I. Selbstständige Veröffentlichungen

 

  1. Rehabilitierung der nach § 175 StGB verurteilten homosexuellen Männer: Auftrag, Optionen und verfassungsrechtlicher Rahmen, Nomos, Baden-Baden 2016, 112 Seiten (zusammen mit Martin Burgi)
  2. Der Einzelne in der offenen Staatlichkeit – Grundgesetzlicher Grundrechtsschutz in der zwischenstaatlichen Kooperation, Mohr Siebeck, Reihe: Studien und Beiträge zum Öffentlichen Recht (StudÖR), Tübingen 2020, XXV, 462 Seiten (zugleich Dissertation), ausgezeichnet mit dem Fakultätspreis der Juristischen Fakultät der LMU München. Rezension: Michael Fuchs, in: Die Öffentliche Verwaltung (DÖV) 2020, S. 987–988
  3. Das Demokratieprinzip als Grenze demokratischer Herrschaft auf Zeit. Reversibilität als demokratietheoretisches und verfassungsrechtliches Postulat, Duncker & Humblot, Reihe: Schriften zum Öffentlichen Recht (SÖR), im Erscheinen, ca. 120 Druckseiten

II. Herausgeberschaft

 

  • Staat und Religion - Neue Anfragen an eine vermeintlich eingespielte Beziehung, Mohr Siebeck, 2014, 253 Seiten (zusammen mit Katharina Ebner, Tosan Kraneis, Martin Minkner und Yvonne Neuefeind).

Rezensionen: Jan Achim Richter, auf: Portal für Politikwissenschaft (pw-portal.de), abrufbar unter: http://pw-portal.de/rezension/37894-staat-und-religion-46276 (12/2014); Georg Neureither, in: Kirche und Recht (KuR) 2014, S. 272; Hendrik Munsonius, in: Recht und Politik (RuP) 2015, S. 126–127; Helmut Goerlich, in: Sächsische Verwaltungsblätter (SächsVBl.) 2015, S. 179–180; Sven Gutknecht, in: Evangelische Zeitschrift für Kirchenrecht (ZevKR) Band 60 (2015), S. 208–210; Stefan Mückl, in: Archiv für katholisches Kirchenrecht (AfkKR) 184 (2015), S. 665–668; Georg Kalinna, in: Backes/Gallus/Jesse (Hrsg.), Jahrbuch Extremismus und Demokratie 27 (2015), S. 430–431; Josef Isensee, in: Göttingische Gelehrte Anzeigen 267 (2015), S. 228–250.

III. Abhandlungen

 

  1. Der Beihilfebegriff als fortbestehende Grenze einer EU-Energieumweltpolitik durch Exekutivhandeln, in: Europäische Zeitschrift für Wirtschaftsrecht (EuZW) 2014, S. 647–653 (zusammen mit Martin Burgi).

  2. Willkür und Offensichtlichkeit – Die verfassungsgerichtliche Prüfung einer Verletzung von Art. 101 Abs. 1 S. 2 GG i. V. m. Art. 267 Abs. 3 AEUV, in: Archiv des öffentlichen Rechts (AöR) Band 141 (2016), S. 40–105.

  3. Grundgesetzliche Vorgaben für die Rehabilitierung der nach § 175 StGB verurteilten homosexuellen Männer, in: Recht und Politik (RuP), 2016, S. 129–136.

  4. Erinnern und Gedenken im öffentlichen Raum, in: Die Öffentliche Verwaltung (DÖV) 2017, S. 169–179 (zusammen mit Meinhard Schröder).

  5. „Verfassungshütung“ im Commonwealth als Vorbild für den deutschen Verfassungsstaat? Zugleich ein Beitrag zur Legitimation verfassungsgerichtlicher Normenkontrollrechte, in: Der Staat, Band 56 (2017), S. 39–76 (zusammen mit Roman Kaiser).

  6. Scaling Down the Cascade – a Critical Analysis of the Implementation of Directive 2014/23 into German Public Procurement Law, in: S. Treumer/M. Comba (Hrsg.), Modernising Public Procurement, Elgar Publishing, 2018, S. 112–134 (zusammen mit Martin Burgi).

  7. Fundamental Rights in the Digital Era, Horizontal Effect and the Distinction between “State” and “Society” in German and European Constitutional Theory, in: C. Krönke/M. Müller/W. Yu/W. Tian (Hrsg.), Paradigms of Internet Regulation in the European Union and China, Nomos, 2018, S. 175–192 sowie in: Frontiers of Law in China (FLC), Vol. 13, No. 3, 2018 - Special Issue: Paradigms of Internet Regulation in the European Union and China, S. 441–455.

  8. Ein Krippenplatz für jedes Kind? - § 24 Abs. 2 SGB VIII zwischen Förderung von Familien und Überforderung der Kommunen, in: Die Verwaltung, Band 51 (2018), S. 523–558 (zusammen mit Sonja Heitzer).

  9. Gesetzgeberische Strategien für die Verteilung von Medizinstudienplätzen – Zur Vereinbarkeit des Staatsvertragsentwurfs über die Hochschulzulassung und der landesrechtlichen Landarztquoten mit dem neujustierten Teilhaberecht aus Art. 12 Abs. 1 GG i.V.m. Art. 3 Abs. 1 GG, in: Zeitschrift für Wissenschaftsrecht, Band 51 (2018), S. 159–205 (zusammen mit Patrick Zimmermann).

  10. Priorisierung in der Pandemie – Zehn Thesen zur Allokation eines zukünftigen Corona-Impfstoffs, in: Deutsches Verwaltungsblatt (DVBl.) 2020, S. 1379–1385.

  11. Impfförder- und Impffolgenrecht in der COVID-19-Pandemie – Gesetzgeberische Handlungsspielräume und verfassungsrechtliche Vorgaben, in: Neue Zeitschrift für Verwaltungsrecht (NVwZ) 2021, S. 182–186 (zusammen mit Patrick Zimmermann).

  12. Repräsentative und plebiszitäre Demokratie auf Kommunalebene: Ordnungsbedarf im Konkurrenzverhältnis, in: Niedersächsische Verwaltungsblätter (NdsVBl.) 2021, S. 65–70 (zusammen mit Martin Burgi).

  13. „Nie wieder“ als Argument – Richterliches Lernen aus dunkler Vergangenheit am Beispiel des Bundesverfassungsgerichts und des Obersten Gerichtshofs des Staates Israel, in: Jahrbuch des öffentlichen Rechts der Gegenwart (JöR), Band 69, 2021, S. 117–153.

  14. Jurastudierende zum Lesen, Nachdenken und Sprechen bringen – Das Tutorial „Wissenschaftlich reflektiertes Diskutieren“, in: D. Frey/M. Uemminghaus (Hrsg.), Innovative Lehre an der Hochschule, Springer, 2021, S. 141-142 (Kurzversion) sowie Langversion abrufbar unter:  https://lehrbuch-psychologie.springer.com/content/vollversionen-der-multiplikatorentexte-kapitel-7-bis-26 (zusammen mit Christoph Krönke).

  15. Rückkehr in die (hybriden) Hörsäle – Der verfassungsrechtliche Rahmen für die Hochschullehre, in: Neue Juristische Wochenschrift (NJW) 2021, S. 2866–2871 (zusammen mit Patrick Zimmermann).

  16. Jurisprudential Foundations of the Great Debate Between Originalists and Living Constitutionalists – An Argument for More Conceptional Clarity, in: Ph. Bender (Hrsg.), The Law Between Objectivity and Power, Baden-Baden/Oxford, Nomos/Hart Publishing, 2021, 25 Druckseiten, i. E.

  17. Der Parlamentsvorbehalt in der COVID-19-Pandemie, in: Juristische Ausbildung (JURA) 2021, ca. 24 Druckseiten, i.E. (zusammen mit Patrick Zimmermann).

  18. Festtagstorten, der US-amerikanische Kulturkampf und das Recht, in: A. Koch/M. Kubiciel/F. Wollenschläger/W. Wurmnest (Hrsg.), 50 Jahre Juristische Fakultät Augsburg, 24 Druckseiten, i.E.

  19. Function Follows Form - Eine rechtsvergleichende Analyse der Kodifizierung von Verfassungsänderungen,  in: Archiv des öffentlichen Rechts (AöR) Band 146 (2021), ca. 40 Druckseiten, i. E.

IV. Kommentierungen und Handbuchbeiträge

 

  1. § 152 GWB - Anforderungen im Konzessionsvergabeverfahren in: M. Burgi/ M. Dreher (Hrsg.), Beck'scher Vergaberechtskommentar, Band 1, GWB - 4. Teil, 3. Auflage 2017, S. 1257–1269, 4. Aufl. 2021, i. E. (jeweils zusammen mit Martin Burgi).

  2. § 12 KonzVgV - Allgemeine Grundsätze (S. 1402–1407), § 13 KonzVgV - Verfahrensgarantien (S. 1408-1412), § 14 KonzVgV - Umgehungsverbot (S. 14013–1414), § 15 KonzVgV - Leistungsbeschreibung (S. 1415–1420) und § 31 KonzVgV - Zuschlagskriterien (S. 1499–1503), in: M. Burgi/ M. Dreher (Hrsg.), Beck'scher Vergaberechtskommentar, Band 2, VgV, SektVO, VSVgV, KonzVgV, VOB Teil A, 3. Auflage, 2019 (zusammen mit Martin Burgi).

  3. Art. 12 Abs. 2, Abs. 3 GG, in: W. Kahl/ C. Waldhoff/ C. Walter (Hrsg.), Bonner Kommentar zum Grundgesetz, Loseblatt, C. F. Müller, 196. Aktualisierung, Februar 2019, 78 Seiten (zusammen mit Martin Burgi).

  4. Constitutional Amendments, Codification of, in: Max Planck Encyclopedia of Comparative Constitutional Law (MPECCol), 13 Manuskriptseiten.

V. Didaktische Beiträge

 

  1. Fortgeschrittenenklausur – Öffentliches Recht: Verwaltungsrecht und Grundrechte – Die blaue Madonna von Dieselfing, in: Juristische Schulung (JuS) 2015, S. 530–536 (zusammen mit Benedikt Brandmeier).

  2. Anfängerklausur – Öffentliches Recht: Grundrechte – Langhaarige Soldaten, in: Juristische Schulung (JuS) 2017, S. 132–137 (zusammen mit Laura Wittschurky).

VI. Kleinere Beiträge: Zeitungsartikel, Berichte, Rezensionen, Interviews und Blog-Beiträge

 

  1. Einleitung, in: K. Ebner/T. Kraneis/M. Minkner/Y. Neuefeind/D. Wolff (Hrsg.), Staat und Religion – Neue Anfragen an eine vermeintlich eingespielte Beziehung, Mohr Siebeck, 2014, S. 1–4.

  2. Tagungsbericht: Staat und Religion - Neue Anfragen an eine vermeintlich eingespielte Beziehung. Tagung der Fachschaft Jura des Cusanuswerks vom 31.10. – 3.11.2013, in: JuristenZeitung (JZ) 69 (2014), S. 457–459 (zusammen mit Katharina Ebner und Raphael Rauch).

  3. Diskussionsbericht zum Vortrag von Barbara Rox, in: K. Ebner/T. Kraneis/ M. Minkner/Y. Neuefeind/D. Wolff (Hrsg.), Staat und Religion - Neue Anfragen an eine vermeintlich eingespielte Beziehung, Mohr Siebeck, 2014, S. 200–207.

  4. Buchbesprechung von Walter Frenz/Hans-Jürgen Müggenborg/Tilman Cosack/Felix Ekardt (Hrsg.), EEG - Erneuerbare-Energien-Gesetz. Kommentar, 4., völlig neu bearbeitete Auflage, Berlin 2015, in: Gewerbearchiv (GewArch) 2016, S. 216.

  5. Warum das Grundgesetz die Rehabilitierung strafrechtlich verfolgter Homosexueller fordert und nicht verhindert, veröffentlicht auf verfassungsblog.de am 12.5.2016 (http://verfassungsblog.de/warum-das-grundgesetz-die-rehabilitierung-strafrechtlich-verfolgter-homosexueller-fordert-und-nicht-verhindert/).

  6. Die Flüchtlingspolitik, der Staat und das Recht, in: JuristenZeitung (JZ) 71 (2016), S. 890–892 (zusammen mit Christoph Krönke).

  7. Das Bayerische Integrationsgesetz (BayIntG) – Konzeption, Inhalt und (verfassungs-)rechtliche Kontroverse, veröffentlicht auf bayrvr.de am 24.01.2017.(https://bayrvr.de/2017/01/24/das-bayerische-integrationsgesetz-bayintg-konzeption-inhalt-und-verfassungs-rechtliche-kontroverse/).

  8. Zur Lage der Verwaltungsrechtswissenschaft – Bericht über das „Symposium zur Lage der Verwaltungsrechtswissenschaft am 10./11.3.2017 in Würzburg, in: Neue Zeitschrift für Verwaltungsrecht (NVwZ) 2017, S. 940–943.

  9. Den Besten ein Studienplatz, in: F.A.Z. Einspruch am 18.6.2019 (zusammen mit Patrick Zimmermann).

  10. „Die Neuregelung wirft Fragen auf“, Interview mit Jan-Martin Wiarda, veröffentlicht am 2.9.2019 auf https://www.jmwiarda.de/2019/09/02/die-neuregelung-wirft-fragen-auf/.

  11. Priorisierung in der Pandemie: Wer bekommt den Impfstoff als Erster?, in: F.A.Z. Einspruch am 10.9.2020.

  12. Wege zur Herdenimmunität, in: F.A.Z. Einspruch am 7.5.2021 (zusammen mit Patrick Zimmermann).

Suche