Lehrstuhl für Politikwissenschaft, Friedens- und Konfliktforschung

Lehre und Forschung am Lehrstuhl für Politikwissenschaft, Friedens- und Konfliktforschung sind geprägt von Interdisziplinarität, einem besonderen Interesse an (welt-)gesellschaftlichen Konflikten, einem reflexiven Konstruktivismus und qualitativen Methoden in der empirischen Forschung.

© United Nations

Aktuelles

6. September 2021

Transgenerationales Trauma: Videobeitrag von Christina Pauls

Anlässlich des 80. Jahrestages der Deportation der Russlanddeutschen in der ehemaligen Sowjetunion hat Christina Pauls einen Videobeitrag zum Projekt ‚Schweigeminuten‘ veröffentlicht. Sie reflektiert darin die Bedeutung von familiären Leidensgeschichten in der Gegenwart und regt zu einer vielstimmigen und sensiblen Erinnerungskultur an.

Weiterlesen
2. August 2021

Workshop “Friedensforschung, Friedensbildung und (De)Kolonialität”

Deutsche Stiftung Friedensforschung fördert Workshop zu „Friedensforschung, Friedensbildung und (De)Kolonialität“ in Klagenfurt (Österreich) von 27.10.2021 bis 29.10.2021

Weiterlesen
5. Juli 2021

Einladung zur Peace Summer School 2021: DO YOU CARE?

Vom 23. - 25. Juli 2021 findet zum genannten Thema die diesjährige Augsburger Peace Summer School statt mit drei Workshops und vielfältigem Programm. Eine Veranstaltung des Vereins „Alumni und Studierende der Konfliktforschung Augsburg“ (ASKA) im Rahmen des Kulturprogramms zum Augsburger Hohen Friedensfest 2021.

Weiterlesen
1. Juli 2021

"Konfliktbearbeitung ist der Klebstoff der Demokratie"

Neuerscheinung (Open Access CC BY-NC-ND 3.0) von Christoph Weller bei den Kurzdossiers „Zuwanderung, Flucht und Asyl: Aktuelle Themen“ der Bundeszentrale für politische Bildung zum Themenfeld „Zugehörigkeit und Zusammenhalt in der Migrationsgesellschaft“

Weiterlesen
17. Juni 2021

2. EUCTER Virtual Conference: Terrorism in a Changing Landscape

The Jean Monnet Research Network EUCTER, coordinated by Prof. Dr. Christian Kaunert, Director of the International Centre for Policing and Security, University of South Wales and at present Visiting Professor for Transnational Studies at the Jakob-Fugger-Zentrum of Augsburg University, holds its second virtual conference.

Weiterlesen
20. Mai 2021

Weltpolitik - was dürfen wir von der UNO erwarten?

Beim Themen-Samstag im Digitalen Pop-up-Store "Friedenssicherung und Menschenrechtsschutz durch die UN“ am 29. Mai 2021, 10:00 - 11:30 Uhr referiert Prof. Dr. Christoph Weller zu den Erwartungen an die UNO sowie ihren Schwächen und Stärken angesichts der zunehmenden Zahl globaler Probleme.

Weiterlesen

Allgemeine Kontaktinformationen:

Postadresse:

Universität Augsburg
Philosophisch-Sozialwissenschaftliche Fakultät
Lehrstuhl für Politikwissenschaft, Friedens- und Konfliktforschung
Universitätsstr. 10
86159 Augsburg

 

Hausadresse:
Universität Augsburg
Philosophisch-Sozialwissenschaftliche Fakultät
Lehrstuhl für Politikwissenschaft, Friedens- und Konfliktforschung
Gebäude D (D6), Eingang 8

Universitätsstraße 10

86159 Augsburg

 


Telefon: +49 821 598 -5591 (Sekretariat)

Fax: +49 821 598 -5720

E-Mail: alexandra.pfaffenberger@phil.uni-augsburg.de (Sekretariat)

 

Gebäude: D 2065 Sekretariat

 

© Universität Augsburg

Suche