Bewegt studieren-Studieren bewegt! 2.0   

 

Das Projekt UniA:ctive: Bewegt studieren-Studieren bewegt! 2.0 eine Kooperation des Hochschulsports Augsburg, des allgemeinen deutschen Hochschulsportverbands (adh) und der Techniker Krankenkasse (TK) startete im Juni 2020 an der Universität Augsburg. Ziel dieses Projektes ist es die Studierendengesundheit zu fördern.
Im Rahmen dieses Projektes ermittelte die Lehramtsstudentin Hanna Weber im Rahmen ihrer Zulassungsarbeit 2020 den Bedarf und die Bedürfnisse eines Outdoor-Sportpfades am Sportinstitut der Universität Augsburg.

Auf dieser Grundlage erarbeitete die Lehramststudentin Sylvia Eberle 2021 eine konkrete Umsetzung des Pfades am Sportinstitut der Universität Augsburg. 

 

  

 

© Universität Augsburg
https://www.adh.de

Teilprojekt OutdoorA:ctive

 

Als Teilprojekt von UniA:ctive fokussiert OutdoorA:ctive die Bewegungs- & Gesundheitsförderung von sportaffinen Studierenden am Sportzentrum der Universität Augsburg. Neben Stationen in den Bereichen Ausdauer, Kraft und Koordination wurde auch ein Übungsangebot in den Bereichen Gleichgewicht, Entspannung und Beweglichkeit entlang der bereits bestehenden Finnenbahn am Sportzentrum entwickelt. Hierfür sind vor Ort Schilder mit den jeweiligen Übungsausführungen angebracht. Auf diesen ist sowohl eine Übungsbeschreibung als auch eine bildliche Erklärung vorhanden. Für eine genauere Übungsbeschreibung leitet ein QR-Code die Nutzer*innen auf die Homepage der Universität Augsburg weiter. Dort können Videos mit korrekter Bewegungsausführung angeschaut werden. 

 

Hanna Weber © Universität Augsburg
Sylvia Eberle © Universität Augsburg

Um einen Einblick in die Inhalte der Stationen zu erhalten, sind im Folgenden alle Stationsvideos aufgelistet. 

 

Des Weiteren befindet sich hier eine  Übersichtstafel  des Bewegungsparcours mit allen Stationen.

© Universität Augsburg
https://www.adh.de/service/download-bereich/logos/pdsp-logos/

Ausdauer

Der Bereich Ausdauer wird im Bewegungsparcours OutdoorA:ctive einerseits trainiert, indem die Strecken zwischen den einzelnen Stationen überwunden werden. Andererseits gibt es vier konkrete Stationen, die die Ausdauer fokussieren.         
Zwei davon sollen durch eine kognitive Aktivierung beim dem/ der Sportler*in  das Bewusstsein für die körperliche Beanspruchung reduzieren und somit von der Anstrengung ablenken und den Geist herausfordern. Dabei sollen sie zum einen ihr Ernährungsverhalten reflektieren und zum anderen darüber nachdenken, wie einige ihre Freunde rückwärts ausgesprochen heißen. Also wäre z.B. Marie dann Eiram
Die zwei weiteren Stationen dienen überwiegend der körperlichen Belastung und fördern einen effizienten und ökonomischen Laufstil. Durch die verschiedenen Übungen der Laufschule wie etwa dem Kniehebe- und Hopserlauf, Anfersen, Skippings, etc. werden die Gelenke, Bänder, Sehnen und Muskeln des Bewegungsapparates gezielt aktiviert und trainiert. Der Bergsprint steigert die Ausdauerfähigkeit und das Durchhaltevermögen.

Kraft

STATION 1.1
Kategorie: Kraft

 

STATION 1.2
Kategorie: Kraft

 

STATION 2
Kategorie: Kraft

 

STATION 3
Kategorie: Kraft

 

Koordination

STATION 1.1
Kategorie: Koordination

 

STATION 1.2
Kategorie: Koordination

 

STATION 2.1
Kategorie: Koordination

 

STATION 2.2
Kategorie: Koordination

 

STATION 2.3
Kategorie: Koordination

 

STATION 2.4
Kategorie: Koordination

 

STATION 2.5
Kategorie: Koordination

 

STATION 3.1
Kategorie: Koordination

 

STATION 3.2
Kategorie: Koordination

 

Gleichgewicht

STATION 1
Kategorie: Gleichgewicht

 

STATION 2
Kategorie: Gleichgewicht

 

STATION 3
Kategorie: Gleichgewicht

 

Entspannung

YOGA
Kategorie: Entspannung

 

Atemübung
Kategorie: Entspannung

 

Beweglichkeit

1
Kategorie: Beweglichkeit

 

2
Kategorie: Beweglichkeit

 

3
Kategorie: Beweglichkeit

 

4
Kategorie: Beweglichkeit

 

5
Kategorie: Beweglichkeit

 

6
Kategorie: Beweglichkeit

 

7
Kategorie: Beweglichkeit

 

8
Kategorie: Beweglichkeit

 

9
Kategorie: Beweglichkeit

 

10
Kategorie: Beweglichkeit

 

11
Kategorie: Beweglichkeit

 

12
Kategorie: Beweglichkeit

 

13
Kategorie: Beweglichkeit

 

14
Kategorie: Beweglichkeit

 

15
Kategorie: Beweglichkeit

 

Suche