Die Steuerberaterkammer München vergibt für das Förderjahr 2022/2023 erneut drei Deutschlandstipendien an Bachelor- oder Masterstudierende der Universität Augsburg. Sofern Sie einen besonderen Fokus auf das Fach Betriebswirtschaftliche Steuerlehre legen oder legen möchten, freuen wir uns über Ihre Bewerbung!

 

Der Bewerbungsablauf ist wie folgt: Bitte füllen Sie zunächst vollständig die Bewerbung auf der offiziellen Internetseite der Deutschlandstipendien der Universität Augsburg aus ( https://www.uni-augsburg.de/de/studium/studieren-augsburg/stipendien/das-deutschlandstipendium/) und senden diese ab. Bitte leiten Sie uns danach die Bestätigungsemail Ihrer Bewerbung per E-Mail weiter (simone.moegele@wiwi.uni-augsburg.de) und fügen dieser E-Mail eine aktuelle Notenübersicht sowie einen Lebenslauf (ohne Foto) bei, aus denen Ihre besondere steuerliche Fokussierung hervorgeht. Die Bewerbung beginnt am 2.5.2022 um 12.00 Uhr und endet am 16.5.2022 um 12.00 Uhr.

 

Nähere Informationen zu den Deutschlandstipendien im Allgemeinen finden Sie unter https://www.deutschlandstipendium.de/. Vereinfachend dargestellt erhalten geförderte Studierende einen Förderbeitrag i.H.v. EUR 300 p.m. ab dem 1.10.2022 für zunächst maximal ein Jahr (Verlängerung ist möglich). Studierende, die innerhalb dieses Zeitraums den Bachelor abschließen und den Master beginnen, sollten sich dringend gleichzeitig für eine Förderung im Bachelor und im Master bewerben. Die Förderung läuft anderenfalls nach dem Ende des Bachelorstudiums aus. Eine gleichzeitige Bewerbung auf andere Stipendien sowie der gleichzeitige Bezug von BAföG sind möglich.

Suche