© Universität Augsburg
© Universität Augsburg

 

Wintersemester 2018/2019

  • 19.12.2018
    Dr. Andreas Decker (Bundesverwaltungsgericht)
    Rechtsschutz gegen Flächennutzungspläne - Änderungen durch das UmwRG
  • 5.12.2018
    Dr. Jiaru Liu (Augsburg)
    Aktuellen Entwicklungen des chinesischen Strafverfahrensrecht
  • 14.11.2018
    Prof. Dr. Martin Kment (Augsburg)
    Das Leitprinzip des sustainable management im neuseeländischen Ressourcenschutzrecht - eine rechtsvergleichende Betrachtung

 

Sommersemester 2018

  • 4.7.2018
    Dr. Stefan Lorenzmeier (Augsburg)
    Die Auswirkungen des Brexit auf die völkerrechtlichen Verträge der Europäischen Union
  • 6.6.2018
    Prof. Dr. Roman Petrov (Kiew-Mohyla Akademie, Ukraine)
    The Impact of the EU-Ukraine Association Agreement on Constitutional Reforms in Urkaine

 

Wintersemester 2017/2018

  • 20.12.2017
    Christoph Wiesner (OLG München)
    Staatsschutzverfahren vor dem Oberlandesgericht in Zeiten des internationalen Terrorismus - ein Bericht aus der Praxis.
  • 13.12.2017
    PD Dr. Dr. Thomas Holzner (Bayreuth)
    Die "drohende Gefahr" - neue Gefahrenkategorie oder verfassungswidrige Vorverlagerung von Eingriffsbefugnissen?
  • 6.12.2017
    Prof. Dr. Gregor Kirchhof (Augsburg)
    Subsidiarität und Freiheitsvertrauen in der Familienpolitik.

 

Sommersemester 2017

  • 19.7.2017
    Prof. Dr. Kai Cornelius (Regensburg)
    Das Recht von Patienten und Probanden zur Herausgabe ihrer genetischen Rohdaten.
  • 12.7.2017
    Prof. Dr. Piotr Goralski (Breslau)
    Elektronische Aufenthaltsüberwachung in Deutschland und Polen.
  • 28.6.2017
    Prof. Dr. Tetiana Kyselova (Kiew-Mohyla Akademie, Ukraine)
    Conflict Analysis in Russian-Ukrainian War: Implications for Grassroots Dialogue and Peacebuilding (mehr).
  • 21.6.2017
    Dr. Guido Rossi (University of Edinburgh)
    The medieval origins of the Scheinbeamter (mehr).
  • 18.5.2017
    Juliane Kirchner und Nicole Lehmbruck (Fachanwältinnen für Strafrecht, Augsburg)
    Kanzleigründung, Schritt in die Selbständigkeit und Vereinbarkeit von Beruf und Familie (mehr).

 

Wintersemester 2016/2017

  • 14.12.2016
    Dr. Matthias Wallimann (Augsburg)
    Die Erweiterung der Medienöffentlichkeit im deutschen Gerichtsverfassungsgesetz: Systematische Einordnung, Kritik und Auswirkungen auf den Zivilprozess.
  • 16.11.2016
    Omer Aloni (Tel-Aviv University)
    Bigamy and polygamy in early Israeli law as a battlefield of cultural defence argumentation (mehr).
  • 9.11.2016
    PD Dr. Jan C. Schuhr (Erlangen/Heidelberg)
    Die strafrechtliche Relevanz der Panama Papers de lege lata (mehr).
  • 26.10.2016
    Prof. Dr. Stephan Rasch (Augsburg)
    Base Erosion and Profit Shifting (BEPS) (mehr).

 

Sommersemester 2016

  • 13.7.2016
    Prof. Dr. Peter B. Kutner (University of Oklahoma)
    "Transferred intent" liability in tort law (mehr).
  • 29.6.2016
    Dr. Bevan Marten (Victoria University of Wellington, New Zealand)
    New Zealand's Accident Compensation Scheme: The Statutory Bar, Viewed from Afar (mehr).
  • 12.5.2016
    Prof. Dr. Roman Petrov (Kiew-Mohyla Akademie, Ukraine)
    Ukraine before and after the Dutch Referendum: Consequences for the EU (mehr).

 

Wintersemester 2015/2016

  • 3.2.2016
    Dr. Jiaru Liu (Augsburg)
    Die Stellung der Beschuldigten im chinesischen Strafverfahren (mehr).
  • 27.1.2016
    Dr. Markus Hirte (Mittelalterliches Kriminalmuseum Rothenburg o.d.T.)
    Vom Einbruch des Schuldgedankens in das Strafrecht des Frühen Mittelalters (mehr).
  • 9.12.2015
    Dr. Olasupo Owoye (University of South Australia, Adelaide)
    Charting a Human Rights Framework for Access to Energy in Africa (mehr).
  • 18.11.2015
    Regierungsvizepräsident Josef Gediga (Augsburg)
    Aktuelle Fragen des Flüchtlingsrechts (mehr).

 

Sommersemester 2015

  • 1.7.2015
    Notar Dr. Reinhard Kössinger (Illertissen)
    Die Europäische Erbrechtsverordnung (mehr).
  • 17.6.2015
    Dr. Stefan Lorenzmeier (Augsburg)
    Zum 25. Todestag von Dieter Suhr (mehr).
  • 10.6.2015
    Dr. Jan Halberda (Jagiellonen-Universität Krakau)
    The evolution of the promissory estoppel doctrine in English and American law since the second half of the 20th century (mehr).
  • 3.6.2015
    Prof. Dr. Robert E. Lutz (Southwestern Law School, Los Angeles, California)
    The Restatement of Law in the United States (mehr).

 

Wintersemester 2014/2015

  • 14.1.2015
    Notar Dr. Christoph Moes (Augsburg)
    Die Arbeit als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Bundesverfassungsgericht (mehr).
  • 10.12.2014
    Dr. J. Orłowski (Universität Warmia und Mazury, Olsztyn, Polen)
    Das Ermessen im Steuerrecht (mehr).
  • 3.12.2014
    Prof. Dr. Gregor Kirchhof (Augsburg)
    Öffentliches Wettbewerbsrecht (mehr).
  • 12.11.2014
    Dr. Peter Kreutz (Augsburg)
    Die Verfahrensordnungen der Reichsstädte Augsburg und Dinkelsbühl aus dem 18. Jahrhundert - konfessionelle Parität, lokale Rechtsetzung und gemeinrechtliche Prozeßlehre (mehr).

 

Sommersemester 2014

  • 9.7.2014
    Dr. Alberto De Franceschi (Universität Ferrara, Italien / Max-Planck-Institut für Innovation und Wettbewerb, München)
    Das Pactum de non cedendo. Probleme und Perspektiven im Lichte der Internationalen Entwicklung (mehr).
  • 18.6.2014
    Dr. Aleksander Bauknecht (Universität Warmia und Mazury, Olsztyn, Polen)
    Die Republik Polen und die Bundesrepublik Deutschland im Angesicht von Eigentumsansprüchen ihrer Bürger und Ausländer.
  • 11.6.2014
    Notar Dr. Robert Walz (München)
    Angloamerikanische Vertragsgestaltung und deutsches Recht (mehr).
  • 28.5.2014
    PD Dr. Ádám Fuglinszky (Eötvös Loránd Universität, Budapest)
    Grundrechte und Privatrecht anhand des Beispiels Ungarn: The good, the bad and the ugly (mehr).
  • 7.5.2014
    Prof. Dr. Monika Polzin (Augsburg)
    Irrungen und Wirrungen um den Pouvoir Constituant: Die Entwicklung des Konzepts der Verfassungsidentität in der deutschen Verfassungsgeschichte seit 1871 (mehr).

 

Wintersemester 2013/2014

  • 5.2.2014
    Rechtsanwältin Irina Lindenberg-Lange (Augsburg)
    Die Anwaltsgerichtsbarkeit - ein Überblick über die Institution und ihre Aufgaben.
  • 22.1.2014
    Dr. Marek Salamonowicz (Universität Warmia und Mazury, Olsztyn, Polen)
    Legal aspects of protection and commercialization of intellectual property specially at public universities (mehr).
  • 8.1.2014
    Prof. Dr. Phillip Hellwege (Augsburg)
    Die Rechte der Kanalinseln (mehr).
  • 4.12.2013
    Prof. Dr. Philipp Maume, SJD (Technische Universität München)
    Rechtsdurchsetzung im Kapitalmarktrecht - Zeit für ein Umdenken? (mehr).


Sommersemester 2013

  • 3.7.2013
    Notar Dr. Thomas Ihrig (Friedberg)
    Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung (mehr).
  • 19.6.2013
    Dr. Marcus Schladebach (Augsburg und Berlin)
    Praktische Konkordanz als Verfassungsprinzip. Eine Verteidigung (mehr).
  • 15.5.2013
    Dr. Stefan Lorenzmeier (Augsburg)
    Kommunale Selbstverwaltung und Globalisierung (mehr).


Wintersemester 2012/2013

  • 9.1.2013
    Frau Präsidentin des Bayerischen Landessozialgerichts Elisabeth Mette
    Die Gewährleistung von Sicherheit in Gerichtsgebäuden im Spannungsfeld von Datenschutz, Gerichtsöffentlichkeit und Persönlichkeitsrecht (mehr).
  • 21.11.2012
    Dr. Stefan Lorenzmeier (Augsburg)
    "Studienbeiträge und Staatshaushalt" - Bestehen sie unabhängig voneinander? (mehr).
  • 24.10.2012
    Prof. Dr. Olaf Muthorst (Juniorprofessor für Bürgerliches Recht mit Zivilprozessrecht an der Fakultät für
    Rechtswissenschaft an der Universität Hamburg)
    Unbeschränkbare Befugnis - beschränkbares Recht? - Schlaglichter auf § 137 BGB (mehr).


Sommersemester 2012

  • 18.7.2012
    Prof. Dr. Norio Tsujimoto (Prof. für Straf- und Strafprozessrecht an der Kinki-Universität Osaka, z.Zt. Gastprofessor am Institut für Strafrecht an der Universität Augsburg)
    Eine inhaltliche Analyse der Verständigung im deutschen Strafverfahren aus dem Blickwinkel eines Außenstehenden (mehr).
  • 04.7.2012
    Dr. Simon Bulla (Augsburg)
    Der "Meisterzwang" - Instrument eines modernen Gefahrenabwehrrechts oder berufsständisches Relikt? (mehr).
  • 30.5.2012
    Dr. Stefan Lorenzmeier (Augsburg)
    ACTA und das Europarecht? (mehr).
  • 23.5.2012
    Prof. Dr. Phillip Hellwege (Augsburg)
    UN-Kaufrecht oder Gemeinsames Europäisches Kaufrecht? (mehr).
  • 16.5.2012
    Dr. Peter Kreutz (Augsburg)
    Eigentum - Guter Glaube - Verkehrsschutz. Fragen zu einem tradierten Rechtsinstitut (mehr).


Wintersemester 2011/2012

  • 8.2.2012
    PD Dr. Thomas Riehm (Augsburg)
    § 675u S. 2 BGB und der Bereicherungsausgleich bei fehlerhaften Banküberweisungen (mehr).
  • 1.2.2012
    Dr. Klaus Weber (Mitglied der Geschäftsleitung des Verlages C.H.Beck (Juristisches Lektorat) sowie Lehrbeauftragter der Juristischen Fakultät Augsburg)
    Juristische Literatur und Urheberrecht (mehr).
  • 9.11.2011
    PD Dr. Andreas Dietz (Richter am Bayerischen Verwaltungsgerichtshof München)
    Gesetzliche Altersgrenzen im Berufszulassungsrecht (mehr).
  • 26.10.2011
    Prof. Dr. Phillip Hellwege (Augsburg)
    Obliegenheiten im Versicherungsvertragsrecht: Eine historisch-vergleichende Skizze (mehr).


Sommersemester 2011

  • 29.6.2011
    Prof. Dr. Beate Gsell (Augsburg)
    Vorlageverfahren und überschießende Umsetzung von Europarecht (mehr).
  • 15.6.2011
    Prof. Dr. Robert E. Lutz (Southwestern Law School, Los Angeles, California)
    The Changing American Legal Profession. Will legal services respond to the challenges of technology and globalization? (mehr).
  • 25.5.2011
    Andreas Conow (Augsburg)
    Pacta sunt servanda als Verfassungsprinzip? (mehr).


Wintersemester 2010/2011

  • 9.2.2011
    Prof. Dr. Martina Benecke (Augsburg)
    "Herr Dr. K will halt keine Frauen" - Rechtliche Aspekte des Phänomens der "gläsernen Decke" (mehr).
  • 2.2.2011
    PD Dr. Ken Eckstein (Regensburg/Augsburg)
    Transnationaler Schutz vor mehrfacher Strafverfolgung in Europa (mehr).
  • 19.1.2011
    Prof. Dr. Paul Schrader (Augsburg)
    Konkretisierung von Unterlassungsansprüchen (mehr).

Suche