MedTech Compliance – aktuelle Herausforderungen

Healthcare Compliance befindet sich im Umbruch. Neue Regeln für die Kooperation der Industrie mit medizinischen Einrichtungen und Leistungserbringern sind entstanden oder in näherer Zukunft zu erwarten. Auch die IT-Compliance gewinnt einen immer größer werdenden Stellenwert in MedTech-Unternehmen. Aktuelle Compliance-Herausforderungen stellen sich ferner beim Risikomanagement, beim Datenschutz, bei der Werbung für Medizinprodukte, bei der Teilnahme an Ausschreibungen und bei Studienverträgen. Deshalb widmete sich das 10. Augsburger Forum für Medizinprodukterecht am 18.09.2014 dem Thema "MedTech Compliance - aktuelle Herausforderungen“. Wie vielfältig und komplex diese Problematik ist, zeigten die zwölf Referate, die das Thema jeweils aus unterschiedlichen Perspektiven betrachteten und bei den über 100 Teilnehmern aus dem In- und Ausland rege Diskussionen hervorriefen.

 

Zu dieser Veranstaltung ist außerdem ein Tagungsband erschienen: 10. Augsburger Forum für Medizinprodukterecht, MedTech Compliance – aktuelle Herausforderungen, Shaker Verlag, Aachen 2016, ISBN: 978-3-8440-4753-0

Programm

Referent*in Vortragstitel
Timo Prengel Industrievertreter im Operationssaal
Marc Oeben § 299a StGB ante Portas
Dr. Cord Willhöft Transparenzpflichten für Medizintechnologieunternehmen bei der Zusammenarbeit mit Fachkreisen
Harald Wostry

(Zusammen-)Arbeit mit Patientenselbsthilfegruppen?!

Gerald Spyra Die Verpflichtung zum Schutz von Patientendaten bei Software-Medizinprodukten aus Herstellersicht
Armin Gärtner

Regulatorische Anforderungen an Betriebssysteme - Herstelleraufgaben

Diana Heimhalt Produkt- und Patienteninformationen via Apps
Dr. Julian Braun Wissenschaftlicher Nachweis von Wirksamkeitsaussagen in der Medizinproduktewerbung - Anforderungen der Rechtsprechung
Andreas Jungk Compliance-Klauseln in Studienverträgen

 

Flyer zum Download

Ansprechpartner

Professor für Öffentliches Recht
Juristische Fakultät

Kontaktinformationen der FMPR:

 

Forschungsstelle für Medizinprodukterecht
Juristische Fakultät der Universität Augsburg
86135 Augsburg
E-Mail: fmpr@jura.uni-augsburg.de

Suche