Die Forschungsstelle für Medizinprodukterecht (FMPR) an der Juristischen Fakultät der Universität Augsburg wurde 2005 gegründet und ist nach wie vor die einzige auf dieses Rechtsgebiet spezialisierte Einrichtung in Europa. Die FMPR gehört zum Institut für Bio-, Gesundheits- und Medizinrecht (IBGM).

 

Die FMPR ist nicht nur eine Forschungseinrichtung, in der zahlreiche Doktorand*innen betreut werden, sondern versteht sich auch als praxisorientierter Dienstleister. Daher ist auch Weiterbildung ein wichtiger Tätigkeitsschwerpunkt. So wird alljährlich im Frühjahr ein Grundkurs im Medizinprodukterecht (Medical Device Regulatory Affairs - Basic Course) veranstaltet. Im Herbst findet ein „Augsburger Forum für Medizinprodukterecht“ statt. Ferner wird eine Schriftenreihe herausgegeben (Augsburger Schriften zum Arzneimittel- und Medizinprodukterecht).

Bis 2010 hat die FMPR eine Anschubfinanzierung in Höhe von 80.000,- €  aus Mitteln der High Tech-Offensive Bayern erhalten. Um die weitere Arbeitsfähigkeit der FMPR aufrechtzuerhalten, hat Herr Prof. Dr. Gassner die Gründung eines Fördervereins initiiert. Mit Ihrer Mitgliedschaft können Sie dazu beitragen, dem Medizinprodukterecht auch weiterhin eine universitäre Heimstatt zu geben.


Unabhängig von einer Mitgliedschaft in unserem Förderverein können auch einzelne Forschungsprojekte gefördert werden. Entsprechende Anfragen richten Sie bitte direkt an Herrn Professor Gassner.

22. September 2022

18. Forum für Medizinprodukterecht - *SAVE THE DATE*

Auch in diesem Jahr veranstaltet die Forschungsstelle für Medizinprodukterecht (FMPR), unter der Leitung von Professor Ulrich M. Gassner, das Augsburger Forum für Medizinprodukterecht. Donnerstag, 22. September 2022

21. April 2022

After Work Conference: Intelligente Medizinprodukte - ein Update

Am 21. April 2022 veranstaltete die Forschungsstelle für Medizinprodukterecht (FMPR) und die Forschungsstelle für E-Health-Recht (FEHR) zusammen mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) in Heidenheim, unter der Leitung von Professor Dr. Ulrich M. Gassner und Professor Dr. Roman Grinblat eine online after work conference (ohne Aufzeichnung) zum Thema Intelligente Medizinprodukte - ein Update, mit vier spannenden Vorträgen und knapp 80 TeilnehmerInnen.

23. September 2021

17. Forum für Medizinprodukterecht

Am 23.September 2021 fand das 17. Forum für Medizinprodukterecht als Online-Tagung (Webinar) statt. Mit erstmals über 480 registrierten Teilnehmer*innen stieß das Format dieses Jahr auf erfreulich reges Interesse.

Weiterbildungsangebot

Die Forschungsstelle für Medizinprodukterecht bietet in Kooperation mit dem Zentrum für Weiterbildung und Wissenstransfer (ZWW) einmal im Jahr den Grundkurs Medizinprodukterecht (Medical Device Regulatory Affairs - Basic Course) an. Der Lehrgang vermittelt den Teilnehmer*innen an acht Seminartagen die Grundlagen für eine Tätigkeit im Arbeitsfeld Regulatory Affairs und ist als Basis für weitergehende Spezialisierungen geeignet. Weitere Informationen entnehmen Sie den Seiten des ZWW...

Veröffentlichungen

In der Reihe "Augsburger Schriften zum Arzneimittel- und Medizinprodukterecht", die von Prof. Dr. Ulrich M. Gassner herausgegeben wird, erscheinen regelmäßig interessante Beiträge zum Thema Medizinprodukterecht. Die einzelnen Veröffentlichungen (inkl. Tagungsbände) finden Sie auf den Seiten des Shaker Verlags.

Forschungsprojekte

Hier finden Sie weitere Informationen zu unseren bisherigen Forschungsprojekten...

Förderverein

Der "Verein zur Förderung der Forschung auf dem Gebiet des Medizinprodukterechts an der Universität Augsburg e.V." fördert die Erforschung des Medizinprodukterechts, der Austausch zwischen Theorie und Praxis sowie Aus- und Weiterbildungsangebote im Medizinprodukterecht.

 

Hier finden Sie weitere Informationen...

Ansprechpartner

Professor für Öffentliches Recht
Juristische Fakultät

Kontaktinformationen der FMPR:

 

Forschungsstelle für Medizinprodukterecht
Juristische Fakultät der Universität Augsburg
86135 Augsburg
E-Mail: fmpr@jura.uni-augsburg.de

Moderne Beinprothese
BVMed
Digitale robotergestützte Mikrochirurgie
BVMed
Überwachungssystem für hämodynamisches Monitoring
BVMed

Suche