Institut für Evangelische Theologie

Das Institut für Evangelische Theologie ist der Philosophisch-Sozialwissenschaftlichen Fakultät zugeordnet und integraler Bestandteil der LehrerInnenbildung an der Universität Augsburg. Im Bereich der Lehre liegt der Schwerpunkt nicht nur im Fach Evangelische Theologie, sondern darüber hinaus im hohen Maße im Bereich des erziehungswissenschaftlichen Studiums. Das Institut beteiligt sich zudem an den Studiengängen " " und "Ethikunterricht" sowie an der Fort- und Weiterbildung kirchlicher MitarbeiterInnen. Über den ist es eingebunden in das .

 

© Colourbox

Forschungsschwerpunkte des Instituts für Evangelische Theologie:

  • die Kulturbedeutung und die Kommunikationssysteme des Christentums
  • theologische Friedens- und Konfliktforschung
  • die Theologie der Ökumene.

 

 

Studien- und Modulberatung:

 

Wissenschaftliche Mitarbeiterin Lehrstuhl für Biblische Theologie
Institut für Evangelische Theologie
  • Telefon: 0821 598 5542
  • E-Mail:
  • Raum 3084a (Gebäude D)

Internationale Kooperationen

Ausgehend vom Selbstverständnis Augsburgs als Stadt der Paritäten und des Friedens (Friedensfest, Friedenspreis) soll zum einen der Bereich "Ökumenische Theologie und allgemeine Religionsforschung" und zum anderen die "Theologische Friedens- und Konfliktforschung" weiter ausgebaut werden.

 

Das Institut pflegt internationale Kontakte. Eine Kooperation mit dem Beyers Naudé Centre for Public Theology an der Universität Stellenbosch (Südafrika) ist in der Planungsphase, mit den schweizerischen theologischen Fakultäten von Bern und Genf bestehen Forschungsbeziehungen.

 

Allgemeine Kontaktinformationen:

Anschrift:
Universität Augsburg

Philosophisch-Sozialwissenschaftliche Fakultät

Institut für Evangelische Theologie

Universitätsstraße 10

86159 Augsburg


Telefon: +49 821 598-2602 (Sekretariat)

Fax: +49 821 598-2614

E-Mail: sabine.fartash@phil.uni-augsburg.de (Sekretariat)

 

Gebäude: D, Raum 2173

© Universität Augsburg

Suche