Der Doppelmaster Deutsch-Französisches Management ist als viersemestriger postgradualer Studiengang konzipiert, wobei das erste Studienjahr (M1) an der Universität Augsburg und das zweite Jahr (M2) an der Université de Rennes 1 absolviert wird.

 

© Universität Augsburg

Im Rahmen des DFM-Studiums besteht eine breite Auswahl an Spezialisierungsmöglichkeiten. An der Universität Augsburg können Sie sich für einen von vier Majors entscheiden, an der Universität Rennes können Sie aus über zehn sogenannten M2-Parcours wählen. Nähere Informationen zu den Spezialisierungsrichtungen finden Sie hier.

 

Nach erfolgreichem Studium erhalten Sie die Abschlüsse Master of Science der Universität Augsburg sowie den französischen M2 des gewählten Parcours der Universität Rennes 1 (französischer Masterabschluss). Zusätzlich wird ein Zertifikat der Deutsch-Französischen Hochschule ausgestellt.

Sie möchten es gerne ganz genau wissen?

Eine Auflistung der verschiedenen angebotenen Lehrveranstaltungen je Semester finden Sie in den Modulhandbüchern der jeweiligen Semester.

Die im Rahmen des 2. Studienjahres in Rennes erbrachten Prüfungsleistung werden gemäß Notenumrechnungsschlüssel an der Universität Augsburg umgerechnet.
In der Prüfungsordnung ist u.a. verankert wie viele ECTS Sie in welchen Bereichen erbringen müssen.

Suche