Studieninhalt

Der Masterabschluss stellt einen berufs- und forschungsqualifizierenden Abschluss des Studiums der Physik dar, der den Studierenden vertiefte Fachkenntnisse in der Physik sowie die Fähigkeit, unter Verwendung von modernen wissenschaftlichen Methoden selbständig und kritisch zu arbeiten, bescheinigt. Die Augsburger Einrichtungen, Hörsäle und Rechnerpools sind nach den modernsten Gesichtspunkten ausgestattet. Das äußerst günstige Betreuungsverhältnis (Studierende pro Wissenschaftler) bietet Ihnen optimale Entfaltungsmöglichkeiten. Zusätzlich können Softskill-Kurse und Exkursionen absolviert werden.

 

 

 

Berufsperspektiven:

  • Luft- und Raumfahrtindustrie
  • Energiewirtschaft
  • Medizintechnik
  • IT- Branche
  • Universitätsinstitute und Forschungseinrichtungen
  • Optische Industrie
  • Unternehmensberatung
Fakten zum Studiengang
Name: Physik
Studienabschluss: Master of Science (M.Sc.)
Studienform: Vollzeit
Unterrichtssprache: Deutsch
Studienbeginn: Wintersemester, Sommersemester
Regelstudienzeit: 4 Semester
Zulassungsmodus: Zulassungsfrei
Deutschkenntnisse (Mindestanforderungen): B 2
Hinweise: Zugangsvoraussetzungen gemäß § 4 der Prüfungsordnung in der aktuellen Fassung. Einführungsveranstaltungen finden kurz vor Beginn der Vorlesungszeit statt: www.uni-augsburg.de…. Vorlesungsbeginn: https://www.uni-aug…
Bewerbungsschluss Sommersemester: 15. Februar
Bewerbungsschluss Wintersemester: 15. Juli

Bewerbungsunterlagen

  1. Bachelorzeugnis oder vergleichbarer Studienabschluss (sofern vorhanden)
    (Bei Abschluss im Ausland bitte Zeugnis in Übersetzung und im Original; bei Abschluss in China, Vietnam, Mongolei oder Indien bitte zusätzlich eine APS-Bescheinigung der Akademischen Prüfstelle hochladen)
  2. Transcript of Records (inklusive Bescheinigung über vorläufige Gesamtnote, falls Abschlusszeugnis nicht vorhanden)
  3. Nachweis über die Anmeldung der Bachelorarbeit (falls das Bachelorstudium noch nicht abgeschlossen wurde)
  4. Motivationsschreiben
  5. Lebenslauf
  6. Auflistung der Module, die Praktika enthalten (nur erforderlich, falls diese nicht aus dem Transcript of Records hervorgehen)
  7. Belege der in der Auflistung angegebenen Praktika (nur erforderlich, falls die Praktika nicht aus dem Trancript of Records hervorgehen)

 

 

  1. Bachelorzeugnis oder gleichwertiger Studienabschluss (sofern vorhanden)
    (Bei Abschluss im Ausland bitte Zeugnis in Übersetzung und im Original; bei Abschluss in China, Vietnam, Mongolei oder Indien bitte zusätzlich eine APS-Bescheinigung der Akademischen Prüfstelle hochladen)
  2. Transcript of Records (inklusive Bescheinigung über vorläufige Gesamtnote, falls Abschlusszeugnis nicht vorhanden)
  3. Nachweis über die Anmeldung der Bachelorarbeit (falls das Bachelorstudium noch nicht abgeschlossen wurde)
  4. Bei Hochschulabschluss an einer fremdsprachigen Bildungseinrichtung:
     - Nachweis über Deutschkenntnisse auf Niveau B2 oder
     - Nachweise über Englischkenntnisse auf Niveau B2 und Deutschkenntnisse auf Niveau B1
  5. Motivationsschreiben
  6. Lebenslauf
  7. Auflistung der Module, die Praktika enthalten (nur erforderlich, falls diese nicht aus dem Transcript of Records hervorgehen)
  8. Belege der in der Auflistung angegebenen Praktika (nur erforderlich, falls die Praktika nicht aus dem Transcript of Records hervorgehen)

 

 

Die Bewerbungsunterlagen müssen als Upload bei der Online-Bewerbung eingereicht werden.

 

 


Zur Online-Bewerbung

Kontakt Fachstudienberatung

Arbeitsgruppenleiter Nanoscale Functional Oxides
Experimentalphysik IV

Kontakt Prüfungsamt

Annemarie Leichtle
Studiengänge der Physik
Referat I/5 Zentrales Prüfungsamt B

Suche