Digitaler Seminarraum

an der Philosophisch-Sozialwissenschaftlichen Fakultät
© Universität Augsburg

Seit dem WS 2018/19 verfügt die Philosophisch-Sozialwissenschaftlichen Fakultät über einen neu eingerichteten „Digitalen Seminarraum“ (DSR). Dieser wurde mit innovativer Medientechnik und neuem Raumkonzept ausgestattet. Er ermöglicht Lehrenden die Umsetzung technologiegestützter, innovativer Lehrformate.

 

Ausstattung

Aufzeichnen

Unterrichtsaufzeichnung, Streaming, Live-Mischen

Mobiliar

flexibel einsetzbar

Nahdistanzbeamer

Interaktion & Präsentation

Smartboards

Gruppenarbeit & Interaktion

Tablets

Gruppenarbeit & Interaktion

Touchbildschirm

Gruppenarbeit & Präsentation

Termine

Offene Sprechstunden am DigiLLab

Das DigiLLab bietet Ihnen offene Sprechstunden/Videosprechstunden an. Näheres können Sie den Seiten beim ZLbiB entnehmen.

Kontakt

  • Telefon: +49 821 598-2605
  • E-Mail:
  • Raum 2108 (Gebäude D)
    Universitätsstraße 10, 86159 Augsburg
Über Anregungen, Lob & Kritik freuen wir uns.

 

 

 

 

Wenn Sie den Raum für Einzelveranstaltungen nutzen möchten, so stellen Sie Ihre Anfrage bitte direkt über oder fragen in der an. Die Buchung des Raums ist nur für Beschäftigte der Universität Augsburg möglich.
Julia Lohse
Mitarbeiterin
Fakultätsverwaltung
Sandra Gellrich
Leiterin
Fakultätsverwaltung

Allgemein

 

 

© Universität Augsburg
© Universität Augsburg

Aufzeichnung

Es besteht seit dem SoSe 2020 die Möglichkeit, dass Lehrende ihre Unterrichtsszenen aufzeichnen können.

 

Installiert sind im Digitalen Seminarraum drei Kameras, ein Deckenmikrofon und ein Aufzeichnungsgerät .

 

Die einfach zu bedienende Touchoberfläche und die intuitive Bedienung des Aufzeichnungsgerätes macht es nicht nur möglich, Unterrichtsszenen aufzuzeichnen, sondern auch Videos live zu streamen und die Aufzeichnungen später weiter zu bearbeiten.

Nahdistanzbeamer

Der Nahdistanzbeamer ist eines der leistungsstärksten Mediengeräte im Digitalen Seminarraum.

 

Er bietet neben den üblichen Präsentationsmöglichkeiten auch die Möglichkeit in Interaktion mit den Tablets, den Smartboards und dem Legamaster Touchbildschirm via der Epson iProjektion App zu treten, so dass mit allen Teilnehmenden z.B. ein gemeinsames digitales Whiteboard entwickelt werden kann.

 

Smartboards

Die beiden Smartboards sind nicht nur Präsentationsbildschirme, sondern können auch als Browser und interaktive Whiteboards genutzt werden. Es besteht zudem die Möglichkeit via Smart Kapp-App (Google Play Store) ein gemeinsames Whiteboard zu erstellen.


Die Smart Notebook Software kann ebenfalls zur Verfügung gestellt werden, so dass Sie interaktive Lernaktivitäten zu Ihren vorhandenen Präsentationen hinzufügen können.

 

 

 

Surface Tablets

Der Digitale Seminarraum verfügt über 27 mit Software ausgestattete Hybrid-PCs. Die Tablets sind ausgestattet mit folgenden Softwares:

  • Adobe Creative Suite (nur Surface Books)
  • Audacity
  • Camtasia & Snagit
  • Epson Easy Interactive Tools
  • Epson iProjection
  • GIMP
  • Notepad++
  • Open Shot
  • OBS Studio
  • PDF 24 Creator
  • SMART LEarning Suite 18.0
  • Unipark (nicht lokal, nur online)
  • VLC Media Player

Touchbildschirm

Der Legamaster e-Screen ist mit einem eigenen windowsbasierten PC verbunden.

 

Teilnehmende können in Gruppen von oben auf den Bildschirm schauen und gemeinsam daran arbeiten. Per 10-Finger-Touch-App haben die Teilnehmenden zudem die Möglichkeit, gleichzeitig gemeinsam Inhalte zu entwickeln. Für eine spätere Präsentation lässt sich dieser Bildschirm auch in Richtung Raummitte kippen.

Virtual and Augmented Reality

Für die außergewöhnliche Interaktion im Seminar stehen Ihnen zwei kabellose Virtual-Reality-Brillen und eine Augmented-Reality-Brille zur Verfügung.

 

Suche