Aktuelles

der Philosophisch-Sozialwissenschaftlichen Fakultät
Wird geladen ...
20. Juni 2024

Sekretärin / Sekretär (m/w/d), Philosophisch-Sozialwissenschaftliche Fakultät

Professur für Evangelische Theologie mit Schwerpunkt Religionspädagogik und Didaktik des Religionsunterrichts

 

Bewerbungsschluss: 14. Juli 2024

Weiterlesen
10. Mai 2024

EU fördert Forschungsprojekt zu Kommunaler Konfliktberatung

Mit fast 4 Millionen Euro fördert die Europäische Union das Projekt „Kommunen im Fokus: Konflikte nutzen – Integration gestalten“ des Forums Ziviler Friedensdienst (ForumZFD), in dem gemeinsam mit dem Lehrstuhl für Politikwissenschaft, Friedens- und Konfliktforschung die Kommunale Konfliktberatung (KKB) wissenschaftlich untersucht wird. Die Gelder für das Projekt kommen aus dem Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds.

Weiterlesen
Sechs Menschen sitzen in Businesskleidung um einen Tisch und disuktieren angeregt.
7. Mai 2024

Lob vom CHE für Augsburger Bachelorstudiengänge

Die Universität Augsburg freut sich über Bestnoten für fünf Bachelorstudiengänge im neuen CHE Hochschulranking 2024: Geographie, Informatik, Mathematik, Physik und Sozialwissenschaften. Besonders gelobt wird die allgemeine Studiensituation und die Betreuung durch Lehrende. Das Ranking, ein bundesweiter Vergleich von Studiengängen und Studienbedingungen des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE), wurde Anfang Mai veröffentlicht.

Weiterlesen
CHE-Ranking Siegel 2024/2025
3. Mai 2024

Prof. Dr. Angela Oels zur Vorsitzenden des Deutschen Klima-Konsortiums gewählt

Am 26. April 2024 wurde Prof. Dr. Angela Oels zur neuen Vorsitzenden des Deutschen Klima-Konsortium e.V. (DKK) gewählt. Das DKK agiert seit 2008 als unabhängige und freie Selbstorganisation der wesentlichen Wissenschaftseinrichtungen der Klimaforschung und Klimafolgenforschung. Angela Oels ist Lehrstuhlinhaberin Politikwissenschaft mit Schwerpunkt Klimapolitik.

Weiterlesen
Prof. Dr. Angela Oels ist neue Vorstandsvorsitzende des Deutschen Klima-Konsortiums (DKK)
18. April 2024

Forschendes Sehen, 360-Grad-Videos und Lehrkräfteprofessionalisierung

Erfahrungsberichte aus dem Klassenzimmer über 360-Grad-Videos, forschendes Sehen durch Eye-Tracking „für Radiologen“, ein Begleitstudium für Lehrkräfte im Zuge des lebenslangen Lernens  – viele hochkarätige Forschungsprojekte zur Digitalisierung und für kommende akademische Nachwuchskräfte (nicht nur) in der Lehrkräftebildung werden im Medienlabor bearbeitet. Staatsminister Dr. Fabian Mehring verschaffte sich vor Ort einen Eindruck von den Forschungs- und Transferleistungen.

Weiterlesen
Gruppenfoto beim Besuch von Minister Mehring im Medienlabor der Universität Augsburg
11. April 2024

Von Altertumswissenschaften bis Umwelt: Ringvorlesungen an der Uni

Aktuelle Forschungsergebnisse und renommierte Fachleute: Die Universität Augsburg bietet in diesem Sommersemester in ihren öffentlichen Vortragsreihen ein breites Themenspektrum an. Bei freiem Eintritt können sich Interessierte zu Erkenntnissen aus Mathematik, Ethik, Medizin, Archäologie, Filmwissenschaft sowie Grundschulpädagogik und Grundschuldidaktik informieren.

Weiterlesen
Uni-Fahnen vor der ZB
17. Mai 2023

Augsburger Politologin ausgezeichnet

Die Augsburger Politologin Dr. Mechthild Roos wurde für ihre Abhandlung zum Thema „The Parliamentary Roots of European Social Policy. Turning Talk into Power“ mit dem Wissenschaftspreis des Deutschen Bundestags geehrt. Der Wissenschaftspreis des Deutschen Bundestags würdigt herausragende wissenschaftliche Arbeiten zum Parlamentarismus und wurde kürzlich in Berlin durch Bundestagspräsidentin Bärbel Bas verliehen.
Weiterlesen
Die Bundestagspräsidentin Bärbel Bas steht neben der Preisträgerin des Wissenschaftspreises des Deutschen Bunestages Mechthild Roos
2. Mai 2023

Musikausbildung mit College-Charakter

Leopold Mozart College of Music (LMC) – so heißt seit dem 1. Mai das Musikausbildungsinstitut der Universität Augsburg. Das Institut hat sich kürzlich neu ausgerichtet und überarbeitet auch sein Studienangebot. Der neu aufgelegte und stärker berufsvorbereitende Bachelorstudiengang Musik startet im kommenden Wintersemester, der Masterstudiengang soll ein Jahr später beginnen.

Weiterlesen
Konzertsaal Totale
20. Januar 2023

imwk research|talk mit Corinna Bath

Am 25. Januar 2023 spricht Dr.-Ing. Dr. hc. Corinna Bath zu "KI mit Geschlechterforschung verANTWORTlich transformieren" im Rahmen der imwk research|talks. Corinna Bath ist aktuell Gastprofessorin an der Philosophisch-Sozialwissenschaftlichen Fakultät und führt im Vortrag in ihre aktuelle Forschung zu Gender und Technik ein. Alle Mitglieder der Fakultät sind herzlich zu dem Vortrag eingeladen. Der Vortrag beginnt um 17.30 Uhr im Raum D 2107

Weiterlesen
corinna bath
6. Januar 2023

Call for Abstracts: "Transformationen, Brüche und (In)-Konsistenzen"

Gemeinsam mit dem Netzwerk Qualitative Methoden organisieren Dr. habil Christian Schwarzenegger, Prof. Dr Jeffrey Wimmer, Katharina Schöppl und Lisa Waldenburger die 4. Tagung des Netzwerks zum Thema "Transformationen, Brüche und (In-)Konsistenzen - Langzeitperspektiven in der Qualitativen (Sozial-)Forschung" und freuen sich über Beitragseinreichungen, die die qualitative Langzeitforschung und Studien mit qualitiativen Mehrfachtreatments in konzeptioneller, methodologischer und forschungspragmatischer Hinsicht reflektieren und eigene Projekte, Strategien und Erfahrungen präsentieren. Die Tagung wird vom 19. bis 21. April 2023 in Augsburg stattfinden. 

Die Frist für die Einreichung von Abstracts endet am 15. Januar 2023.

Weiterlesen
Logo Langzeitperspektiven
2. Dezember 2022

Leben retten durch Journalisten-Schulung

Nachrichtenberichte über Suizide können Nachahmertaten hervorrufen. Folgen sie jedoch bestimmten Qualitätskriterien, tritt dieser Effekt nicht auf und die Berichterstattung kann sogar präventiv wirken. Dies wies Prof. Dr. Sebastian Scherr, Kommunikationswissenschaftler an der Universität Augsburg, in einer jüngst erschienenen Studie nach.

Weiterlesen
Zeitungen auf Stapel, zusammengebunden
15. November 2022

imwk research|talk mit Michael Daubs

Am 21. November 22 findet der erste imwk research|talk dieses Semesters statt. Zu Gast ist Dr. Michael Daubs, momentan als Gastwissenschaftler am AB Medienrealität, der Einblicke in seine Forschung geben wird. Der Vortrag "Networks, Pseudoscience and Extremism - Or How the Far Right and Hippies Became Friends during the New Zealand Vaccine Protest" findet von 14 bis 15.30 Uhr im Rahmen der Vorlesung Medienrealität in Raum D 2106 statt.

Alle Mitglieder der philosophisch-sozialwissenschaftlichen Fakultät sind herzlich eingeladen!

Weiterlesen
Michael Daubs quer

Suche