News filtern
Sortieren nach
Wird geladen ...
30. Juni 2022

Anspruch auf Versöhnung? Vortrag von Henning Melber zur kolonialen Aufarbeitung Deutschlands

Der öffentliche Vortrag im Rahmen des Projektes ‚Postkoloniale Perspektiven auf die Friedensstadt‘ richtet einen kritischen Blick auf aktuelle Entwicklungen der kolonialen Aufarbeitung.

Weiterlesen
27. Juni 2022

Frieden in Europa!? Veranstaltung mit Expert*innen zum Krieg in der Ukraine

Das Augsburger Friedensgespräch zum Thema ‚Frieden in Europa‘ mit Prof. Dr. Nicole Deitelhoff und Prof. Dr. Carlo Masala am 18.07.2022 eröffnet das kulturelle Rahmenprogramms zum diesjährigen Friedensfest.

Weiterlesen
21. Juni 2022

Wiss.Mitarbeiter*in (m/w/d) am Lehrstuhl für Politikwissenschaft, Friedens- und Konfliktforschung ab 01.10.2022 gesucht

An der Philosophisch-Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität Augsburg ist am Lehrstuhl für Politikwissenschaft, Friedens- und Konfliktforschung ab 01.10.2022 eine Stelle für eine/n wiss. Mitarbeiter/in (m/w/d) im Umfang der Hälfte der regelmäßigen Arbeitszeit zu besetzen.

Weiterlesen
13. Juni 2022

Workshop “Friedensforschung, Friedensbildung und (De)Kolonialität”

Der zweite Teil des von der Deutschen Stiftung Friedensforschung geförderten Workshops findet vom 06.07.2022 bis zum 08.07.2022 in Klagenfurt statt. 

Weiterlesen
13. Juni 2022

Dokumentarfilm ‚Mamparo’ beleuchtet venezolanische Perspektiven auf die Welser-Kolonie

Am 15. Juni findet im Thalia Filmtheater ein Screening vom Dokumentarfilm ‘Mamparo’ statt, das durch ein Interview mit den Filmemachern begleitet wird. 

Weiterlesen
13. Juni 2022

Neuerscheinung: "Kriegerische Verhältnisse" mit Beiträgen zum Neokolonialismus (W&F 2/22)

Christina Pauls, Nicki K. Weber und Michaela Zöhrer haben für die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift "Wissenschaft und Frieden" (W&F) unter dem Schlagwort Neokolonialismus andauernde koloniale Machtverhältnisse in Wirtschaft, Gesellschaft und internationalen Beziehungen untersucht.

Weiterlesen
2. Mai 2022

Einladung: „Augsburg diskutiert: Postkoloniale Perspektiven auf die Friedensstadt“ am 18. Mai

Diskussionsveranstaltung im Rahmen des Projektes ‘Postkoloniale Perspektiven auf die Friedensstadt’ am Mittwoch, 18.05.2022 um 19.00 Uhr im Evangelischen Forum Annahof

 

Weiterlesen
19. April 2022

Neuerscheinung: „Frauen, Friedensforschung, Feminismus“ (W&F-Dossier 94)

Michaela Zöhrer hat gemeinsam mit Christine Buchwald ein Dossier zur Geschichte und Wirkung des „Netzwerks Friedensforscherinnen“ herausgegeben, das der Ausgabe 1/2022 der Zeitschrift „Wissenschaft und Frieden“ (W&F) beiliegt.

Weiterlesen
19. April 2022

Neuerscheinung: „Internationale Nichtregierungsorganisationen, humanitäre Fotografie und die Zusammenarbeit von NGOs und Fotojournalist*innen“

Der Beitrag von Michaela Zöhrer ist im dem von Elke Grittmann und Felix Koltermann herausgegebenen Sammelband „Fotojournalismus im Umbruch“ erschienen.

Weiterlesen
24. März 2022

Stadtrundgang zur kolonialen Geschichte Augsburgs

Das Projekt ‚Postkoloniale Perspektiven auf die Friedensstadt‘ läd ein zum Stadtrundgang „Walk OFF fame – die koloniale GEHschichte Auxburgs“ – ein Audiowalk auf Spendenbasis mit BLUESPOT PRODUCTIONS.

Weiterlesen
23. März 2022

Pandemie und Frieden. Was macht Corona mit unserer Gesellschaft?

Am Donnerstag, 24.03.2022, findet das Augsburger Friedensgespräch zum Thema Pandemie und Frieden von 19:00 – 21:00 im Goldenen Saal statt.

Weiterlesen
14. März 2022

Warao. Der Prozess der Kolonialisierung

Workshop im Rahmen des Projektes ‘Postkoloniale Perspektiven auf die Friedensstadt’ am Samstag, 26.03.2022 von 11.00 bis 15.00 Uhr im Annahof.

Weiterlesen

Suche