16. Forum für Medizinprodukterecht

16. Augsburger Forum am 24.09.2020 (Webkonferenz)

Am 24. September 2020 findet das 16. Augsburger Forum für Medizinprodukterecht statt, das dieses Jahr als Webkonferenz via Zoom (ohne Aufzeichnung) durchgeführt wird. Es erwarten Sie wieder zahlreiche Vorträge zu aktuellen und praxisrelevanten Themen des Medizinprodukterechts. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit zum kollegialen fachlichen Austausch.

Melden Sie sich gleich über das Zoom-Registrierungsformular an!

 

Datenschutzrechtliche Einwilligung

Mit Ihrer Registrierung melden Sie sich zur Tagung an und willigen damit zugleich darin ein, dass die von Ihnen zur Tagungsanmeldung angegebenen Daten zur Durchführung der Tagung von der Universität Augsburg verarbeitet und teilweise in die USA zu Zoom weitergeleitet werden. Diese Einwilligung umfasst ggfs. auch Bild- und Tonaufnahmen. Außerdem willigen Sie darin ein, Informationen über Veranstaltungen der Forschungsstellen für Medizinprodukterecht und E-Health-Recht und Fortbildungsangebote der Universität Augsburg mit gesundheitsrechtlichem Bezug per E-Mail zu erhalten.

 

Ergänzende Information zur Nutzung von Zoom

Die Tagung wird unter Nutzung der Videokonferenz-Software des US-amerikanischen Kommunikationsdienstleisters Zoom abgehalten. Sie sollten sich darüber im Klaren sein, dass die Auftragsverarbeitung personenbezogener Daten durch Zoom spätestens seit dem Urteil des Europäischen Gerichtshofs vom 16. Juli 2020 (Az. C-311/18 „Schrems II“) nicht mit der EU-Datenschutz-Grundverordnung in Einklang steht, also rechtswidrig ist. Eine rechtskonforme Alternative ist für uns als Einrichtung der Universität Augsburg aber praktisch nicht darstellbar. Hierfür bitten wir um Verständnis.

Ihre datenschutzrechtliche Einwilligung erfolgt daher mit Blick auf die Auftragsverarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Zoom auf eigenes Risiko. Wir schließen insofern jegliche Haftung aus.

Weitere Informationen finden Sie in der „ Datenschutzerklärung und Erklärung zur Barrierefreiheit für Zoom“ der Universität Augsburg.

Beachten Sie bitte auch unsere Datenschutzhinweise zum 16. Forum .

 

Nach der Anmeldung erhalten Sie die Bestätigung Ihrer Anmeldung sowie weitere Informationen zur Teilnahme per E-Mail. Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Programm

Uhrzeit Referent*in Vortragstitel
10.00 Uhr Prof. Dr. Ulrich M. Gassner,
Mag. rer. publ., M. Jur. (Oxon.)

 

Forschungsstelle für Medizinprodukterecht (FMPR)

Begrüßung und Verleihung des Wissenschaftspreises Medizinprodukterecht 2020
10.30 Uhr Maria Heil,
M.C.L (Mannheim/Adelaide)


Novacos (Düsseldorf)
Wirtschaftsakteure – Rolle und Vertragsgestaltung
11.00 Uhr Dr. Meike Kapp-Schwoerer/
Dr. Jan Henning Martens

 

Friedrich Graf von Westphalen & Partner (Freiburg)

Umsetzung und Vertragsgestaltung des Post-Market Clinical Follow-up (PMCF)
und der Post-Market Surveillance (PMS)
11.30 Uhr Dr. Christian Burholt,
LL.M.


Baker & McKenzie (Berlin)
Medizinprodukte und Kartellrecht in Zeiten von Covid-19
12.00 Uhr

Mittagspause

Möglichkeit zum fachlichen Austausch in Breakout Rooms
12.30 Uhr Dr. Gerrit Hötzel

Voelker & Partner (Stuttgart)
Medical Apps – neue rechtliche Rahmenbedingungen 2021
13.00 Uhr Dr. Christian Tillmanns

Meisterernst (München)
DiGAV: Aktuelle Fragestellungen aus rechtlicher Sicht

 

Ansprechpartner

Professor für Öffentliches Recht
Juristische Fakultät

Kontaktinformationen der FMPR:

 

Forschungsstelle für Medizinprodukterecht
Juristische Fakultät der Universität Augsburg
86135 Augsburg
E-Mail: fmpr@jura.uni-augsburg.de

Suche