Auswahl

Compliance und rechtlicher Rahmen für Sportwettenanbieter in Deutschland, Kolloquium „Sportwetten, eSport und Compliance“, Universität Augsburg, 05.12.2019

 

Grenzüberschreitende Strafverfolgung und der Europäische StA: Umsatzsteuer und Verrechnungspreise, Fachtagung „Steuerliche Betriebsprüfung International“ des Handelsblatts, Frankfurt, 18.11.2019      

 

„Code of Conduct“ für StrafrechtswissenschaftlerInnen, Tagung „Kriminologie und Kriminalpolitik“ des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz sowie des Kriminalwissenschaftlichen Kreises, Berlin, 15.11.2019

 

Auswirkungen der Gesetzgebung für die Praxis - Einfluss des Unternehmenssanktionenrechts auf die Compliance, Fachtagung Criminal Compliance, Düsseldorf, 24.10.2019

 

Grundlagen der Betrugsdogmatik, Dialog Südbayern 2019: Brennpunkt Abrechnungsbetrug - Fehlverhalten im Gesundheitswesen, Fortbildungsveranstaltung der Staatsanwaltschaft München I, 15.07.2019

 

Unternehmensstrafrecht in Deutschland: Geschichte, Gegenwart und nahe Zukunft, Kriminalwissenschaftliches Kolloquium an der Universität Münster, 26.06.2019

 

Juristische Kreativität generieren, Graduiertenzentrum "2.0" der Universität Augsburg, 17.06.2019

 

Entgrenzungen des Strafrechts, 38. Strafrechtslehrertagung "Wie viel Freiheit verträgt die Gesellschaft?", Universität Hannover, 02.06.2019

 

Reform des Verbandssanktionenrechts: Stand der Diskussion, Bedeutung von Compliance und Internal Investigations, Compliance Day, Hogan Lovells International LLP, München, 23.05.2019

 

Schutz der Integrität des eSports - Ein Forschungsprojekt, Auftakttagung "Politik, Praxis und Wissenschaft im Dialog" an der Universität Augsburg, 17.05.2019

 

Drei Jahre Gesetz zur Bekämpfung von Korruption im Gesundheitswesen: Erwartungen und erste Erkenntnisse, Erfahrungsaustausch GKV-Expertise "Bekämpfung von Korruption im Gesundheitswesen: Die ersten Strafanzeigen, Ermittlungsverfahren und Erkenntnisse", Berlin, 09.05.2019

 

Digitalsierung und Strafrecht, Co-Referat Jubiläumsworkshop für Prof. Dr. Thomas Weigend "Internationale Zukunftsperspektiven des Strafrechts", Münster, 26.04.2019

 

Anhörung zum Gesetz zur Änderung des Strafgesetzbuchs und weiterer Gesetze - Aufhebung der Ersatzfreiheitsstrafe, Berlin, 03.04.2019

 

Anhörung zum Gesetz zur Verbesserung der Information über einen Schwangerschaftsabbruch, Berlin, 18.02.2019

 

Compliance: von der allgemeinen Wohlverhaltensregel zur konkreten Handlungsnorm, Vortrags- und Diskussionsveranstaltung "Compliance im Unternehmen und im Sport", Köln, 17.01.2019

 

Grundlinien eines neuen Verbandssanktionenrechts - Der 'Kölner Entwurf', Vortrag im Rahmen des GBL Brown Bag Lunch des Kompetenzzentrums Global Business and Law (GBL), Augsburg, 07.01.2019

 

Unternehmenssanktionen und Verfassungsrecht, Eröffnungsansprache zu den 4. Unternehmensstrafrechtlichen Tagen "Unternehmenssanktionenrecht ante portas: Die Folgen für Unternehmen und Rechtsanwaltschaft", Augsburg, 30.11.2018

 

Wirtschaft im Ausnahmezustand - Die Genese des Wirtschaftsstrafrechts, Tagung "Strafrecht zwischen Revolution und Republik", Augsburg, 10.11.2018

 

Grundlinien eines modernen Verbandssanktionenrechts - Der Kölner Entwurf, im Rahmen des "11. Münchener Compliance Symposion 2018", Verlag C.H. Beck, München, 08.11.2018

 

Verantwortung und Governance im Sport, Einführungsvortrag zur Tagung "Verantwortung und Governance im Sport", gemeinsame Veranstaltung mit der Sports Governance Unit, Augsburg, 25.10.2018

 

Anticorrupcion y Compliance en Alemania, Universidad Nacional Mayor de San Marcos, Lima/Peru, 21.10.2018

 

Anticorrupcion y Compliance en Alemania, Universidad Católica Lima, Lima/Peru, 20.10.2018

 

Strafrecht einer fragmentierten Gesellschaft, Juristische Gesellschaft Augsburg, Augsburg, 15.10.2018

 

Reform des Verbandssanktionenrechts, VCI, 11.10.2018, Berlin

 

Reform des § 219a StGB, Forum Recht CDU, Rathaus Schöneberg, Berlin, 10.10.2018

 

Anhörung Rechtsausschuss Deutscher Bundestag zu § 219a, Berlin, 26.06.2018

 

Reform des Unternehmenssanktionengesetzes - der Kölner Entwurf, DICO Forum, Berlin, 13.06.2018

 

Was ist vom kommenden Verbandssanktionenrecht aus Sicht der Wissenschaft zu erwarten?, Tagung "Das kommende Verbandssanktionenrecht", gemeinsame Veranstaltung des Lehrstuhls mit der Sozietät Hengeler Mueller, Frankfurt am Main, 24.05.2018

 

Kriminalpolitik in einer fragmentierten Gesellschaft, Gesprächsforum "Wissenschaft im Dialog", München, 16.5.2018

 

Betrug zu Lasten von Krankenkassen: Vor- und Nachteile eines Spezialstraftatbestandes, 8. Fachtagung "Betrug im Gesundheitswesen" der KKH, 11.4.2018, Hannover   hier abrufbar

Interne Untersuchungen als Querschnittsthema, Tagung "Rechts- und Praxisfragen interner Untersuchungen im Unternehmen", 9.3.2018, Augsburg

 

Auf dem Weg zu einem modernen Verbandsstrafrecht, Abschlusstagung: Verbandsstrafrecht - Der Kölner Entwurf, Universität zu Köln, Köln, 23.2.2018

 

Werbeverbot für Schwangerschaftsabbrüche, Parlamentarisches Fachgespräch, Bevollmächtigter der EKD, 31.1.2018, Berlin

 

Die Europäische Staatsanwaltschaft: Struktur und Befugnisse, Beck Akademie: Steuerstrafrecht im Dreiländereck, 1.12.2017, München

 

Integrität des Sports? Was schützen die §§ 265c, 265d StGB, Tagung Kriminalpolitischer Kreis, 10.11.2017, Köln

 

Sport und Compliance: Why worry?, Tagung "Sport und Criminal Compliance", 20.10.2017, Köln

 

Was würde ein Unternehmensstrafrecht für Krankenhäuser bedeuten?, 11. Niedersächsische Medizinrechtstage, Ärztekammer Niedersachsen, 8.9.2017, Hannover

Anhörung Antrag zum Antrag „Schärfere Strafen bei Gewalt gegen Polizisten und Rettungskräfte“, Landtag Rheinland-Pfalz, 9.5.2017, Mainz 

 

Anhörung zur Änderung des Niedersächsischen Gesetzes über die öffentliche Sicherheit und Ordnung, Niedersächsischer Landtag, 27.4.2017, Hannover

 

Korruption, Compliance, Krankenkassen, Compliance-Management in Krankenkassen, Leipziger Gesundheitsforen, 27.3.2017, Leipzig

 

Anhörung Gesetz zur Stärkung des Schutzes von Vollstreckungsbeamten und Rettungskräften, Rechtsausschuss Deutscher Bundestag, 22.3.2017, Berlin

 

Einheitliches Strafrecht, uneinheitliche Strafrechtsanwendung in Europa, 45. Präsidentenkonferenz europäischer Rechtsanwaltsverbände, 22.2.2017, Wien

 

Die neuen Tatbestände gegen Sportwettbetrug und Wettmanipulation und ihre Folgen für das Compliance-Management von Verbänden und Vereinen, 3. Kolloquium zur Wirtschaftskriminalität, 10.2.2017, Köln

 

Encouraging Appropriate Business Practices in the Pharmaceutical Sector: What Role do Regulation and Self-Regulation play? sowie Strengthening Good Gouvernance and Anti-Corruption in International Sports Organisations, 6th Annual High-Level Anti-Corruption Conference for G20 Governments, Business and Civil Society, 26. Januar 2017, Bundesministerium des Inneren, Berlin

 

Grundlinien eines modernen Verbandssanktionenrechts, Wistev-wistra-Neujahrtagung, 21. Januar 2017, Frankfurt a.M.

 

Pagamento de facilacion: Un delito?, Congreso Nacional de Derecho Penal y Criminologia, Universidad San Pedro, 06.10.2016, Chimbote (Peru)

 

Bindings Normentheorie, Tagung Karl Binding - Normentheoretiker, Rechtspositivist, Strafrechtsdogmatiker, 30.09.2016, Basel

 

Strafbarkeit von Sportwettbetrug und Manipulation berufssportlicher Wettbewerbe, Stellungnahme als Sachverständiger im Deutschen Bundestag, 28.09.2016, Berlin

 

Unternehmensstrafrecht und Menschenrechte. Eine europäische Herausforderung, Europäisches Forum Alpbach, 29.08.2016

 

Das Verbot der Korruption im Gesundheitswesen, Tagung der Bucerius-Law School und der Wirtschaftsstrafrechtlichen Vereinigung, 31.5.2016, Hamburg

 

Bribery in the Private Sector: The Council Framework Decision and ist Implementation, European Commission Experience Sharing Workshop, 21.4.2016, Prag 

 

Die neuen Tatbestände gegen die Bestechung im Gesundheitswesen, Frühjahrstagung AG Medizinrecht, Deutscher Anwaltsverein, 15.4.2016, Hamburg

 

Neues Korruptionsstrafrecht, neue Affären, neue Herausforderungen, 3. Cologne Compliance Panel, 14.3.2016

 

Internationale Kriminalpolitik, nationale Strafrechtswissenschaft, 40. Strafverteidigertag, 4.3.2016, Frankfurt am Main

 

Vom Kölner Habilitanden zum einflussreichsten deutschen Strafrechtswissenschaftler des 20. Jh - Der Aufstieg Hans Welzels, Rheinischer Verein für Rechtsgeschichte, 3.3.2016, Köln

 

Neuregelung der Korruption im Gesundheitswesen - Langer Marsch, glückliche Ankunft?, Referat auf der 7. Fachtagung Betrug im Gesundheitswesen, 3.3.2016 KKH Hannover

 

Mythos Korruption?, Einführung in die Tagung "Korruptiom im Gesundheitswesen", 19.2.2016, Schloss Wahn b. Köln

 

Ist das Recht altersgemäß? Zur Rolle des Rechts im Demographischen Wandel, 15. Dezember 2015, Ringvorlesung: Vorbereitet für die Alten? Zur Gestaltung unserer Gesellschaft des langen Lebens, CERES, Stadt Köln, Joest-Rautenstrauch Museum, Köln

 

Anhörung zum Gesetz zur Bekämpfung der Korruption im Gesundheitswesen, 2. Dezember 2015, Rechtsausschuss Deutscher Bundestag

 

Corruption in Healthcare 2.0 and the new German Legislation, European Commission, Eastern Partnership Panel, 13. November 2015, Rom

 

Das Strafrecht einer alternden Gesellschaft, Kölner Juristische Gesellschaft, 3. November 2015, Köln

 

Das deutsche Ordnungswidrigkeitenrecht - ein wettbewerbsfähiges Modell der Unternehmenssanktionierung?, Unternehmensstrafrechtliche Tage, 30. Oktober 2015, Johannes-Kepler-Universität Linz

 

Ältere Menschen als Beschuldigte und Zeugen im Strafverfahren, Tagung Kriminologische Gesellschaft, 25. September 2015, Köln

 

Die Reform der Tötungsdelikte, 14. September 2015 Podiumsdiskussion mit Bundesminister Heiko Maas, RA Dr. König, Saarländische Landesvertretung, Berlin

 

Legitimation und Struktur eines Unternehmensstrafrechts, 11.September 2015, Fachgespräch mit Vertretern einer Bundestagsfraktion, Deutscher Bundestag

 

Facilitation Payments - A Crime? Vortrag Konferenz Facilitations Payments Conference, Deutsche Bank AG Frankfurt a.M., 2. Juli 2015, Frankfurt a.M.

 

Compliance und Strafverfolgung. Moderation einer Paneldiskussion auf dem 3. Viadrina Compliance Congress, Frankfurt/O., 2. Juni 2015

 

Asset Declarations, EU-Experience Sharing Workshop, 28. April 2015, Budapest

 

Unternehmensstrafrecht und die Aufgaben der Rechtswissenschaft, Workshop "Anwendungsprobleme eines Verbandsstrafrechts in Theorie und Praxis", 20. März 2015, Köln

 

Neuere Entwicklungen in der Antikorruptionspolitik, Deutsche Richterakademie, Trier 6. März 2015

 

Einführung in die Thematik sowie Auslandsbestechung und Institutionenschutz, 1. Kölner Kolloquium zur Wirtschaftskriminalität: Auslandsbestechung - Strafgrund, Durchsetzung, Prävention, 6./7.Februar 2015

 

Abstrakte Gefährdungsdelikte – Prototyp des Wirtschaftsstrafrechts, Tagung im Rahmen des Projektes „Economy, Criminal Law, Ethics (ECLE), Institute for Law and Finance, Frankfurt a.M., 21./22. November 2014

 

Prinzipien des Europäischen Strafprozessrechts, Tagung: Mindeststandards im europäischen Prozessrecht an der EBS Law School, 14./15. November 2014

 

Franz von Liszt und das Europäische Strafrecht, Tagung zu Franz von Liszt an der Universität Augsburg, 27. September 2014 

 

Die Wirkung der Strafrechtsphilosophie Hans Welzels auf die Strafrechtswissenschaft bis 1945, Tagung: Lebendiges und Totes in der Verbrechenslehre Hans Welzels, veranstaltet gemeinsam mit W. Frisch/G. Jakobs/M. Pawlik/C.F. Stuckenberg, 10. bis 12. April 2014

 

Gerichtliche Absprachen und Wahrheitssuche im Strafverfahren, Aktuelle Probleme des Zivil- und Strafverfahrensrechts im deutsch-japanischen Vergleich, Symposium der Universitäten Kyoto und Köln an der Universität zu Köln, 11./12. Oktober 2013 (dazu Weigend, JZ 2014, 133, 134 f.)

 

Das Strafrecht in der alternden Gesellschaft, Ringvorlesung „Gutes Leben in einer alternden Gesellschaft?“, 21. Januar 2014, Universität zu Köln

 

Religions- und Sittlichkeitsdelikte in Feuerbachs StGB von 1813, Ringvorlesung WS 2012/2013 Universität Regensburg

 

Vom Dunkel ins Licht? Ambivalenzen der Bayerischen Strafrechts- reform, Eröffnungsvortrag, Tagung Feuerbachs Strafgesetzbuch, 10. Oktober 2012, Universität Regensburg (dazu Preisner, JZ 2013, 884 f.)

 

Strafprozessuale Verwertbarkeit digitaler Konterbande, Habilitationsvortrag, 4. Juli 2012, Universität Regensburg

 

Ethische und rechtliche Fragen der Präimplantationsdiagnostik, 28. April 2012, Medizinethische Tagung Philosophisch-Theologische Hochschule Koblenz/Vallendar

 

Korruption und Compliance in Unternehmen, Vortrag vor einer Delegation chinesischer Wirtschaftsvertreter und Beamter, 14. November 2011, Programm Weiterbildung Fach- und Führungskräfte , Ludwig-Maximilians-Universität München

 

Vergeltung, Sittenbildung oder Resozialisierung? – Die straftheoretische Diskussion um die Große Strafrechtsreform, Ringvorlesung Juristische Zeitgeschichte der 1960er und 1970er Jahre, 15. Juni 2011, Universität Regensburg

 

Das deutsche und polnische Sanktionenrecht im Wandel, Kolloquium an der Universität Regensburg, 9. Juni 2011, gemeinsam veranstaltet mit Dr. P. Goralski, Universität Breslau/Polen

 

Implementing International Standards on the Financing of Terror, 2. Dezember 2010, International Strategic Security Network Foundation, Bern/Schweiz

 

Strafrecht im Schulalltag – Grundlagen und aktuelle Probleme, 9. Oktober 2010, Bayerischer Lehrerinnen- und Lehrerverband, Jahrestagung, Amberg

 

Das Europäische Strafrecht nach Inkrafttreten des „Lissabon“-Vertrags, Polnisch - Deutsche Juristenkonferenz, 8. Oktober 2010, Universität Breslau/Polen

 

Interkulturelles Strafrecht, 3. August 2010, Netzwerk Ausländischer Juristen (NAJUR), Regensburg

 

Gott, Vernunft, Paternalismus: Rechtsphilosophische Begründungen des Selbsttötungsverbots, 8. März 2010, Tagung „Zôon Politikón – Philosophie des Staates“ des Cusanuswerks, Niederalteich/Bayern

 

Das Strafrecht: Transnationales Werkzeug oder Spiegel der Kultur?, 24. September 2009, Renmin University, School of Law, Peking/VR China

 

Criminal Law in the German Legal System, 22. September 2009, Kunming-University, Kunming/VR China

 

Die Diskussion um die Sterbehilfe in Deutschland, 26. Juni 2008, Deutsch-Polnische Juristenkonferenz, Universität Regensburg

 

International Legal Development and National Legal Change in East European Transition States, 3. Februar 2007, Barnes Symposium, University of South Carolina, Columbia, South Carolina/USA

 

Criminal Law and Law Enforcement in the U.N. Convention Against Corruption, 25. September 2006, Expert-Group Meeting United Nations Office on Drugs and Crime, Wien/Österreich

 

Bribery of National and Foreign Public Officials, 3. Mai 2006, Expert-Group Meeting United Nations Interregional Crime and Justice Institute, Turin/Italien

Suche