Das Institut für Europäische Kulturgeschichte, 1990 gegründet, ist eine zentrale wissenschaftliche Einrichtung der Universität Augsburg. Seine Aufgaben bestehen in der Förderung und Durchführung von interdisziplinären Forschungen zur europäischen Kulturgeschichte. Dabei stehen einerseits die reichen historischen Quellenbestände in den Bibliotheken und Archiven in Augsburg und Schwaben im Fokus, andererseits versteht sich das Institut aber auch dezidiert einer europäischen Perspektive verpflichtet. Es geht also immer auch um das Verhältnis des Lokalen zum Globalen, um die Einbettung regionaler Entwicklungen in größere europäische oder sogar globale Zusammenhänge.

Neuigkeiten

1. April 2020

Covid-19: Informieren Sie sich!

Auch der Hochschulbetrieb ist durch die Corona-Pandemie betroffen, für Studierende und Beschäftigte ergeben sich Einschränkungen wie auch viele Fragen. Diese beantworten wir in unseren „Häufig gestellten Fragen“, die laufend aktualisiert werden. Bitte informieren Sie sich regelmäßig   über Neuigkeiten und Änderungen auf unseren Informationsseiten.

Weiterlesen
17. März 2020

Bitte beachten Sie

Erreichbarkeit aufgrund der Covid-19-Pandemie eingeschränkt
Das Institut für Europäische Kulturgeschichte ist im Rahmen der Vorkehrungen zum Schutz vor einer weiteren Ausbreitung des Corona-Virus bis auf Weiteres für die Öffentlichkeit geschlossen. Das betrifft auch Sprechstunden, die nur telephonisch wahrgenommen werden können. Wir bitten Sie sehr herzlich um Verständnis für diese notwendig gewordene Maßnahme.
Sie erreichen uns aber weiterhin unter der unten angegebenen Telefonnummer oder E-Mail-Adresse.

Weiterlesen
12. März 2020

Kooperationsverträge abgeschlossen

Zusammenarbeit mit Bonn und Osnabrück

Das Institut für Europäische Kulturgeschichte hat Kooperationsverträge mit dem Zentrum für Historische Friedensforschung in Bonn und dem Zentrum Interdisziplinäres Institut für Kulturgeschichte der Frühen Neuzeit in Osnabrück abgeschlossen. Neben allgemeinen Fragen der europäischen Kulturgeschichte steht insbesondere auch die Zusammenarbeit in der Erforschung frühneuzeitlicher Friedensprozesse im Vordergrund der Kooperation. Sie schließt auch die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses ein, die etwa in Form gemeinsamer Doktorandenworkshops umgesetzt wird.

Weiterlesen

Allgemeine Kontaktinformationen

Anschrift:

Institut für Europäische Kulturgeschichte
Universität Augsburg
Eichleitnerstr. 30
86159 Augsburg

 

Paketanschrift:

Institut für Europäische Kulturgeschichte
Universität Augsburg
Universitätsstr. 2
86159 Augsburg


Telefon: +49 821 598 -5840 (Sekretariat)

Fax: +49 821 598 -5850

E-Mail: sekretariat@iek.uni-augsburg.de (Sekretariat)

 

Gebäude: Standort 'Alte Universität', F2

© Universität Augsburg

Suche