Uhrzeit: 11:45 - 13:00

Ort: Gebäude C, Hörsaal II

This lecture will give an overview of teaching ICC (Intercultural Communicative Competence) in EFL classes (English as a Foreign Language). In the first part, the various theoretical models attempting to conceptualize ICC will be presented. The second part focuses on the methodological dimension suggesting motivating media, materials and techniques, which can be exploited in the language classroom. Students and guests are invited to contribute their ideas on intercultural learning.

 

Sowohl die theoretischen als auch die methodologischen Darstellungen betreffen das Zusammenleben verschiedener Nationen und Kulturen in Europa. Die vorgestellten Modelle, Methoden und Materialien thematisieren Auto- sowie Heterostereotype und können - auch durch die Integration humorvoller Medien - zu einem unbefangeneren Miteinander verschiedener Menschen beitragen.

 

Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt.

Lehrstuhlinhaber
Didaktik des Englischen

Suche