Topaktuelles aus der Branche

Erst im Juni trat das „Gesetz zur Bekämpfung von Korruption im Gesundheitswesen“ in Kraft, das neue Straftatbestände geschaffen hat. Mit den Auswirkungen dieser Neuregelung auf die Medizinprodukteindustrie und anderen hochaktuellen Fragen beschäftigte sich das diesjährige Augsburger Forum für Medizinprodukterecht. Am 06. Oktober 2016 veranstaltete die Forschungsstelle für Medizinprodukterecht (FMPR) ihre viel beachtete Fachtagung in mittlerweile bewährter Tradition alljährlich im Herbst und bereits zum 12. Mal. Neun Referentinnen und Referenten beleuchteten diesmal aus unterschiedlichen Blickwinkeln höchst aktuelle und praxisrelevante Themen des Medizinprodukterechts. Über 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus ganz Deutschland folgten der Einladung zum interdisziplinären Diskurs zwischen Vertretern der Medizinprodukteindustrie, Wissenschaft, Anwaltschaft und Behörden.

Programm

Referent*in Vortragstitel
Maria Heil §§ 299 a, b StGB im Ziel – Bleibt alles anders? Auswirkungen auf die Medizinprodukteindustrie
Robert Kinzler §§ 299 a, b StGB in der staatsanwaltschaftlichen Praxis
Martin Herzmann 3D-Druck in der Medizintechnik – Was ist heute machbar?
Dr. Julian Braun Die Beteiligung von Medizinprodukteherstellern an Selektivverträgen zur besonderen ambulanten ärztlichen Versorgung nach § 140a SGB V
Dr. Jan-Tobias Häser Werbung für Medizinprodukte mit Studienergebnissen
Dr. iur. Dr. med. Adem Koyuncu Problempunkte der Medizinprodukte-Verordnung  – Klassifizierung, Konformitätsbewertung, klinische Bewertung
Elwira Maleika Problempunkte der Medizinprodukte-Verordnung  – Übergangsbestimmungen, Software, Vigilanz
Dr. Sascha Wettmarshausen Problempunkte der In-vitro-Diagnostika-Verordnung  – Klassifizierung, Konformitätsbewertung und Studien
Dr. Christoph Göttschkes Rechtsprechung versus Medizinprodukte-Verordnung  – Eine Gegenüberstellung ausgewählter Entscheidungen

 

Ansprechpartner

Professor für Öffentliches Recht
Juristische Fakultät

Kontaktinformationen der FMPR:

 

Forschungsstelle für Medizinprodukterecht
Juristische Fakultät der Universität Augsburg
86135 Augsburg
E-Mail: fmpr@jura.uni-augsburg.de

Suche