Alle Mitarbeiterinnen, Mitarbeiter und Studierende der Universität Augsburg erhalten für die Dauer ihrer Beschäftigung bzw. Studienzeit eine persönliche Mailadresse.

 

Um die Mail-Dienste des Rechenzentrums nutzen zu können, benötigen Sie neben Ihrer RZ-Benutzerkennung Ihre persönliche Mailadresse.

Die Mailadressen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden jeweils dezentral von den zuständigen DV-Betreuern vergeben.

Studentische Mailadressen werden im Rahmen der Immatrikulation automatisch erzeugt.

 

Am einfachsten erfolgt der Zugriff auf das eigene Mailkonto über den Webmail-Dienst des Rechenzentrums. Alle Einstellungen sind bereits so vorgenommen, dass Sie unmittelbar loslegen können. Über den Webmail-Dienst können Sie

 

  • Weiterleitungen und Abwesenheitsnachrichten einrichten und außerdem
  • Ihre Antispam- und Antivirus-Einstellungen 

anpassen.

 

Zum Webmailer

Konfiguration: Kurz und bündig

Posteingangsserver

imap.uni-augsburg.de

Server- oder Kontotyp

IMAP
Port

993

Verschlüsselter Verbindungstyp oder Verbindungssicherheit    

SSL/TLS

Postausgangsserver

smtp.uni-augsburg.de

Authentifizierungsmethode

Passwort, normal

Port

465

Verschlüsselter Verbindungstyp oder Verbindungssicherheit

SSL/TLS

 

Kontakt für Studierende

  • Raum 2034 (Gebäude L2)
    Universitätsstraße 8, 86159 Augsburg

Kontakt für Beschäftigte

Beschäftigte wenden sich an ihren jeweiligen DV-Betreuer oder an den Service-Desk.

 

IT-Betreuung für Beschäftigte

 

 

Suche