Deutsch-Französisches Management (MSc/Master)

Studieninhalt

Der Studiengang richtet sich an Interessenten mit einem Abschluss in einem wirtschaftswissenschaftlichen Studiengang in den Bereichen Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen, Informatik, Mathematik, oder Statistik. Zudem werden fachsprachliche Deutsch- bzw. Französischkenntnisse auf dem Niveau B2 vorausgesetzt. Studierende können sowohl im ersten Studienjahr in Augsburg, als auch im zweiten an der Université de Rennes 1 gezielt bestimmen, welche Schwerpunkte sie für sich setzen wollen. In Frankreich erfolgt auch ein 4-6 monatiges Wirtschaftspraktikum, in dessen Rahmen die Masterarbeit erstellt wird.

 

Berufsperspektiven:

  • Unternehmensberatung
  • Corporate Development
  • Produktmanagement
  • Datenanalyst
  • Qualitätsmanagement
  • Wirtschaftsprüfung

Besonderheiten

- Gemeinsamer deutsch-französischer Jahrgang (auch die französischen Kommilitonen beginnen ihr Masterstudium in Augsburg). - Intensive Betreuung der Gruppe durch beide Universitäten, insbesondere durch Dozentenaustausch bei Lehrveranstaltungen. - Starker Praxisbezug der Lehre sowie durch mind. 6-monatiges Wirtschaftspraktikum (integriert in das Studium)

Fakten zum Studiengang
Name: Deutsch-Französisches Management
Studienabschluss: Master of Science (Augsburg) / Master (Rennes) (MSc/Master)
Studienform: Vollzeit
Studienbeginn: Wintersemester
Regelstudienzeit: 4 Semester
Zulassungsmodus: zulassungsfrei (mit Eignungsverfahren)
Deutschkenntnisse (Mindestanforderungen): B 2
Hinweise: Zugangsvoraussetzungen gemäß § 10 der Prüfungsordnung in der aktuellen konsolidierten Fassung (u.a. Kenntnisse der französischen Sprache auf dem Niveau B2)
Bewerbungsschluss Wintersemester: 01. Mai

Bewerbungsunterlagen

 

Informationen folgen in Kürze

Informationen folgen in Kürze

Bewerbungsadresse

Informationen folgen in Kürze

 

 

 

Zur Online-Bewerbung

Suche