Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Europarecht und Öffentliches Wirtschaftsrecht

 

Mitglied des Bayerischen Verfassungsgerichtshofs

Prof. Dr. Ferdinand Wollenschläger

Werdegang, Sachverständigentätigkeiten, Schriften- und Vortragsverzeichnis

Wollenschläger_Ferdinand

Das Lehrstuhl-Team

Lernen Sie die Mitarbeiter*innen unseres Lehrstuhl-Teams kennen.

Gruppenbild des Lehrstuhlteams von Professor Wollenschlaeger

Lehre und Studium

Lehrveranstaltungen des aktuellen und der vergangenen Semester.

aum1001_studenten_vorlesung

Meldungen aus Forschung und Lehre

08. / 09.07.2024

 

Vorträge auf der Annual Conference der International Society of Public Law (ICON•S) in Madrid (8. und 9.7.2024)

 

 

Die Annual Conferences der International Society of Public Law (ICON•S) versammeln Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus der ganzen Welt, um Fragen des Öffentlichen Rechts zu diskutieren. Auf der diesjährigen Madrider Konferenz zum Thema “The Future of Public Law: Resilience, Sustainability, and Artificial Intelligence” hat Ferdinand Wollenschläger zwei Vorträge gehalten, nämlich zum Thema "Constitutional challenges of crisis management: instruments" auf dem Panel "Public Law between resilience and stability: the management of emergencies” und zum Thema "The Future of Deference in Comparative Administrative Law: Perspectives from Germany" im Rahmen zweier Panel zum Thema "The Future of Deference in Comparative Administrative Law".

 

 

 

Aktuelle Meldungen und Aktivitäten des Lehrstuhls

27.6.-1.7.2023

 

Brüssel-Luxemburg-Seminar mit Augsburger Studierenden

 

Nach pandemiebedingter Unterbrechung hat Ferdinand Wollenschläger das fünfte Brüssel-Luxemburg-Seminar für Augsburger Studierende in Zusammenarbeit mit Paul Nemitz, Principal Advisior bei der Generaldirektion Justiz der Europäischen Kommission, durchgeführt. Neben einem Seminartag bei der Europäischen Kommission, an dem die Augsburger Studierenden ihre Schwerpunkt-Seminararbeiten (I/IV/VI) zu den Themen EU-Datenschutz, EU-Grundrechte und Unionsbürgerschaft vorgestellt und mit Mitarbeiter(inne)n der Europäischen Kommission diskutiert haben, standen Besuche und Gespräche bei weiteren europäischen Institutionen auf dem Programm. Am Europäischen Gerichtshof traf die Gruppe u.a. dessen Präsidenten, Koen Lenaerts (Foto), die Generalanwältin Juliane Kokott sowie die Richterin Gabriele Steinfatt und den Richter Johannes Laitenberger zu Gesprächen und nahm an einer mündlichen Verhandlung teil, in Luxemburg erfolgten Besuche bei der Bayerischen Vertretung (einschließlich eines Sommerempfangs auf Einladung der bayerischen Europaministerin, Melanie Huml, MdL), dem Europäischen Parlament (Markus Ferber, MdEP) und der Kanzlei Freshfields Bruckhaus Deringer sowie ein historisch-politischer Stadtrundgang.

 

 

EuGH
Ordinarius - Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Europarecht und Öffentliches Wirtschaftsrecht | Mitglied des Bayerischen Verfassungsgerichtshofs
Juristische Fakultät
E-Mail:

Kontakt Sekretariat:

Tel.: +49 (0) 821 598-4551
Email: sekretariat.wollenschlaeger@jura.uni-augsburg.de

 

Sprechzeiten:

nach Vereinbarung

 

Hausanschrift:

Universitätsstraße 24
Gebäude H - Zimmer 2022
86159 Augsburg

Suche