Prof. Dr. Petra von Gemünden

Lehrstuhlinhaberin
Biblische Theologie
Telefon: +49 821 598 - 2626
E-Mail: petra.vongemuenden@phil.uni-augsburg.de
Raum: 2175 (D)
Sprechzeiten: nach vorheriger Vereinbarung per E-Mail
Adresse: Universitätsstraße 10, 86159 Augsburg

 

Sekretariat:

Sabine Fartash

Telefon: +49 821 598-2602

E-Mail: sabine.fartash@phil.uni-augsburg.de

 

Bürozeiten:

Dienstag:  08:00 – 12:00 Uhr

Mittwoch:  07:00 – 09:00 Uhr

Donnerstag: 07:00 – 13:00 Uhr

Freitag:  08­:00 – 12:00 Uhr

Lebenslauf

  • 1977 Abitur
  • 1977–1984 Studium der Evangelischen Theologie in Neuendettelsau, Heidelberg, Montpellier (mittels eines Austauschstipendiums der ERF), Erlangen
  • 1981 Suffragances in Pont de Monvert (Lozère) und Nancy (Région Est)
  • Theologische Aufnahmeprüfung 84/I bei der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern
  • 1984–1986 Vikariat in München
  • Theologische Anstellungsprüfung 86/I
  • 1986–1989 Promotionsstudium an der Universität Heidelberg bei Prof. Dr. G. Theißen, ermöglicht durch ein Stipendium aufgrund des Landesgraduiertenförderungsgesetzes (LGFG) des Landes Baden-Württemberg.
  • 1989 Examen rigorosum
  • 1989–1992 Pfarrerin z.A. in Coburg/St. Moriz
  • 1990 Ordination
  • 1990–1992 Referentin am Amt für Gemeindedienst für „Wort und Antwort“ (Co-leaderin des Trainings für PfarrerInnen und Ehrenamtliche)
  • April–Juni 1990 Unterricht in Seminaren der Woman‘s Christian University (Tokyo Joshi Daigaku), der St. Paul‘s University von Tokyo (Rikkyou Daigaku) und der Tokyo University (Tokyo Daigaku)
  • 1991 TZI-Methodenkurs nach Ruth Cohn (Leitung von Erwachsenengruppen) und Trainingsseminar der AEEB (Gesprächsbezogene Techniken für die Leitung von Erwachsenengruppen)
  • 1992–1994 Assistentin für das Fach Neues Testament an der Kirchlichen Hochschule Bethel (Bielefeld) bei Prof. Dr. A. Lindemann
  • 1994–2002 Professeure ordinaire für Neues Testament an der Faculté Autonome de Théologie Protestante in Genf; Professeure invitée in Paris (1998 DEA-Ausbildung) und Lausanne (1998/99 und 2000)
  • Research professor in Heidelberg (2001); Unterricht am Institut oecuménique in Bossey (Kolloquien und im Rahmen der „Graduate School of Theology“)
  • 1998–1999 Organisation eines 3ème cycle en Nouveau Testament zusammen mit Prof. Dr. B. Viviano, Fribourg (Postgraduiertenausbildung)
  • Seit September 2002 Professorin für Biblische Theologie an der Universität Augsburg
  • April–August 2004 Guest foreign researcher of the University of Tokyo Center for Philosophy (UTCP) im Rahmen des 21th Century Center of Excellence Programme (Todai Universität) sowie Unterricht an der Seinan-Gakuin-Universität in Fukuoka/Kyushu; Unterricht an der St. Paul’s Universität in Niiza (Rikkyou Daigaku)

Forschungsprojekte

  • Beiträge zur psychologischen Erforschung des frühen Christentums

  • Zorn und Zornkontrolle im antiken Judentum und frühen Christentum.  

Lehrveranstaltungen

(Angewandte Filter: | Semester: aktuelles | Lehrende: Petra Gemünden | Typen: )
Name Semester Typ
Die Bibel und ihre Zeit: Einführung in das Alte Testament Wintersemester 2019/20 Vorlesung
Biblische Motive und ihre Nachwirkung in der Kirchengeschichte Wintersemester 2019/20 Seminar
Aktuelle Fragen der Bibelwissenschaft Wintersemester 2019/20 Oberseminar
Gleichnisse Jesu Wintersemester 2019/20 Seminar
Biblische Motive und ihre Nachwirkung in der Kirchengeschichte Wintersemester 2019/20 Seminar

Suche