienten? Das Problem des natürlichen Willens (gemeinsam mit F. Huber), NJW 2017, 6.

  • „Die Karlsruher Republik –wehrlos in Zeiten des Terrors?“, DÖV 2017, 90 (gemeinsam mitJ. Unterreitmeier).

  • „Die Wiederholung der Abschlussprüfung im Bayerischen Schulrecht“, BayVBl. 2017, 475.

  • „Die elektronische Fußfessel als Instrument des präventiven Polizeirechts?“ (gemeinsam mit A. Bast), DVBl. 2017, 290.

  • „Sein und Sollen – Zur Rekonstruktion des Methodendualismus“, RphZ 2017, 396.

  • „Substanzialität und Traditionalität“, ZBR 2017, 181.161.

  • „Freitod-Bevormundung durch den Staat?“, ZRP 2017, 94.

  • „Der Deutsche Ethikrat als praeceptor iurisdictionis“, ZRP 2017, 148.

  • „Das Grundrechtauf selbstbestimmtes Sterben“, medstra 2017, 268 (gemeinsam mit F. Huber).

  • „Die Rechtsprechung des Bayerischen Verfassungsgerichtshofs 2015 bis 2017, BayVBl. 2018, 1.

  • „Das neue Polizeirecht“, publicus 8/2017.

  • „Zur Anwendung von Art. 142 GG und Art. 31 GG bei mehrpoligen Grundrechtsverhältnissen“, DVBl.2017, 1329 (gemeinsam mit R. Kaiser).

  • „Bestimmtheit der Patientenverfügung“, NJW 2017, 14 (njw-aktuell).

  • „Einbeziehung der Beamten in die gesetzliche Krankenversicherung?“, ZBR2018, 10.

  • „Die genetische Optimierung des Menschen“, ZfL 2017, 104.

  • „Nationalparkausweisung und Forstrechte“, BayVBl. 2018, 253.

  • „Der Bayerische Verfassungsgerichtshof als funktionales Unionsgericht?“, BayVBl. 2017, 666.

  • „Die Landesgrundrechte“, JuS2018, 233.11.

  • „Das Grundrecht der Wissenschaftsfreiheit“, Jura 2018, 240.

  • „Die kommunale Selbstverwaltung als verfassungsrechtliche Parallelgewährleistung“, DÖV 2018, 235.

  • „Das Berufsbeamtentum in den Verfassungen der deutschen Länder“, ZBR 2018, 181.

  • „Bindung der Landesverfassungsgerichte an die Rechtsprechung des BVerfG?“, JZ 2018, 369.

  • „Staatliche Einflussnahme auf Versammlungen“, NVwZ 2018, 708 (zusammen mit A. Bast).

  • „Bundesverfassung und Landesverfassung“, AöR 143 (2018), 437.

  • „Die verfassungsrechtlichen Rahmenbedingungen einer Reform des Bildungsföderalismus, ZRP 2018, 94.

  • „Das NC-Urteil des BVerfG vom 19.12.2017 aus grundrechtsdogmatischer Sicht, OdW 2018, 275.

  • „Der Beamte auf Zeit“, ZBR 2018, 361.

  • „Streikverbotfür Beamte   –Eine Regel ohne Ausnahme“, BayVBl. 2019, 361

  • „Klar und stringent. Beamte dürfen nicht streiken“, Verfassungsblog v. 13.6.2018

  • „Unter Zeitdruck. Zur anstehenden Regierungsbildung im Freistaat Bayern“, Verfassungsblog v. 21.9.2018.

  • „Das Transformationsamt des politischen Beamten“, DÖV, 2018, 983.

  • „Art. 104c GG als Grundlage einer Bundes-Schulpolitik?“, NVwZ 2018, 1843.

  • „Die Bayerische Grenzpolizei – Ein Novum im Bayerischen Polizeirecht? Publicus 10/2018.

  • „Der Rechtswissenschaftler als sokratische Figur“, NJW 2019, 279.

  • „Lehrermeldeportale darf der Staat nicht akzeptieren“, Verfassungsblog v. 12.10.2018.

  • „Die zweite Säule des Alimentationsprinzips“, ZBR 2019, 83.

  • „Prolegomena zu einer Theorie des Medizinrechts“, JZ 2019, 639.

  • „Grundlagen einer Dogmatik des Nachrichtendienstrechts“ (zusammen mit J. Unterreitmeier), DÖV 2019, 165.12.

  • „Die Zulassung von Volksbegehren im Bayerischen Staatsrecht“, BayVBl. 2019 (i. E.)

  • „100 Jahre Verfassungsbeschwerde im Freistaat Bayern“, BayVBl. 2019 (i. E.).

  • „Kinderwunsch auf Eis gelegt. Social Egg Freezing aus rechtlicher und ethischer Sicht“ (zusammen mit K. Schlögl-Flierl), Herderkorrespondenz 5/2019, 26.

  • „Politik und Verwaltungsrecht“ (s. VI. 20)

  • „Zur aktuellen Diskussion über die Parteimitgliedschaft von Beamten“, Verfassungsblog v. 15.2.2019

  • „Brauchen wir eine Theorieder Rechtsdogmatik?“, RphZ 2019 (i. E.)

  • „Das Studium des Rechts als Wertdisziplin“ (s. VI.21)

  • „Beobachtungdurch den Verfassungsschutz“(zusammen mit J. Unterreitmeier), DVBl. 2019, 819

  • „Die politischeNeutralitätspflicht des Beamten“, ZBR 2019 (i. E.)

  • „Für ein modernes Fortpflanzungsmedizingesetz in Deutschland“, ZRP 2019 (i. E.)

  • „Unwissenheit schützt vor Spende nicht? Zum Überrumpelungsproblem der Widerspruchslösung“, Verfassungsblog vom 8.7.2019204.

  • „Wahrheit und Recht“, in: Augsburger Universitätsreden (i. E.)

  • „Die Reziprozitätslösung im Organtransplantationsrecht“, MedR 2019, 849 (gemeinsam mit F. Huber)

  • „Freiwilliger Verzicht auf Nahrung und Flüssigkeit (FVNF oder „Sterbefasten“ aus rechtlicher Sicht“, NJOZ 2019, 1489 (gemeinsam mit F. Huber)

  • „Der Dritte im System der Grundrechtsdogmatik“, Jura 2020 (i.E.)

  • „Reform der Lebendorganspende?“, ZIG-Essay Nr. 1, Dezember 2019 (gemeinsam mit K. Schlögl-Flierl)

  • „Freerider- Leitbild der deutschen Gesundheitspolitik“, Merkur (4/2020)

  • „Neuroergonomie im Arbeitsrecht“ (Typoskript 12/2019)

IV. Kommentierungen

  • §§ 107, 109-112, 121, 122, in: Posser/Wolff(Hrsg.), VwGO. Kommentar, C.H. Beck (Stand 01/2019).
  • Präambel, Vorbemerkungen A., Art. 1-8, 43-59, 78-82, 98S. 1-3 (Stellenwert und Bedeutung der Landesgrundrechte) 100-103, 106, 108, 109, 114, 115, 117-118a, 121, 122, 138, 151-187, in: J.F. Lindner/M. Möstl/H.A. Wolff,Verfassung des Freistaates Bayern. Kommentar; C.H. Beck, 2009 (2. Aufl. 2017) Rezension: Steiner, BayVBl. 2009, S. 480; Engelken, DÖV 2010.
  • „Das Hochschulrecht im FreistaatBayern“, in: K. Hailbronner/M.E. Geis (Hrsg.), Hochschulrecht in Bund und Ländern (Stand 10/2008)
  • Kommentierung von § 40 BDSG, in: H.A. Wolff/St. Brink (Hrsg.), Datenschutzrecht in Bund und Ländern, C.H. Beck (Stand 10/2018)
  • Kommentierung von Art-7-10 BayPAG und Art. 9 LStVG, in: Möstl/Schwabenbauer, Polizei- und Sicherheitsrecht Bayern, C.H. BeckOK (Stand 01/2019)
  • Kommentierung von Art. 19, 24-27, 35-41 (ohne Art. 38), 97-107 des Bayerischen Hochschulgesetzes und von Art. 1-6, 34-43 des Bayerischen Hochschulpersonalgestzes, in v. Coelln/Lindner, Hochschulrecht Bayern, C.H. Beck OK (Stand 01/2019)
  • Kommentierung des Bayerischen Erziehungs- und Unterrichtsgesetzes (gemeinsam mit Helmut Stahl) – vgl. bei V.3

V. Herausgeberschaften

  • v. Coelln/Lindner, Hochschulrecht in Bayern, Kommentar, C.H. Beck (s. IV.6.)
  • Hebeler/Kersten/Lindner, Besoldungsrecht in Bund und Ländern. C.H. Beck, 2015
  • Lindner/Stahl, Das Schulrecht in Bayern. BayEUG mit Kommentar und weiteren Vorschriften (2 Bände), Stand 217. AL, Wolters Kluwer 2019 (s. auch IV.7.)
  • Lindner, Die neuronale Selbstbestimmung. Grundlagen und Gefährdungen,Tagungsband, nomos 2016
  • Lindner, Selbst oder bestimmt?, Tagungsband, nomos 2018
  • Lindner, Selbstbestimmung im und durch Betreuungsrecht, nomos 2019
  • Lindner, Transplantationsmedizinrecht, nomos 2019

VI. Beiträge in Handbüchern/Sammelbänden

  • „Prüfungen und akademische Grade“, in: M.-E. Geis (Hrsg.), Hochschulrecht in Bayern, 2. Auflage 2017.
  • „Gewissheit als Paradigma der Wissenschaft vom Öffentlichen Recht – Versuch einer Grundlegung aus rechtsphilosophischer Sicht“, JöR n.F. 57 (2009), S. 173 ff.
  • „Rechtsprobleme des Studiums“, in: M. Hartmer/H.Detmer (Hrsg.), Hochschulrecht. Ein Handbuch für die Praxis, Kap. XI, 2. Aufl. 2011, 3. Auflage 2016.
  • „Die Rechtsstellung der Fakultäten“, in: H.M. Heinig/C. Langenfeld/T. Mann/C. Möllers (Hg.), Aktuelle Probleme des Wissenschaftsrechts, Tagungsband (Göttingen), 2011, S. 27 ff.
  • „Verfassungsrechtliche Aspekte eines Fortpflanzungsmedizingesetzes“, in: Rosenau (Hg.), Ein modernes Fortpflanzungsmedizingesetz für Deutschland, 2012, S. 127 ff.
  • „Human Enhancement aus der Sicht des Verfassungsrechts“, in: Sächsische Akademie der Wissenschaften, 2014.14.
  • „Fortpflanzungsmedizingesetz. Augsburg-Münchner-Entwurf (AME-FMedG)“, mit U. Gassner, J. Kersten, M. Krüger, H. Rosenau, U. Schroth, 2013.
  • „Europäische Grundrechtspolitik“, in: Temel (Hg.), Deutschland und die Türkei in Europa, 2016, S. 1 ff.
  • „Biologie und Norm“ (i. E.)
  • „Biobankgesetz. Augsburg-Münchner-Entwurf (AME-BioBG)“ (mit U. Gassner u.a.), 2015.
  • „Kritische Rechtswissenschaft“, Festschrift für Vedder, 2017.
  • „Das Paradox der Selbstbestimmung“, in: Lindner (Hg.), Selbst oder bestimmt? 2017.
  • „Kreativität in Universität und Wissenschaft“, in: FS für Doering-Manteuffel, 2017.
  • „Flüchtlingspolitik und neues Polizeirecht – Konnex oder Koinzidenz?“, in: Stettberger (Hrsg.), „Frau Merkel hat mich eingeladen“, 2017, 143.
  • „Die Einheit der Rechtsordnung als Grundsatz“ (i. E.)
  • „Politische Dimensionen des Rechtspositivismus“ (i. E.)
  • „Fortpflanzungsmedizin aus juristischer Sicht“ in: Steger u.a., Pränatalmedizin, 2018.
  • „Die Bezirke im bayerischen Staatsaufbau“ in: Becker/Fassl, Die Höheren Kommunalverbände in Deutschland, 2018.
  • „Die Bayerische Verfassung heute – Bedeutung und Perspektiven“ (i. E.)
  • „Politik und Verwaltungsrecht“ in: Kahl/MagerHeidelberger Arbeitsgespräche zum Verwaltungsrecht 1, 2019, 285.
  • „Das Studium der Rechte als Wertdisziplin“ in Krüper, Handbuch des Rechtsdidaktik (i. E.)
  • „Landesverfassungsgerichtsbarkeit und Europarecht“ in Reutter (Hrsg.), Landesverfassungsgerichtsbarkeit (i.E.)

  • „Medizinische Versorgung von Strafgefangenen“ in Gedächtnisschrift für Tröndle, 2019, 443 (gemeinsam mit F. Huber)

VII. Urteilsanmerkungen

  • Anmerkung zum Urt. des EuGHvom 9.12.1997, BayVBl. 1999, 337.
  • Anmerkung zum Beschl. des BVerfGvom 17.02.2000 (Alcan), BayVBl. 2000, 656.
  • Anmerkung zum Beschl. des BVerfGvom 7.6.2000 (Banane), BayVBl. 2000, 758.
  • Anmerkung zum Urt. des EuGHvom 25.10.2001 (Maxhütte), BayVBl. 2002, 141.15.
  • Anmerkung zum Beschl. des BVerfG vom 9.1.2001 (Vorlagepflicht zum EuGH), BayVBl. 2001, 342.
  • Anmerkung zum Urt. des EuGHvom 25.7.2002 (Individualnichtigkeitsklage), BayVBl. 2003, 12.
  • Anmerkung zum Urt. des EuGHvom 12.6.2003 (Brenner-Blockade), BayVBl. 2003, 623.
  • Anmerkung zum Urt. des EuGH vom 24.7.2003 (Altmark Trans), BayVBl. 2004, 175.
  • Anmerkung zum Urt. des EuGH vom 25.11.2003 (Zwangsgeld), BayVBl. 2004, 334.
  • Anmerkung zum Urt. des EuGH vom 13.01.2004 (Kühne&Heitz), BayVBl. 2004, 590.
  • Anmerkung zum Urt. des EuGH vom 01.04.2004 (Individualnichtigkeitsklage), BayVBl. 2005, 15.
  • Anmerkung zum Urt. des EuGH vom 14.10.2004 (Laserdrome), BayVBl. 2005, 206.
  • Anmerkung zum Urt. des EuGH vom 15. März 2005 (Studiendarlehen),BayVBl. 2005, 498.
  • Anmerkung zum Urt. des EuGH vom 12. Juli 2005 (Pauschalbetrag und Zwangsgeld), BayVBl.2006, 181.
  • Anmerkung zum Urteil des EuGH vom 13. Juni 2006 (gemeinschaftsrechtlicher Staatshaftungsanspruch), BayVBl. 2006, 696.
  • Anmerkung zum Urteil des EuGH vom 12. Dezember 2006 (Tabakwerbeverbot), BayVBl. 2007, 304.
  • Anmerkung zum Urteil des EuGH vom 13. März 2007 (Rechtsschutz gegen gemein-schaftsrechtswidriges mitgliedstaatliches Recht), BayVBl. 2007, 591.
  • Staatliches „Anprangern“ des Arbeitgeberes wegen Verstoßes gegen das AGG? Anmerkung zum Urteil des EuGH vom 10. Juli 2008 (C-54/07) –„Feryn“, RdA2009, 45.
  • Anmerkung zum Urteil des EuGH vom 10.Februar 2009, BayVBl. 2009, 499.
  • Anmerkung zum Urteil des EuGH vom 19.1.2010, BayVBl. 2010, 271.
  • Anmerkung zum Urteil des BVerwG vom 30.6.2011 (2 C 19.10), RiA2012, 10.
  • Anmerkung zum Urteil des VerfGH NRWvom 1.7.2014 (21/13), ZBR 2014, 323.
  • Anmerkung zum Urteil des VG München vom 19.4.2014 (M 5 K 12.6074), RiA 1/2015.
  • Anmerkung zum Urteil des EuGHv. 6.10.2016 –Rs. C-466/15, EuZW 2016, 33.

VIII. Rezensionen/Buchanzeigen

  • Pechstein/Koenig, Die Europäische Union, 2. Aufl. 1998, BayVBl. 2000, 287.
  • Koenig/Haratsch, Europarecht, 2. Aufl. 1998, BayVBl. 2000, 287.
  • Zimmerling/Brehm, Prüfungsrecht, 1998, BayVBl. 2000, 415.
  • v. Mangoldt/Klein/Starck, Grundgesetz, Art. 1-19, Kommentar, 4. Aufl. 1999, BayVBl. 2001, 159.
  • Horn, Die grundrechtsunmittelbare Verwaltung, 1999, NJW2001, 1339.
  • Franzen, Privatrechtsangleichung durch die Europäische Gemeinschaft, 2000, NJW 2001, 1340.
  • Möllers, Staat als Argument, 2000, ZRP 2001, 531.
  • Kersting, Politische Philosophie des Sozialstaats, 2000, Politische Studien Nr. 377/2001, 116.
  • v. Mangoldt/Klein/Starck, Grundgesetz, Kommentar, Bd. 1, Art. 20-78, 4. Aufl. 2000, BayVBl. 2002, 128.
  • Schwarze (Hrsg.), Die Entstehung einer europäischen Verfassungsordnung, 2000, Politische Studien Nr. 378/2001, 163.
  • v. Arnauld, Die Freiheitsrechte und ihre Schranken, 1999, NVwZ 2002, 62.
  • Heß, Grundrechtskonkurrenzen, 2000, NVwZ 2002, 319.
  • Dolderer, Objektive Grundrechtsgehalte, 2000, NVwZ 2002, 1354.
  • Krebs, Gleichheit oder Gerechtigkeit – Texte der neueren Egalitarismuskritik, 2000, Der Staat 41 (2002), 311.
  • Baldus, Transnationales Polizeirecht, 2001, BayVBl. 2002, 479.
  • Wolff, Ungeschriebenes Verfassungsrecht unter dem Grundgesetz, NVwZ2002, 972.
  • Weber-Fas, Grundrechte-Lexikon 2001, Politische Studien Nr. 381/2002, 130.
  • v. Mangoldt/Klein/Starck, Grundgesetz, Kommentar, Bd. 3, Art. 79-146,4. Aufl. 2001, BayVBl. 2002, 128.
  • Lücker/Setlinger, Robert Schumann und die Einigung Europas, Politische Studien, Nr. 382/2002, 115.
  • Uerpmann, Das öffentliche Interesse, 1999, NVwZ 2002, 1220.17
  • Häberle, Das Menschenbild im Verfassungsrecht, 2. Aufl. 2001, ZRP 2002, 183.
  • Friedl, Rückblenden in die Zukunft – Begegnungen mit der Politik, 2001, Politische Studien Nr. 383, 96.
  • Schaffarzik, Handbuch der Europäischen Charta der kommunalen Selbstverwaltung, 2001, BayVBl. 2002, 575.
  • Ruffert, Vorrang der Verfassung und Eigenständigkeit des Privatrechts, 2001, ZRP 2002, 528.
  • Herz, Die Europäische Union, 2001, Politische Studien Nr. 384, 110.
  • Bergmann/Kenntner, Deutsches Verwaltungsrecht unter europäischem Einfluss, 2002, BayVBl. 2003, 32.
  • Möstl, Die staaatliche Garantie für die Öffentliche Sicherheit und Ordnung, 2002, ZRP 2003, 26.
  • Lepsius, Besitz und Sachherrschaft im öffentlichen Recht, 2002, BayVBl. 2004, 415.
  • Schardt, Öffentliche Aufträge und das Beihilferegime des Gemeinschaftsrechts, 2003, BayVBl. 2003, 702.
  • Gündisch/Wienhues, Rechtsschutz in der Europäischen Union, 2003, BayVBl. 2004, 159.
  • v. Danwitz, Fragen vertikaler Kompetenzabgrenzung nach dem EURATOM-Vertrag, 2003, BayVBl. 2004, 766.
  • Hinsch, Ungerechtfertigte Ungleichheiten. Grundsätze sozialer Gerechtigkeit, 2002, ARSP91 (2005), 446.
  • Vetter, Mediation und Vorverfahren, 2004, BayVBl. 2005, 159.
  • Cremer, Freiheitsgrundrechte, 2004, NVwZ 2004, 1098.
  • Knipping, 25. März 1957, 2004, Politische Studien Nr. 396, 92.
  • Merten/Papier, Handbuch der Grundrechte, Bd. 1, 2004, BayVBl. 2005, 611.
  • Schweidler, „Der gute Staat“. Politische Ethik von Platon bis zur Gegenwart, 2004, Politische Studien Nr. 398, 95.
  • Kotzur, Grenznachbarschaftliche Zusammenarbeit in Europa, 2004, DÖV 2005, 398.
  • Anter, Die Macht der Ordnung. Aspekte einer Grundkategorie des Politischen, 2004, Politische Studien Nr. 399, 117.18
  • Ladeur, Kritik der Abwägung in der Grundrechtsdogmatik, 2004, Der Staat 2006, S.136.
  • Kellner, Haftungsprobleme bei informellem Verwaltungshandeln, 2004, VR 2005, 144.
  • Behrndt, Neues Verwaltungsmanagement und kommunales Verfassungsrecht, 2004, BayVBl. 2005, 771.
  • Knauff, Dispositionsfreiheiten öffentlicher Auftraggeber nach der Ausschreibung öffentlicher Aufträge, 2004, BayVBl. 2005, 708.
  • Demuth, Das Bundesverfassungsgericht und die Mitbestimmung im Öffentlichen Dienst, 2004, ZBR 2005, 141.
  • Benz/Siedentopf/Sommermann (Hg.), Institutionenwandel in Regierung und Verwaltung, Festschrift für Klaus König, 2004 , ZBR 2005, 178.
  • Hammer/Somek/Stelzer/Weichselbaum, Demokratie und sozialer Rechtsstaat in Europa, Festschrift für Theo Öhlinger, 2004, ZBR 2005, 280.
  • Spitta, Die Staatsidee Wilhelm von Humboldts, 2004, AöR130 (2005), 517.
  • Hofmann, Rechtsschutz im Europäischen Verwaltungsverbund, 2004, AöR130 (2005), 665.
  • Brugger, Freiheit und Sicherheit, 2004, Politische Studien Nr. 402, 115.
  • Knauff, Der Gewährleistungsstaat: Reform der Daseinsvorsorge, 2004, BayVBl. 2006, 63.
  • Bühler, Einschränkung von Grundrechten nach der Europäischen Grundrechtecharta, 2005, DÖV 2005, 1013.
  • Cornils, Die Ausgestaltung der Grundrechte, 2004, DÖV 2006, 86.
  • Gehler, Europa. Ideen, Institutionen, Vereinigung, 2005, Politische Studien Nr. 403, 134.
  • Streinz/Ohler/Herrmann, Verfassung für Europa, 2005, DÖV 2006, 181.
  • Preedy, Die Bindung Privater an die europäischen Grundfreiheiten. Zur sogenannten Drittwirkung im Europarecht, 2005, AöR 131 (2006), 157.
  • von Mangoldt/Klein/Starck, GG-Kommentar, Bd. 1-3 , 5. Aufl. 2005, BayVBl. 2007, 32.
  • Hailbronner/Renner, Staatsangehörigkeitsrecht – Kommentar, 4. Aufl. 2005, DÖV 2006, S. 486.19
  • Lenze, Staatsbürgerversicherung und Verfassung, ZBR 2006, 180.
  • Thalmaier, Die zukünftige Gestalt der Europäischen Union, Politische Studien Nr. 405, 112.
  • Pieroth/Schlink, Grundrechte – Staatsrecht II, 21. Aufl. 2005, DÖV 2006, 399.
  • Bitterlich, Europa – Mission impossible?, 2005, Politische Studien Nr. 406, 76.
  • Sadler, Verwaltungsvollstreckunggesetz – Verwaltungszustellungsgesetz, 6. Aufl. 2006, DÖV 2007, 355.
  • Jastrow/Schlatmann, Informationsfreiheitsgesetz – Kommentar, 2006, DÖV 2007, 398.
  • Breitenmoser/Riemer/Seitz, Praxis des Europarechts-    Grundrechtsschutz, 2006, DÖV 2007, 573.
  • Schulze/Zuleeg, Europarecht – Handbuch für die deutsche Rechtspraxis, 2006, DÖV 2007, 573.
  • Sodan/Ziekow, Verwaltungsgerichtsordnung – Kommentar, 2. Aufl. 2006, DÖV 2007, 623.
  • v. Arnim, Der Standort der EU-Grundrechtscharta in der Grundrechtsarchitektur Europas, 2006, ZBR 2007, 282.
  • Lenz, Vorbehaltlose Freiheitsrechte, 2006, DÖV 2007, 667.
  • Grote/Marauhn, EMRK/GG-Konkordanzkommentar, BayVBl. 2008, 63.
  • Merten/Papier, Handbuch der Grundrechte, Bd. II, 2006, BayVBl. 2009, 415.
  • Stumpf, Alternative Streitbeilegung im Verwaltungsrecht, 2006, BayVBl. 2007, 607.
  • Zimmermann-Steinhart (Hrsg.), Regionale Wege. Föderalismus-Devolution-Dezentralisierung, 2006, Politische Studien Nr. 413, 90.
  • Steiner (Hrsg.), Besonderes Verwaltungsrecht, 8. Aufl. 2006, DÖV 2007, 984.
  • Voigt, Den Staat denken, 2006, Politische Studien Nr. 415, 114.
  • Nass, Der humangerechte Sozialstaat, 2006, Politische Studien Nr. 417, 94.
  • Merten/Papier, Handbuch der Grundrechte, Bd. VII/2, 2007, BayVBl. 2009, 415.
  • Hofmann, Abwägung im Recht, 2007,BayVBl. 2008, 775.
  • Stohrer, Informationspflichten Privater gegenüber dem Staat, 2007, GewArch 2008, 95.20.
  • Fröhlich, Die Europäische Union als globaler Akteur, 2007, Politische Studien Nr. 418, 105.
  • Mäder, Vom Wesen der Souveränität. Ein deutsches und europäisches Problem, 2007, Politische Studien Nr. 418, 119.
  • Hecker, Marktoptimierende Wirtschaftsaufsicht, 2007, GewArch 2008, 223.
  • Reich, Bayerisches Hochschulgesetz, Kommentar, 5. Aufl. 2007, BayVBl. 2008, 548.
  • Kiesl/Stahl, Das Schulrecht in Bayern, Stand Oktober 2008, BayVBl. 2009, 580.
  • Kluth/Müller/Peilert (Hrsg.), Wirtschaft – Verwaltung – Recht, Festschrift für Rolf Stober, 2008, DÖV 2009, 329.
  • Schöning, Föderale Intervention als Instrument zur Bewahrung eines Bundesstaates, 2008, Politische Studien Nr. 426, 108.
  • Brandt/Sachs (Hrsg.), Handbuch Verwaltungsverfahren und Verwaltungsprozess, 2008, DÖV 2009, 720.
  • Pielow (Hrsg.), Gewerbeordnung. Kommentar, 2009, GewArch 2009, 415.
  • Trute/Gross/Röhl/Möllers (Hrsg.), Allgemeines Verwaltungsrecht – zur Tragfähigkeit eines Konzepts, 2008, BayVBl. 2010, 96.
  • Merten/Papier, Handbuch der Grundrechte, Bd. VII/1, 2009, BayVBl. 2010, 323.
  • Merten/Papier, Handbuch der Grundrechte, Bd. VI/2, 2009, BayVBl. 2010, 323.
  • Merten/Papier, Handbuch der Grundrechte, Bd. III, 2009, BayVBl. 2010, 642.
  • Gärditz, Hochschulorganisation und verwaltungsrechtliche Systembildung, 2009, BayVBl. 2010, 707.
  • Detterbeck/Rozek/v. Coelln, Recht als Medium der Staatlichkeit, 2009, DÖV 2010, 442.
  • Hufen, Staatsrecht II –         Grundrechte, 2. Aufl. 2009, DÖV 2010, 1024.
  • Merten/Papier, Handbuch der Grundrechte, Bd. VI/1, 2010, BayVBl. 2012, 325.
  • Sodan/Ziekow, Verwaltungsgerichtsordnung – Kommentar, 3. Aufl. 2010, DÖV 2011, 486.
  • Dauses, Handbuch des Europäischen Wirtschaftsrechts, 26. Lieferung, GewArch 2011, 26421.
  • Tettinger/Wank/Ennuschat, Gewerbeordnung. Kommentar, 8. Aufl. 2011, GewArch 2012, 95.
  • Österreichische Verwaltungswissenschaftliche Gesellschaft (Hg.), Der Europäische Verwaltungsverbund, 2011, BayVBl. 2013, 160.
  • Özfirat-Skubinn, Rechtswidrige Beamtenernennungen, DÖV 2012, 280.
  • Berg, Staatsrecht. Grundriss des Staatsorganisationsrechts und der Grundrechte, 6. Aufl. 2011, BayVBl. 2012, 192.
  • Baumeister/Roth/Ruthig, Staat, Verwaltung und Rechtsschutz, Festschrift für W.-R. Schenke, 2011, GewArch 2012, 335.
  • Merten/Papier, Handbuch der Grundrechte, Bd. IV, 2011, BayVBl. 2013, 708
  • Hösch (Hrsg.), Zeit und Ungewissheit im Recht. Liber amicorum zum 70. Geburtstag von Prof. Wilfried Berg, Boorberg, 2011, BayVBl. 2013, 256.
  • Engelken, Das Konnexitätsprinzip im Landesverfassungsrecht, 2. Aufl. 2012, BayVBl. 2013, 320.
  • Epping/Butzer/Brosius-Gersdorf/Haltern/Mehde/Waechter (Hg.), Hannoverscher Kommentar zur Niedersächsischen Verfassung, 2012, DÖV 2013, 196.
  • Bohn, Das Verfassungsprozessrecht der Popularklage, 2012, BayVBl. 2013, 676.
  • Kersten, Neues Arbeitskampfrecht, 2012, ZBR 2013, 177.
  • Merten/Papier, Handbuch der Grundrechte, Bd. V, 2013, BayVBl. 2014, 319.
  • Bogumil u.a., Modernisierung der Universitäten, 2013, Die Verwaltung 2014, 602.
  • Friauf/Höfling, Berliner Kommentar zum Grundgesetz, DÖV 2014, 240.
  • Breuer/Epiney u.a, Der Staat im Recht. Festschrift für E. Klein, 2013, DÖV 2014, 754.
  • Müller, Perspektiven der Demokratie, AöR 139 (2014), S. 648 ff.
  • Molodovsky/Famers/Kraus, Bayerische Bauordnung, UPR (i.E.).
  • Pagenkopf, 150 Jahre Verwaltungsgerichtsbarkeit in Deutschland, BayRVR 2014 022501.
  • Busch/Kutscha (Hrsg.), Recht, Lehre und Ethik der öffentlichen Verwaltung. Festschrift für Prümm, BayRVR 2014 081101.
  • Sodan/Ziekow, Verwaltungsgerichtsordnung, 4. Aufl. 2014, DÖV 2015, 33422.
  • Flurschütz, Die bayerische Popularklage nach Art. 55 BayVfGHG, BayVBl. 2015, 216.
  • Held, Intellegente Videoüberwachung, BayRVR 2014 (net-Dokument 112401).
  • Hornung, Grundrechtsinnovationen, DÖV, 2016.
  • Herbst, Gesetzgebungskompetenzen im Bundesstaat, BayVBl. 2016, 394.
  • Nolte, Die Eigenart des verwaltungsgerichtlichen Rechtsschutzes, BayRVR 2015.
  • Petersen, Verhältnismäßigkeit als Rationalitätskontrolle, BayVBl. (i.E.)
  • Schmidt-Aßmann, Kohärenz und Konsistenz des Verwaltungsrechtsschutzes, BayRVR 2016 (net-Dokument BayRVR 2016021101)
  • Korioth/Vesting/Augsberg (Hrsg.), Grundrechte als Phänomene kollektiver Ordnung, 2014, AöR 2016.
  • Bäcker, Gerechtigkeit im Rechtsstaat, RPhZ 2016, 453.
  • Kahl, „Gleichwertige Lebensverhältnisse“ unter dem Grundgesetz, bayrvr (net-Dokument BayRVR 2016051101)
  • Bergmans (Hrsg.), Jahrbuch der Rechtsdidaktik 2013/2014, ZDRW 2016, 272.
  • Stern/Becker (Hrsg.), Grundrechte-Kommentar, 2. Aufl. 2015, DÖV 2017.
  • Thiele, Verlustdemokratie. Die drei Verlustebenen der Demokratie, bayrvr (net-Dokument BayRVR 2016070801)
  • Schulz, Zum Streikrecht von Beamten, BayVBl. 2017, 215.
  • Pollin, Das Streikverbot für verbeamtete Lehrer, BayVBl. 2017, 215.
  • Schuppli, Herstellung gleichwertiger Lebensverhältnisse, bayrvr 2016.
  • Kästle-Lamparter, Die Welt der Kommentare, bayrvr 2016, (net-Dokument BayRVR 2016082601)
  • Anter, Max Weber und die Staatsrechtslehre, BayVBl. 2017, 724.
  • Krüper/Pilniok, Staatsorganisationsrecht lehren, RW 2017, 221.
  • Merten/Papier, Handbuch der Grundrechte, Bd. VIII, BayVBl. 2017, 868.
  • Lauer, Das Recht des Beamten zum Streik, BayVBl. 2018, 216.
  • Siehr, Das Recht am öffentlichen Raum, bayrvr (i.V.)
  • Schmidt, Beamtenrecht, ZBR 2017, 358.
  • Baßlsperger, Beamtenrecht, ZBR 2017, 429.
  • Herrmann/Krämer (Hg.), Festschrift für Kirchberg, BayVBl. 2018, 796.
  • Baßlsperger, Hergebrachte Grundsätze des Berufsbeamtentums, BayVBl 2018, 576.
  • Sodan/Ziekow, Verwaltungsgerichtsordnung, 5. Aufl., DÖV (i.E.)
  • v. Mangoldt/Klein/Starck, Grundgesetz, 7. Aufl., DÖV (i.E.)
  • Dreier, Staat ohne Gott, BayVBl. (i.E.)
  • Bumke, Rechtsdogmatik, RphZ (i.E.)
  • Schuberl, BayHSchG. Kommentar, BayVBl. 2019, 396
  • Ludwigs (Hg.), Regulierender Staat und konfliktschlichtendes Recht. Festschrift für Schmidt-Preuß zum 70. Geburtstag, 2018, BayVBl. (i.V.)
  • Karavas, Körperverfassungsrecht (i.V. für ZfL)

IX. Beiträge in Tages- und Wochenzeitungen

  • „Tragische Konflikte“, FAZ v. 15.10.2004, S. 8.
  • Rechte der Bürger und Verpflichtungen des Staates. Grundrechtsnormenund Programmsätze“,Bayerische Staatszeitung, Beilage Nr. 8/9, S. 130.
  • Keine Scheu vor den Bürgern. Die Einzigartigkeit der Popularklage“, Bayerische Staatszeitung, Beilage Nr. 8/9, S. 126.
  • „Gestaltungspotenzial trotz Überlagerungen von Bundes- und Europarecht“, Bayerische Staatszeitung, Beilage Nr. 8/9, S. 140.
  • „Die Krise nicht provozieren. Es gibt keinen Grund für eine Totalrevision der Verfassung“, Bayerische Staatszeitung, Beilage Nr. 8/9, S. 141.
  • „Politischer Beamter –Last des Steuerzahlers, Systemfehler und Verfassungsproblem“, Steuerzahler RPf. 2016.

X. Varia

  • Erwiderung auf Leutheusser-Schnarrenberger ("Neue Dimension des Politischen"), ZRP 1999, S. 527 f.
  • NJW-Echo: Probleme einer Europ. Grundrechtecharta, NJW 2000, H. 18, S. XXV.
  • Erwiderung auf Birkner (Assistierter Suizid und aktive Sterbehilfe; ZRP 2006, 52), ZRP, S. 163
  • Schlusswort zu „Grundrechtsfragen aktiver Sterbehilfe“, JZ 2006, S. 902.
  • Streikrecht für Beamte? Publicus 2011/3, S. 15.
  • Klar und stringent – Beamte dürfen nicht streiken, Verfassungsblog 13.6.2018.

Suche