News filtern
Sortieren nach
Wird geladen ...
20. April 2020

Kontexte erziehungswissenschaftlichen (Lehrbuch-)Wissens

Dieser soeben von Dörte Balcke und Herwig Schulz-Gade im Klinkhardt Verlag herausgegebene Band geht auf ein Symposium zurück, zu dem das Albert-Reble-Archiv an der Universität Augsburg am 1. Dezember 2017 unter dem Titel „Geschichte und Selbstverständnis der Pädagogik in biographischer Perspektive“ anlässlich seines zehnjährigen Bestehens eingeladen hatte. Im Zentrum des Interesses steht die Aufhellung von (historischen) Kontexten erziehungswissenschaftlichen (Lehrbuch-)Wissens.

Weiterlesen
20. April 2020

Frau Prof. Dr. Eva Matthes nimmt im Sommersemester 2020 ein Forschungsfreisemester wahr.

Frau Prof. Dr. Eva Matthes nimmt im Sommersemester 2020 ein Forschungsfreisemester wahr.

Weiterlesen
13. April 2020

Erfolg für die Weiterqualifikation!

Das Projekt ist dem Aufruf zur Einreichung von IQ Good Practice-Beispielen gefolgt und wurde nun als Erfolgsmodell im Bereich "Qualifizierungsmaßnahmen im Kontext des Anerkennungsgesetzes" (Handlungsschwerpunkt 2) ausgewählt!

Weiterlesen
7. Oktober 2019

Bildung(smedien) für Europa

Ein soeben erschienener Sammelband diskutiert die Rolle der Bildungsmedien für die Wiederbelebung der Europäischen Idee und die Akzeptanz der Europäischen Union.

Weiterlesen
14. September 2019

Comenius, Klafki und Greta

Welche philosophisch fundierten Bildungskonzepte sind geeignet, Menschen zu einem respektvollen und weiterdenkenden Handeln gegenüber unserer Umwelt zu animieren? Dieser Frage widmet sich vom 20. bis 22. September die internationale Tagung „Comenius, Klafki und wir: Auf der Suche nach Bildung für das Anthropozän" an der Universität Augsburg.

Weiterlesen

Suche