News filtern
Sortieren nach
Wird geladen ...
22. Juli 2022

68. Internationale Tagung der Gesellschaft der Orgelfreunde e.V

Vom 31.7.2022 bis 5.8.2022 findet in Augsburg die 68. Internationale Tagung
der Gesellschaft der Orgelfreunde e.V. statt.

Die Professur Musikwissenschaft der Universität, das Amt für Kirchenmusik im
Bistum Augsburg und der Verein Klostermusik in Schwaben e.V. sind an der
Organisation und Durchführung der Tagung beteiligt.

Weiterlesen
11. Mai 2022

Musikalische Gesellschaftskritik zum Nachtisch

Spöttisch, zeitkritisch unterhaltend – das waren die Kompositionen des Benediktinermönchs Valentin Rathgeber (1682-1750). Seine Musik sollte dem Bürgertum zum Dessert vorgespielt werden. Essenskultur und Liedgut sind die Themen der durch Studierende der Universität Augsburg konzipierten Kabinettsausstellung „Ohren vergnügend und Gemüt ergötzend – Das Augsburger Tafel-Confect Valentin Rathgebers“, die am 13. Mai, um 17 Uhr im Leopold-Mozart-Haus eröffnet wird.

Weiterlesen
6. Mai 2022

„Tiefsinnige Deutsche" und „frivole Franzosen". Musikalische Nationalismusforschung zwischen Diskurs und Mentalitätsgeschichte

Wir freuen uns sehr, dass wir Herrn Prof. Dr. Joachim Kremer vom Institut für Musikwissenschaft, Musikpädagogik und Ästhetik der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellenden Kunst Stuttgart für einen Gastauftritt im Rahmen des KuK Kolloquiums im Mai gewinnen konnten.
Sein Vortrag findet am 12. Mai 2022, von 18.15 bis 19.45 Uhr in Hörsaal IV, Gebäude C mit dem Titel „Tiefsinnige Deutsche" und „frivole Franzosen". Musikalische Nationalismusforschung zwischen Diskurs und Mentalitätsgeschichte statt.

Weiterlesen
2. Dezember 2021

Webinar: "A Dean, a Dowry, and a Deal Gone Bad: New Light on Orlando di Lasso’s Antwerp Sojourn, 1554–56" am 16. Dezember 2021

Im Rahmen seines Forschungskolloquiums veranstaltet das Regensburger Institut für Musikwissenschaft am Donnerstag, den 16. Dezember 2021, 16 Uhr c. t., ein Webinar. Prof. Dr. Jessie Ann Owens (University of California, Davis) und Prof. Dr. David Crook (University of Wisconsin-Madison) stellen einen kürzlich entdeckten Brief von Orlando di Lasso an Antoine Perrenot de Granvelle der Wissenschaft weltweit vor. Dr. Bernhold Schmid (München, Bayerische Akademie der Wissenschaften), Prof. Dr. Franz Körndle (Universität Augsburg) und Prof. Dr. Katelijne Schiltz (Universität Regensburg) kommentieren diesen bedeutenden Fund.

Weiterlesen
25. November 2021

(Hybrid) Plenarversammlung des Philosophischen Fakultätentags

Vom 25. bis 27. 11.2021 findet zum ersten Mal die Plenarversammlung des Philosophischen Fakultätentags, organisiert durch die Professur Musikwissenschaft, in Augsburg als Hybridveranstaltung statt. Universitätsintern laden wir dazu am Donnerstag, 25.11.2021 per Zoom ein, wo um 18:00 Uhr die Plenarversammlung mit dem Hochschulpolitischen Gespräch eröffnet wird.

 

Diese Veranstaltung findet hybrid statt. Um am Hochschulpolitischen Gespräch am Donnerstag ab 18.00 Uhr online teilzunehmen, folgen Sie bitte diesem Zoom-Link.

Weiterlesen
11. Oktober 2021

Die Neudeutsche Schule – oder: Wie man sich selbst einen Platz in der Geschichte verschafft

Wir freuen uns sehr, dass wir Herrn Dr. von Roth vom Germanischen Nationalmuseum Nürnberg für einen (digitalen) Gastauftritt im Rahmen des KuK Kolloquiums im Oktober gewinnen konnten.
Sein Vortrag findet am 28. Oktober 2021 mit dem Titel "Die Neudeutsche Schule – oder: Wie man sich selbst einen Platz in der Geschichte verschafft“ statt.

Weiterlesen
19. Juli 2021

Neue Ausgabe der "Wissenschaft und Forschung in Augsburg", Beilage in der Augsburger Allgemeinen

Das Projekt-Team „Urbane Musikkultur in der Frühen Neuzeit“ bedankt sich herzlich bei der Pressestelle der Universität und der Augsburger Allgemeinen für die ausführliche Berichterstattung über unser Forschungsprojekt und die Möglichkeit, dieses einer breiten Öffentlichkeit und den Lesern der Tageszeitung vorzustellen.

Weiterlesen
21. Mai 2021

„Kill the wabbit!“ Wagners Walkürenritt in der Populärkultur

---- Aufgrund einer Planänderung entfällt der Vortrag von Herrn Dr. Wegner am Donnerstag, den 15.07.21. Stattdessen spricht Herr Prof. Dr. Körndle über "Mozart im Film". ----

 

Wir freuen uns sehr, dass wir Herrn Dr. Wegner vom Institut für Musikwissenschaft der Universität Bern für einen (digitalen) Gastauftritt im Rahmen des KuK Kolloquiums im Juli gewinnen konnten.
Sein Vortrag findet am 15. Juli 2021 mit dem Titel "„Kill the wabbit!“ Wagners Walkürenritt in der Populärkultur“ statt.

Weiterlesen
4. Mai 2021

Vortrag Prof. Körndle: „Kann man Musik sammeln?“

Regelmäßig im Sommersemester findet im Studiengang Kunst- und Kulturgeschichte, der aus den fünf Disziplinen Klassische Archäologie, Kunstgeschichte, Europäische Ethnologie/Volkskunde, Europäische Regionalgeschichte sowie Bayerische und Schwäbische Landesgeschichte und Musikwissenschaft besteht, eine fächerübergreifende Vorlesungsreihe zu wechselnden Themen statt.

Weiterlesen
28. Oktober 2020

Musikästhetik „von unten“? Empirische Forschungen zum Musik-Erleben

Wir freuen uns sehr, dass wir Frau Prof. Dr. Wald-Fuhrmann vom Max-Planck-Institut für empirische Ästhetik, Frankfurt, für einen (digitalen) Gastauftritt im Rahmen des KuK Kolloquiums im Februar gewinnen konnten.
Ihr Vortrag findet am 4. Februar 2021 mit dem Titel "Musikästhetik "von unten"? Empirische Forschungen zum Musik-Erleben“ statt.

Weiterlesen
27. August 2020

Spezialangebot für Erstsemester der Musikwissenschaft

Herzlich willkommen an der Universität Augsburg!

Sie studieren ab November im Nebenfach Musikwissenschaft, interessieren sich für den Studiengang Kunst- und Kulturgeschichte mit der Disziplin Musikwissenschaft, beginnen ein Lehramtstudium mit dem Bereich Musik oder haben sich für das Bachelor-Studium Musik am Leopold-Mozart-Zentrum eingeschrieben?

Weiterlesen
11. Mai 2020

Tages-Exkursion nach Würzburg zur Sonderausstellung MUS-IC-ON! – Klang der Antike im Martin von Wagner-Museum

Am 28. Februar 2020 fand in Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl Archäologie eine Tagesexkursion nach Würzburg statt.


Ziel war die Sonderausstellung MUS-IC-ON! – Klang der Antike im Martin von Wagner-Museum. Die Studierenden hatten die Möglichkeit, in antike Musikwelten einzutauchen und Melodien, Rhythmen und Instrumente vergangener Epochen kennenzulernen.

Weiterlesen

Suche